Kunst

Innen-Welten

Schenkung Betty und Hartmut Raguse-Stauffer

Wann
Mi, 17. Oktober 2018, 10:00 - 20:00 Uhr
Weitere Termine
Wo
Basel
Kunstmuseum
Seit 2014 hat das Kupferstichkabinett des Kunstmuseums Basel im Rahmen einer großzügigen Schenkung von Betty und Hartmut Raguse-Stauffer rund 300 Werke auf Papier vor allem aus den Bereichen des Expressionismus und der zeitgenössischen Kunst entgegennehmen können.

Eine Auswahl davon wird nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Die Schenkung von Betty und Hartmut Raguse-Stauffer spiegelt eine 40 Jahre dauernde bemerkenswerte Sammlertätigkeit wider. Sie ist nicht nur Zeugnis einer unbedingten Liebe zur Kunst mit ausgeprägtem Sachverstand und feinem Gespür für Qualität, sie ist gleichzeitig Ausdruck der innigen Verbundenheit zweier Menschen, die ein großes Stück ihres Lebensweges gemeinsam beschritten haben.

Die Ausstellung "InnenWelten. Schenkung Betty und Hartmut Raguse-Stauffer" will einerseits das großzügige Engagement des Stifterpaares würdigen, andererseits ist sie auch eine Hommage an die 2015 verstorbene Betty Raguse-Stauffer.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 15. August 2018 um 11:53 Uhr

Finden Sie ähnliche Orte zu Kunstmuseum in Basel (Schweiz)




Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse