Pop

Jazzrausch Bigband in Rottweil

32. Jazzfest Rottweil 2019

Wann
Fr, 17. Mai 2019, 20:30 Uhr
Wo
Rottweil
Alte Stallhalle
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Jazzfest Rottweil e. V.
Jazzrausch Bigband - Dancing Wittgenstein

Diese Band reißt sie von Ihren Stühlen! Die Jazzrausch Bigband ist ein Profi-Ensemble aus dem Raum München, das sich zwischen Techno, House, Dance, Nu-Jazz und Bigband-Sound bewegt. Als weltweit erste und einzige Resident-Bigband eines Technoclubs (dem von Harry Klein) versteht es dieses Kollektiv wie kaum ein anderes, klingende Kreativität mit den hohen Ansprüchen eines urbanen Nachtlebens zu vereinen. Pure Spielfreude, garantiert tanzbar!

Der Konzertplan des jungen Münchner Profiensembles umfasst über 100 jährliche Konzerte und führte sie bereits in Spielstätten wie das Lincoln Center in NYC, das JZ Festival in Shanghai, das Chiemsee Summer Festival, die Philharmonie in München sowie andere große Konzerthallen, Clubs und internationale Festivals. Bei ihren weltweit einzigartigen Live- Shows kommt es zu einer musikalischen Kernschmelze, bei der die Kreativität und Klangvielfalt einer Bigband auf die wirkungsvolle Klarheit eines Szene-Clubs trifft. Mit der von DJ Leonhard Kuhn komponierten Musik befeuern sie dabei die klaren Strukturen und fetten Sounds elektronischer Clubmusik mit der kreativen Tiefe des Jazz - immer überraschend, immer tanzbar. Geleitet wird die Jazzrausch Bigband von Roman Sladek.

Der Hype um die junge Bigband kommt nicht von ungefähr, denn das 16-köpfige Orchester steht für einen einzigartigen attraktiven Sound der sich durch viele moderne Musikrichtungen bewegt. Die JRBB ist so wohl die wandelbarste Großformation der aktuellen Musik-Szene - inzwischen definitiv mit Kult-Status. In Rottweil präsentieren sie mit \'Dancing Wittgenstein\' ihr inzwischen fünftes Programm. Ein fulminantes Musikfeuerwerk mit epochaler Klanggewalt von einer kreativen Bigband mit unerreichter Authentizität.

Line-up (t.b.c.):

Frederik Mademann (Tenor- und Sopransaxophon); Raphael Huber (Tenorsaxophon); Moritz Stahl (Tenorsaxophon); Florian Leuschner (Baritonsaxophon, Bassklarinette); Angela Avetisyan (Trompete); Julius Braun (Trompete); Jutta Keeß (Tuba); Roman Sladek (Trompete); Carsten Fuss (Posaune); Kevin Welch (Keyboard, Gesang); Heinrich Wulff (Gitarre); Maximilian Hirning (Bass); Leonhard Kuhn (Electronics, Komposition, Arrangements); Marco Dufner (Schlagzeug); Patricia Römer (Gesang);

Internet:

www.jazzrauschbigband.de

opening act: Cats & Breakkies - \'spectral\'

Cats & Breakkies, das sind vier junge Berliner mit Jazz im Herzen und Techno in den Genen. In klassischer Band-Besetzung rocken sie jederzeit ein instrumentales DJ-Live-Set auf Bühnen, Floors und Festivals. Immer tanzbar, mit Mut zu elegischen Melodien, opulenten Breaks und satten Flächen überzeugen sie vor allem durch die Präzision im Spannungsaufbau und die klangliche Weite ihrer Arrangements.

Nach ihrem 2015 erschienenen Debütalbum \'organic electro\' folgten zahlreiche Auftritte auf Festivals und in Clubs im In- und Ausland. Mit \'spectral\' haben sie 2018 noch einmal eine Schippe drauf gelegt. In zehn Tracks, die zusammen drei eigenständige Kurzsets ergeben, weben sie kunstvoll klangliche und metrische Schichten ineinander, bohren dicke Disco-Bretter, liefern perfekte Build-up und Drop-Dramaturgie - und machen vor allem auf entspannte Weise unheimlich viel Druck. Cats & Breakkies, das ist eleganter, schnörkelloser Live-Sound der Extraklasse!

Line-up:

Johannes Gottschick (Keys, Synths); Benedikt Schnitzler (Guitar); Bastian Kaletta (Bass); Raphael Kaletta (Drums)
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 22. März 2019 um 12:45 Uhr

  • Bruggerstraße 4
  • 78628 Rottweil

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse