Schlachthof Jugend und Kultur

  • Dreyspringstraße 16
  • 77933 Lahr
  • Tel.: 07821 981185
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Schlachthof Jugend und Kultur in Lahr

Zum Routenplaner

Schlachthof Jugend und Kultur: Alle Termine

  • Rock Die ursprünglich geplante Band Superguru musste leider Absagen. Aber mit Blut.Zucker.Sex.Magie haben wir einen sehr guten Ersatz gefunden: Eine DER Red Hot Chilli Peppers Tribute Bands. Alle Hits der Califonier mit viel Groove und Leidenschaft gespielt. Mit dabei bleiben die beiden «Nachwuchsbands» Gründe gegen Kinda und The Darwin Moon Sound - eine spannende Mischung. BLUT.ZUCKER.SEX.MAGIE (Benannt nach dem Red Hot Chili Peppers Erfolgsalbum Blood.Sugar.Sex.Magic - das weiss der geneigte Rockfan natürlich!) fröhnen ihrer Leidenschaft - den Songs ihrer Lieblingsband. »Und warum eine Red Hot Chili Peppers Tribute Band?« »Weil wir mit dieser Band aufgewachsen sind und sie heute immer noch hochspannende Rockmusik macht, die nicht nur uns Musiker, sondern auch das Publikum begeistert.« Gründe gegen KindA spielen Avantgardistischer Protestrock und wer die Jungs noch nie gesehen hat sollte das tun - ein Gesamtkunstwerk. Und sage bitte keiner mehr die heutige Jugend sei Unpolitisch! The Darwin Moon Sound sind vier Musiker aus dem Ried, die seit 2014 zusammenspielen und eine gemeinsame Leidenschaft für die melodische Gitarrenmusik, wie sie das Vereinigte Königreich seit Jahrzehnten exportiert, haben.

    Lahr | Schlachthof Jugend und Kultur

    Sa 27.01.18
    21 Uhr
    Blut Zucker Sex Magie + Gründe gegen Kind A + The Darwin Moon Sound
  • The Journey. Singer/Songwriter Der bekannte Singer/Songwriter präsentiert zusammen mit seiner Band das neue Album »The Journey«. Der aus Kappel-Grafenhausen stammende Singer-Songwriter Dominik Büchele ist durch die Casting-Show »Deutschland Sucht den Superstar«, bei der im Jahr 2009 den vierten Platz belegte, und seiner »zweiten Band« Rhinwaldsounds bekannt geworden. Sein Debutalbum »Ready« schaffte es in den deutschen Albumcharts auf den 22. Platz. Vier Jahre tourte Dominik durch den deutschsprachigen Raum um bei zahlreichen Konzerten und TV-Produktionen aufzutreten. 2013 begann er sein Musikstudium am International Music College, Freiburg. Mit seiner Band Umleitung veröffentlichte er das zweite Album »Colours«. 2016 schloss er sein Studium mit dem Schwerpunkt Songwriting und Producing erfolgreich ab. Im Sommer 2017 machte sich der Musiker auf, um in fünf Monaten auf dem Pacific Crest Trail von Mexiko nach Kanada zu laufen. Er wanderte über 3500 Kilometer durch die Wildnis der USA und sammelte dabei einzigartige Erfahrungen und Eindrücke die er in seine Arbeit einfließen lies. Nun erscheint mit »The Journey« sein drittes Soloalbum indem er seinen Trip musikalisch verarbeitet. Gemeinsam mit seiner Band »Umleitung«, stellt er nun dieses im Schlachthof der Öffentlichkeit vor bevor er damit wieder durchs Land tourt. Karten im Vorverkauf gibt es im Kulturbüro Lahr, im Savanna Bistro im Schlachthof und bie uns: rockwerkstatt(ät)gmx.de - einfach einen Mail mit Kartenwunsch an rockwerkstatt(ät)gmx.de schicken. Die Karten kosten im Vvk 10,- Euro

