KERAMIK

AKTIONSTAGE Die Eröffnung der neuen Studio-Ausstellung und das anschließende Anzünden der Feuersäule von Mathies Schwarze bilden am Freitag, 13. Juli, um 20 Uhr den Auftakt zu den Aktionstagen des Keramikmuseums Staufen, Wettelbrunner Straße 3. Die Begrüßung macht Wilfried Kollnig, der Vorsitzende des Förderkreises Keramikmuseum Staufen und die Einführung hält Hans Gino Suter. Am Samstag und Sonntag, 14. und 15. Juli, ist das Museum von 10 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei. Stündlich finden Kurzführungen in den Sonderausstellungen "Magische Kristalle" und "Mathies Schwarze" sowie zu Highlights der Sammlung statt. Barbara Lienhard, Schülerin von Mathies Schwarze, zeigt ihre Drehkünste an der Töpferscheibe.

von bz
am Di, 10. Juli 2018


Badens beste Erlebnisse