Bühne

Ivan Hajek Nürnberg Konzert - "Paganini des Akkordeons" in Nürnberg

Ivan Hajek

Wann
Sa, 25. März 2017, 20:00 Uhr
Wo
Nürnberg
Meistersingerhalle - Kleiner Saal
Meistersingerhalle Kleiner Saal
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Ivan Hajek
Sie möchten in eine andere Welt abtauchen...und den Alltag mal komplett hinter sich lassen? Dann kommen Sie zum Konzert am 25.03.2017 Meistersingerhalle Nürnberg "Kleiner Saal", denn der bekannte und überaus beliebte Akkordeonist und Komponist IVAN HAJEK gibt an diesem Tag sein musikalisches Talent zum Besten! Ivan Hajek spielt gefühlsbetont, temperamentvoll, melancholisch und stets sehr virtuos. Sein kraftvolles Spiel, die malerischen und klassischen Melodien, die Sehnsucht und seine Leidenschaft werden das Publikum in der Stadthalle Fürth wieder verzaubern. Zwecklos, Ivan Hajeks Fingerbewegungen an den Tasten verfolgen zu wollen. Zu rasant, zu energisch, bearbeitet der gebürtige Prager sein Instrument. Hajek spielt auf seine undefinierbare, ganz und gar außergewöhnliche Art gewagte Harmonien, Improvisationen, und bekannte Melodien in einem völlig neuen Zusammenhang eine Überraschung folgt der anderen. Ivan Hajek begann schon mit 5 Jahren die Kunst des Akkordeons zu erlernen. Auf seinen zahlreichen Konzerten in ganz Europa und in Fernsehsendungen rund um den halben Globus begeistert er seine Zuhörerschaft immer wieder durch den leidenschaftlichen Umgang mit seinem Instrument. Freuen Sie sich auf einen mitreißenden Konzertabend mit Ivan Hajek - Paganini des Akkordeons http://www.hajekivan.de Facebook: https://www.facebook.com/IvanHajekMusic/ https://www.facebook.com/ivan.hajekagency YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCrtkVnrVBzAqDyAGuZj6OQQ Google Plus: https://plus.google.com/u/0/102256166547425173884 Twitter: https://twitter.com/IVAN_HAJEK
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Do, 01. Dezember 2016 um 18:15 Uhr

  • Münchener Straße 19
  • 90478 Nürnberg
Zum Routenplaner

Badens beste Erlebnisse