    Lahr | Schlachthof Jugend und Kultur

    Fr 23.02.18
    21 Uhr
    Dominik Büchele
  • Pop 9 Sänger/Innen und der bekannteSänger & Pianist Hutch Hensle, der dem Pop Project den nötigen Groove unterlegt. Alle Arrangements sind einzigartig und nur auf diesen Pop Chor und seine besondere Besetzung zugeschnitten; Songs von Queen, Sting, Adele, the Beatles, Sergio Mendes bis hin zu satten Jazz Arrangements wie z.B. «Birdland» - ein Spannungsbogen von Pop/Rock, Latin bis Jazz. «Mit der Idee für dieses Pop Vocal Project bin ich einige Jahre schwanger gegangen und freue mich sehr, 9 fantastische und liebenswerte Sänger/Innen gefunden zu haben, mit denen für uns alle musikalisch «la dolce vita» zu La Dolce Coro wird. Dieser Pop Chor legt besonderen Wert auf den Groove - was für diese Musikrichtung einfach wichtig ist - und feine, mehrstimmige Ideen.» Hutch Hensle (Sänger & Pianist, Chorleiter, Arrangeur) La Dolce Coro sind: Michaele Kortlüke, Annette Seeh, Petra Plata (Sopran) Melanie Kamenisch, Cornelia Schmidt, Andrea Rembold (Alt) Bertram Jenisch, Ralf Obrecht (Tenor) Karten im Vorverkauf gibt es ab dem 09.01. im Kulturbüro Lahr, im Savanna Bistro im Schlachthof und bie uns: rockwerkstatt(ät)gmx.de - einfeach einen Mail mit Kartenwunsch schicken. Die Karten kosten im Vvk 10,- Euro

    Lahr | Schlachthof Jugend und Kultur

    Sa 24.02.18
    20:30 Uhr
    Hutch Hensle & La Dolce Coro
  • Kostenloses Angebot für Kinder. Kindergerechte Filme. Treffpunkt »Kinderkino« Ein kostenloses Angebot für Kinder Das Kinder- und Jugendbüro sowie der Schlachthof - Jugend & Kultur veranstalten am Freitag, 19. Januar, und Freitag, 2. März, den beliebten Treffpunkt »Kinderkino«. Jeweils um 14.30 Uhr werden in der großen Halle im Schlachthof kindgerechte Filme gezeigt. Dazwischen wird es eine kleine Pause mit einem Programm zum Spielen und Basteln geben. Das Angebot ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Spontanes Vorbeikommen ist erwünscht. Lediglich große Gruppen werden gebeten, sich im Kinder- und Jugendbüro anzumelden. Die Filmtitel sowie weitere Informationen gibt es auf Anfrage im Kinder- und Jugendbüro unter 07821 / 920888-0.

    Lahr | Schlachthof Jugend und Kultur

    Fr 02.03.18
    14:30 Uhr
    Treffpunkt Kinderkino
  • Sie sind mit runderneuertem Programm wieder da. Nach einer kreativen Schaffenspause präsentieren Olli Meier und die Brothers alte und neue Knaller & Bonbons der Rockgeschichte und spielen Songs, die sich sonst keiner zu covern traut. Ein Konzept das überzeugt und in den vergangenen Jahren aufging: Umjubelt und ausverkauft! Schnell Karten besorgen - Der Vorverkauf läuft bereits (Infos unten). In der Pause ist einiges geschehen; die Band hat die Zeit genutzt, um den Bassisten Roby Scheffert (seit 2011 am Bass bei «the brothers» und dem «Acoustic Fun Orchestra») auch mit ins «Fireworks-Boot» zu holen. Und einige neue alte Songperlen haben es ins Programm geschafft. Andere alte Kracher dürfen und werden natürlich nicht fehlen: Deep Purple, Queen, Bowie, Journey, Boston, Rainbow und vielen weitere großen Interpreten wird neues Leben eingehaucht! Klassiker der 70er, aber auch einige weitgehend unbekannte Song-Perlen, die es gesanglich in sich haben, holen die fünf Musiker für einen Abend ins Rampenlicht. Olis Stimme ist atemberaubend, er schraubt sich mit seinem Rock-Falsetto kraftvoll in Höhen, in die sonst selten Sänger vordringen. Die Songauswahl, die Ausdruckskraft von Olis Gesang, das dichte Zusammenspiel und die viel gelobten Harmony-Vocals von The Brothers versprechen einen musikalischen Abend der Extra-Klasse! Der Vorverkauf läuft schon. Karten im Vorverkauf gibt es im Kulturbüro Lahr, im Savanna Bistro im Schlachthof und bie uns: rockwerkstatt(ät)gmx.de - einfeach einen Mail mit Kartenwunsch schicken. Die Karten kosten im Vvk 16,- Euro

    Lahr | Schlachthof Jugend und Kultur

    Sa 17.03.18
    21 Uhr
    Fireworks of Rock

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse