Pop

JACK SLAMER - BASEMENT SAINTS in Pratteln

Wann
Sa, 30. Oktober 2021, 19:30 Uhr
Wo oder WAS
Pratteln
Z7-Konzertfabrik
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Z7 Konzertfabrik

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 01. Dezember 2020 bis voraussichtlich Ende März alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

SEVENTIES GROOVE IM DOPPELPACK

Die Winterthurer Jack Slamer und die Basement Saints aus Solothurn lassen mit grossem Enthusiasmus den Groove der 70er Jahre aufleben. Das klingt alles andere als verstaubt, denn beide Bands würzen ihren Vintage-Rock mit einer gehörigen Prise Gegenwart. Jack Slamer haben im November 2020 mit Keep Your Love Loud ihr drittes Album veröffentlicht. Die Saints wagen mit zwei neuen Mitgliedern einen Neustart. Nach der gefeierten Co-Headliner-Show im Dezember 2018 kehrt das heisse Doppel im Herbst in unseren Rocktempel zurück. Die beiden Bands brennen förmlich darauf, endlich wieder gemeinsam auf der Bühne zu stehen.

Atemberaubend, kompromisslos, eigenständig das sind Jack Slamer aus Winti Rock City. Inspiriert von den ganz Grossen wie Led Zeppelin, Deep Purple, Rival Sons, Monster Truck oder DeWolff haben die fünf Freunde in den vergangenen Jahren den entscheidenden Schritt zu einer Band gemacht, die mit dem Lebensgefühl von früher dem Zeitgeist von heute mit einer spielerischen Leichtigkeit mitten ins Gesicht springt. Im März 2019 haben Jack Slamer einen weltweiten Plattenvertrag mit Nuclear Blast abgeschlossen. Das erste Ergebnis dieser Zusammenarbeit heisst Keep Your Love Loud und wurde im New Sound Studio bei Tommy Vetterli (Coroner, Kreator) produziert. Musikreviews.de schreibt zum neuen Album der Band: Jack Slamer bleiben die etwas andere Genre-Band - sowohl unberechenbar als auch Roots-treu, definitiv klischeefrei und im farblos austauschbaren Schlaghosen-Einerlei deshalb sehr, sehr wertvoll.

Basement Saints fährt ein wie das dritte Glas Whiskey am kolossalen Lagerfeuer. Dort wo deine schmutzige Vergangenheit in Rauch aufgeht. So beschreibt die Band-Bio den Sound des Trios aus Solothurn, der einen erfrischenden RocknRoll wie in alten Zeiten spielt. Mit einem ein Hauch von Blues und dem nötigen Quäntchen Soul. Zwischen 2012 und 2020 hat die Band mit zwei Alben und einer EP, unzähligen Clubshows im In- und Ausland und Auftritten im Vorprogramm von Uriah Heep, Ten Years After oder The Cult für Furore gesorgt. Nach einer längeren Auszeit und dem Ausscheiden von zwei Musikern hat Sänger und Rhythmus-Gitarrist Anton Delen die Band Ende 2020 wiederbelebt. Mit den Neuzugängen Levent Bashran (Lead-Gitarre) und Simon Molly Moll (Drums) wurden im Studio von Reto Burrell bereits neue Songs aufgenommen. Die erste Single Fine By Me steht vor der Veröffentlichung und wird uns bald einen Vorgeschmack auf die neuen Saints geben.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 09. Februar 2021 um 12:51 Uhr

  • Kraftwerkstr. 7
  • 4133 Pratteln (Schweiz)
  • Tel.: 0041 61 82 14 800
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Z7-Konzertfabrik in Pratteln (Schweiz)


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse