Klassik: Alle Termine

  • Wiener Salonmusik, Musicalmelodien, Musikstücke aus Opern. Leitung: Tibor Szüts Johann-Strauß-Ensemble Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen auf hohem musikalischem Niveau: Zsolt Németh (Klavier), Edina Luczó (2. Geige), Markus Lechner (Kontrabass), Alexander Ziemann (Schlagzeug/Percussion), Claire Garde (Flöte) und Lorenzo Salva Peralta (Klarinette). Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern. Die Musiker sind bei kostenlosen Kurkonzerten, beim sonntäglichen »Wunschkonzert« und bei vielen anderen Anlässen in Bad Krozingen zu hören

    Bad Krozingen | Kurhaus

    So 28.05.17
    10:30 Uhr
    Johann-Strauß-Ensemble
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing Das Ensemble »Prima la Musica« mit Klavier, Geigen, Querflöte, Trompete und Cello ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil des Badenweiler Kur- und Kulturlebens. Im April 2017 wird das 6-köpfige Orchester der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH wieder zu hören sein. Vielfältige Stücke von authentischer Kurmusik, Klassik, Oper, Operette, Filmmusik, Swing & Jazz und Tanzmusik stehen auf dem Programm

    Badenweiler | Kurhaus

    So 28.05.17
    11 Uhr
    Prima la Musica
  • Saxophonkonzert der Schüler des Saxophonisten Christoph Kirschke, Quartett der Freiburger Saxophonakademie. Werke der Klassik, Blues, Tango Schallstadt Klassik bis Tango Ein Saxophonkonzert findet am Sonntag, 28. Mai, ab 11 Uhr in der KäppeleScheune in Schallstadt statt. Die erwachsenen Schüler des Saxophonisten Christoph Kirschke spielen Musikstile von Klassik über Blues bis Tango. Außerdem gibt es Gelegenheit, das Quartett der Freiburger Saxophonakademie zu hören. Der Eintritt ist frei.

    Schallstadt | Käppele-Scheune

    So 28.05.17
    11 Uhr
    Klassik bis Tango
  • Bassetthorn Festival Kandern

    Kandern | Ev. Kirche

    So 28.05.17
    11:15 Uhr
    Abschluss-Matinée der Festival-Teilnehmer
  • Moderne altrussische Volkslieder. Leitung: Roksana Harson Russischer Chor »Rosinka« BAD KROZINGEN. Mit einem Open Air Konzert ist am Sonntag, dem 28. Mai, um 14.30 Uhr, der Russische Chor »Rosinka« im Musikpavillon (Kurpark) zu hören. Der Russische Chor »ROSINKA« (übersetzt Morgentau) wurde 2004 gegründet. Die Sängerinnen und Sänger verbindet die gemeinsame Liebe zur russischen Vokalmusik. Der Chor hat sich zum Ziel gesetzt, die traditionelle russische Gesangkultur in Deutschland populär zu machen. Seit 2006 wird der Chor von der professionellen Chorleiterin Roksana Harson geleitet, die sehr viel Wert auf chorische Stimmbildung legt. Mit regelmäßigen Konzerten in Freiburg und der Umgebung begeistert der Chor mit einem Programm aus volkstürmischen russischen Liedern. Die Konzerte werden durch solistische Darbietungen von Sängerinnen, Sängern und Instrumentalisten aus den eigenen Reihen des Chores und auch von externen Solisten bereichert.

    Bad Krozingen | Kurpark

    So 28.05.17
    14:30 Uhr
    Rosinka
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing Das Ensemble »Prima la Musica« mit Klavier, Geigen, Querflöte, Trompete und Cello ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil des Badenweiler Kur- und Kulturlebens. Im April 2017 wird das 6-köpfige Orchester der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH wieder zu hören sein. Vielfältige Stücke von authentischer Kurmusik, Klassik, Oper, Operette, Filmmusik, Swing & Jazz und Tanzmusik stehen auf dem Programm

    Badenweiler | Kurhaus

    So 28.05.17
    16 Uhr
    Prima la Musica
  • Ensemble Daimonion mit Werken von Bach

    Efringen-Kirchen | Alte Schule

    So 28.05.17
    17 Uhr
    Wege zu Bach II
  • Gerhard Gnann (Orgel). Werke von Bach und Jehan Alain BACH und ALAIN

    Bötzingen | Ev. Kirche Bötzingen

    So 28.05.17
    17 Uhr
    Ticket
    Mit Bach durch die Regio
  • Mit Formationen der Musikhochschule Trossingen. Leitung: Lorenz Duftschmid. »Wien 1700«. Werke von Biber und Schmelzer

    Ebersmunster - Frankreich | Abteikirche

    So 28.05.17
    17 Uhr
    Barockmusik
  • Werke von Beehoven, Ysaye, Schostakowitsch und Brahms. Kammerkonzerte Efringen-Kirchen

    Efringen-Kirchen | Alte Schule

    So 28.05.17
    17 Uhr
    Trio Faust
  • unter der Leitung von Thomas Wiedenhofer, zusammen mit Soulsnack aus Lörrach, zu einem sommerlichen Konzert ein. Mit heiter beschwingten Liedern die von Liebe, Träumen und Hoffnung sowie nachdenklich stimmenden Liedern von Unterdrückung und Schmerz wird dieses Konzert verschiedene Lebenslagen und deren Stimmungen ansprechen. Lassen Sie sich überraschen von diesem breitgefächerten Repertoire und freuen Sie sich auf die Darbietung der stimmungsvollen Lieder im herrlichen Klangraum der Kirche in Britzingen. Der Eintritt ist frei um eine Kollekte wird gebeten.

    Müllheim | Johanneskirche Britzingen

    So 28.05.17
    17 Uhr
    Follow the golden Sun - Konzert Chor Temporal
  • Das Programm beinhaltet eine spannende Premiere, indem sich das Orchester der Musikschule erstmals unter neuer Leitung präsentieren wird. Eva Brüstle hat mit Be-ginn des Schuljahres den Dirigentenstab von Andrea Elhorst übernommen, welche das Orchester vom Jahr 1984 bis 2016 leitete. Über musikhistorische und stilistische Grenzen hinweg fühlt sich das Orchester der klassischen Tradition ebenso verpflichtet wie internationaler Foklore und zeitgenössischer Filmmusik. Die Eckpunkte des Pro-gramms sind durch Johann Sebastian Bachs »Wachet auf, ruft uns die Stimme« aus der Kantate 140 bis hin zu John Williams Musik zu »Harry Potter« markiert. Entspre-chend farbig und klanglich effektvoll wird das Orchester zu den Streichern hinzu kommend auch mit Holz- und Blechbläsern und sogar mit einer Reihe junger Pianisten aus den Klavierklassen der Musikschule besetzt sein. Quer durch die verschiedenen Fachbereiche, Alters- und Leistungsstufen der Musik-schule verspricht auch das weitere Programm kurzweilige Unterhaltung. Mit im Boot sind das Vororchester unter Leitung von Heiner Wezel, ein Ensemble aus der Vokal-klasse von Anette Hall, ein Trompetentrio der Klasse von Gabriele Volk-Dittus, Solis-ten und Ensembles aus der Blockflötenklasse Marina Grimaldi sowie junge virtuose Solisten aus den Klavierklassen von Dorothee Graf-Schwehr und Simonetta Costanzo. Die eintrittsfreien Semesterkonzerte der Musikschule sind stets unterhaltsam und für alle Familien informativ, deren Kinder ebenfalls einmal ein Instrument erlernen wollen. Weitere Informationen erteilt das Sekretariat der Musikschule unter Tel. 07631-6147. Siehe auch www.musikschule-muellheim.de

    Müllheim | Martinskirche

    So 28.05.17
    17 Uhr
    Semesterkonzert Städtische Musikschule
  • Martina van Lengerich (Leitung), Jörg Josef Schwab (Orgel). Lobpreis der Liebe. Werke von Fauré, Nystedt, Rheinberger

    Freiburg | Münster

    So 28.05.17
    18 Uhr
    Chorraum Münster - Mädchenkantorei
  • Susanna Stauber (Sopran), Markus Koch (Klavier). Musikalische Kostbarkeiten von der Renaissance bis in die Moderne

    March | Martin-Luther-Kirche (Hugstetten)

    So 28.05.17
    18 Uhr
    Kreuz und Quer: Soirée musicale
  • Duo Elis Roseira und Catherine Bent (Cello und Gitarre/Gesang)

    Freiburg | Evangelische Friedenskirche

    So 28.05.17
    18 Uhr
    Brasilianische Klänge
  • Musikverein Kirchenkonzert Wir wollen gleich auf den nächsten musikalischen Höhepunkt hinweisen. Am Sonntag, den 28. Mai veranstaltet der Musikverein ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche St. Gallus. Beginn ist um 18:00 Uhr und der Eintritt ist frei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Ihr Musikverein Hofweier

    Hohberg | St. Galluskirche (Hofweier)

    So 28.05.17
    18 Uhr
    Kirchenkonzert
  • Kristian Bezuidenhout (Fortepiano). Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Haydn und Mozart

