Kino

Junge Regisseure präsentieren den Episodenfilm "Research Refugees"

RESEARCH REFUGEES Eine Gruppe von jungen Regisseuren zieht derzeit mit ihrem Film "Research Refugees" durchs Land, um gemeinsam auf die aktuell-politischen Themen Krieg, Flucht und Vertreibung zu schauen. "Research Refugees" ist ein Episodenfilm mit elf Kurzfilmen des Filmkollektivs Recherche und wird in zwölf Städten in Deutschland und der Schweiz aufgeführt. Heute, 11. Januar, startet die Kinotour in Freiburg. Beginn ist um 20 Uhr im Hörsaal 1010, Kollegiengebäudes 1 der Albert-Ludwigs-Universität, Platz der Universität 3. Gemeinsam mit Engagierten, Geflüchteten und den Filmschaffenden selbst findet neben der Filmvorführung auch ein Diskurs und Austausch statt. Ziel sei es, etwas aus dem Abend mitzunehmen, das die alltägliche Gestaltung dieses Themas bereichert. Der Eintritt ist frei.

von bz
am Mi, 11. Januar 2017


Badens beste Erlebnisse