Arbeiten bei Weltmarktführern

J. Schneider Elektrotechnik GmbH: Familiärer Geist als Erfolgsgrundlage

Seit der Gründung hat sich die J. Schneider Elektrotechnik durch Innovationen und Wachstum zu einem führenden Anbieter industrieller Stromversorgung auf den weltweiten Märkten entwickelt.

In den drei Geschäftsbereichen: Transformatoren, Service-Center elektrische Antriebe und HV/USV stehen die Kundenanforderungen im Fokus bei der Entwicklung qualitativ hochwertiger Produkte und Dienstleistungen.

Qualität definiert sich bei J. Schneider Elektrotechnik GmbH über die Erfüllung der Kundenanforderungen, dem Erreichen des optimalen Anwendernutzen und der Anwendung des neuesten Stands der Technik, verbunden mit der größtmöglichen Sicherheit. So entstehen Produkte und Dienstleistungen, die durch ihre Zuverlässigkeit und Robustheit im Wettbewerb überzeugen. Die langfristige und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Kunden ist der Garant für eine stetige Weiterentwicklung in einem globalen und sich ständig wandelnden Markt.

Die stetige Weiterentwicklung und Bereitschaft zur Veränderung von Mitarbeitern und Unternehmensführung ermöglicht den Fortschritt. Der familiäre Geist ist die wesentliche Grundlage für den Erfolg des Unternehmens. Gesellschafter, Führungsmannschaft, Mitarbeiter und Auszubildende bilden eine Gemeinschaft.

Offene Kommunikation, geprägt von Vertrauen und gegenseitiger Achtung fördert die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Wer motiviert ist, arbeitet mit voller Kraft. Auf jeden Einzelnen kommt es an – nur wenn alle an einem Strang ziehen, können die Unternehmens-Ziele erreicht werden. Das erfordert Einsatz und Engagement vom Chef bis zum Azubi.

Kontakt: J. Schneider Elektrotechnik GmbH, Helmholtzstraße 13, 77652 Offenburg
Mail: info@j-schneider.de
Web: www.j-schneider.de
Geschäftsführende Gesellschafterin:
Bettina Schneider
Geschäftsführer: Rolf Anti
Gründung: 1939
Mitarbeiter: 360
Produkte: Transformatoren, Service-Center, elektrische Antriebe, Hochspannungs-Stromversorgungen, Unterbrechungsfreie Stromversorgungen

Ausbildungsberufe:
- Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik
- Elektroniker für Geräte und Systeme
- Fachkraft für Lagerlogistik
- Industriekaufmann/-frau

Offene Stellen:
- Mitarbeiter IT
- Mitarbeiter Marketing und Kommunikation
- Mitarbeiter Auftragsplanung / Arbeitsvorbereitung
- Fachkraft für Lagerlogistik

- Kommissionierer / Linienversorger
- Elektroingenieur Bereich
- Leistungselektronik
- Elektromaschinenbauer
- Produktionsmitarbeiter
- Bacherlorthesis
- Masterthesis
am Fr, 13. Juli 2018 um 18:08 Uhr

Badens beste Erlebnisse