    Oberried | Kirche Mariä Krönung

    So 28.05.17
    19 Uhr
    Konzert im Kloster
  • Konzert im Alten Rathaus. Antonio Pellegrini (Violine), Elmar Schrammel (Klavier), Magdalena Ernst (Solohornistin der Duisburger Philharmoniker) Der Kulturkreis Emmendingen und der Fachbereich Kultur der Stadt Emmendingen präsentieren am Sonntag, 28. Mai um 19 Uhr einen weiteren Kammermusikabend in der laufenden Saison zum Thema Romantik. Im Bürgersaal des Alten Rathaus Emmendingen konzertieren die Emmendinger Kulturpreisträger Antonio Pellegrini (Violine) und Elmar Schrammel (Klavier). Das Ensemble wird dabei durch Magdalena Ernst, Solohornistin der Duisburger Philharmoniker, zum Trio ergänzt. Auf dem Programm stehen Werke von Johannes Brahms, Robert Schumann, Edvard Grieg und Jean Sibelius. In den Mittelpunkt des Programms rückt das berühmte Trio für Violine, Horn und Klavier in Es-Dur op. 40 von Johannes Brahms, das mit seiner seltenen Besetzung eine Sonderstellung im Repertoire der Romantik einnimmt. Eröffnet wird der Abend mit der Sonate für Klavier und Violine in G-Dur op. 78 von Johannes Brahms. Mit Robert Schumanns Adagio und Allegro in As-Dur op. 70 für Horn und Klavier erklingt ein Werk voller Virtuosität das eindrucksvoll beleuchtet, welche technische Weiterentwicklung das Instrument in seiner Geschichte durchlaufen hat. Die lyrischen Klavierstücke »An den Frühling« von Edvard Grieg und »Reverie« op. 58 Nr. 1 von Jean Sibelius bieten als Erweiterung des Programms zwei Ausprägungen spätromantischer Musik in Nordeuropa. Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Sillmann erhältlich, sowie an der Abendkasse ab 18 Uhr. Jugendliche bis 18 Jahre haben freien Eintritt. www.kulturkreis-em.de.

    Emmendingen | Bürgersaal im Alten Rathaus

    So 28.05.17
    19 Uhr
    Kammermusik von Brahms und Schumann
  • Nadja Frey (Flöte), Johannes Wessiepe (Viola), Miriam Griess (Cello). Werke von Telemann, Bach, Haydn und anderen

    Schallstadt | Evangelische Kirche Wolfenweiler

    So 28.05.17
    19 Uhr
    Trio Giordani
  • Wiener Salonmusik, Musicalmelodien, Musikstücke aus Opern. Leitung: Tibor Szüts Johann-Strauß-Ensemble Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen auf hohem musikalischem Niveau: Zsolt Németh (Klavier), Edina Luczó (2. Geige), Markus Lechner (Kontrabass), Alexander Ziemann (Schlagzeug/Percussion), Claire Garde (Flöte) und Lorenzo Salva Peralta (Klarinette). Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern. Die Musiker sind bei kostenlosen Kurkonzerten, beim sonntäglichen »Wunschkonzert« und bei vielen anderen Anlässen in Bad Krozingen zu hören

    Bad Krozingen | Kurhaus

    So 28.05.17
    19:30 Uhr
    Johann-Strauß-Ensemble
  • Leitung: Birgit Büssemeier; Werke von Monteverdi, Brahms, Bruckner u.a. In der Reihe Musik in der Bergkirche ist am Sonntag, 28. Mai, ein Konzert mit dem Kammerchor Con Amore unter der Leitung von Birgit Büssemeier zu hören. Die 30 Sängerinnen und Sänger präsentieren Werke von Monteverdi, Brahms, Bruckner und anderen. Die Mitglieder von Con Amore stammen aus zahlreichen Gegenden Deutschlands und singen dort in verschiedensten Chören. Jeden Sommer finden sie sich an jeweils wechselnden Orten zusammen, um gemeinsam zu arbeiten und ein neues Reiseziel kennenzulernen. Beginn ist um 19.30 Uhr in der Bergkirche. Karten gibt es an der Abendkasse.

    Teningen | Bergkirche Nimburg

    So 28.05.17
    19:30 Uhr
    Kammerchor Con Amore
  • K10: Ein Tor zum Himmel. Wolfram Rehfeldt, Anna und Elisabeth Rehfeldt Wolfram Rehfeldt - Orgel Anna und Elisabeth Rehfeldt - Gesang Die Verbindung zwischen Kirche, Orgel und Gesang läßt ein Klang- Erlebnis von mächtigen Orgelklängen mit dem Live-Gesang zu einem unvergesslichen Ereignis werden. Mit gesanglicher Dramatik und opulenten Klängen wird die St. Maria Kirche verzaubert und zu einer Konzertbühne. Konzertpate: Stadt Schramberg

    Schramberg - DE | Sankt Maria Kirche

    So 28.05.17
    20 Uhr
    Ticket
    Orgel & Gesang
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing Das Ensemble »Prima la Musica« mit Klavier, Geigen, Querflöte, Trompete und Cello ist seit Jahrzehnten ein wesentlicher Bestandteil des Badenweiler Kur- und Kulturlebens. Im April 2017 wird das 6-köpfige Orchester der Badenweiler Thermen und Touristik GmbH wieder zu hören sein. Vielfältige Stücke von authentischer Kurmusik, Klassik, Oper, Operette, Filmmusik, Swing & Jazz und Tanzmusik stehen auf dem Programm

    Badenweiler | Kurhaus

    So 28.05.17
    20:15 Uhr
    Prima la Musica

Badens beste Erlebnisse