Klassik: Alle Termine

  • Jörn Bartels (Musik), Pfarrerin Irene Leicht (Texte)

    Emmendingen | Evangelische Stadtkirche

    Fr 20.07.18
    12:05 - 12:20 Uhr
    Musik und Meditation zur Marktzeit
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz

    Badenweiler | Kurhaus

    Fr 20.07.18
    16 Uhr
    Prima la Musica
  • Klavierabend mit Maik Kobayashi Der Pianist Maik Kobayashi stellt bedeutende Komponisten aus Deutschland und Frankreich gegenüber. Zunächst Johann Sebastian Bach und Jean Phillippe Rameau. Anlässlich des 100. Todesjahres von Claude Debussy folgen fünf Préludes des herausragenden französischen Komponisten, unter anderem das gigantische Werk »Die versunkene Kathedrale«. Zum Abschluss hören Sie die letzten drei Sonaten von L. von Beethoven Nr. 31 AS-Dur Op. 110, die Beethovens persönliche und schwierige Lebenssituation widerspiegeln. Eintritt frei, Spenden erbeten.

    Freiburg | Wohnstift

    Fr 20.07.18
    17 Uhr
    Musikalisches Gipfeltreffen Deutschland-Frankreich
  • Barocke Nacht Gründung der Barockabteilung an der Städtischen Musikschule Barockmusik soll Spaß machen, ebenso wie die Popmusik! Die offizielle Gründung der Barockabteilung an der Städtischen Musikschule wird am Freitag, 20. Juli, mit einer "Barocken Nacht" in der Kirche St. Peter und Paul in Wittelbach gefeiert. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr und um 20.30 Uhr. Das musikalische Programm ist exklusiv aus der Barockzeit mit Werken von Vivaldi, Haendel, Telemann, Loeillet, Boismortier und vielen mehr. Zahlreiche Schüler aus der Blockflöten-, Querflöten-, Cello-, Geigen-, Fagott- und Oboenklassen gestalten das Konzert. Das Cembalo ist auch zu hören. Das Musikrepertoire der Barockmusik ist sehr vielfältig, ihre Spielart ist nah an der Popmusik, die Instrumentenbesetzung und die Gestaltung flexibel und offen. Annabelle Cavalli ist eine sehr engagierte Blockflötenlehrkraft an der Städtischen Musikschule Lahr. Mit dem Barockorchester, das es seit 2016 gibt, öffnet sie Schülern die Tür zur Barockmusik. Ziel ist es, eine Plattform für die Schüler zu schaffen, musikalisch in die Barockmusik einzutauchen. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

    Seelbach | St. Peter und Paul Kirche (Wittelbach)

    Fr 20.07.18
    19 Uhr
    Barocke Nacht. Gründung der Barockabteilung an der Städtischen Musikschule
  • Fr 20.07.18
    19:30 Uhr
    Magie in der Stadtbibliothek - Close up
  • Werke von Reifeneder, Maslanka und Kopetzki Schlagzeuger und Perkussionist Thomas-Anton Varga des Philharmonischen Orchester Freiburg Werke u. a. von Reifeneder, Maslanka und Kopetzki an Marimbaphon und Vibraphon. Mit der Reihe KOSTPROBEN bringt das Theater Freiburg ausgewählte Kammerkonzerte des Philharmonischen Orchesters in Kooperation mit verschiedenen Weingütern in die Region und in die Nähe seiner Besuchergemeinschaften. Vor und nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, das Weinangebot des jeweiligen Weinguts kennenzulernen

    Vogtsburg | Weingut Thomas Schätzle (Schelingen)

    Fr 20.07.18
    19:30 Uhr
    Kostproben: Thomas-Anton Varga – Percussion
  • Marie Viard (Cello). Leitung: Kieran Straub. Werke von Rossini, Tschaikowsky und Beethoven

    Breisach | Münster St. Stephan

    Fr 20.07.18
    19:30 Uhr
    Kammerorchester Landwasser
  • Junge Kantorei Freiburg Unter dem Motto »Sommernachtsklänge« lädt die Junge Kantorei unter der Leitung von Seraphim Schirrmacher zu ihrem Semesterabschlusskonzert ein. Aufgeführt wird ein abwechslungsreiches a-capella-Programm mit Werken von Bach, Mendelssohn, Rheinberger, Pärt und anderen. Wir freuen uns auf alle, die den Sommernachtsklängen lauschen wollen.

    Freiburg | Universitätskirche

    Fr 20.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    Sommernachtsklänge
  • Sommernachtsklänge. Werke von Bach, Mendelssohn, Pärt, Rheinberger. Leitung: Seraphim Schirrmacher Unter dem Motto »Sommernachtsklänge« lädt die Junge Kantorei Freiburg unter der Leitung von Seraphim Schirrmacher zu ihrem Semesterabschlusskonzert ein. Zur Aufführung kommt ein abwechslungsreiches a-capella-Programm mit Werken von Bach, Mendelssohn, Rheinberger, Pärt und anderen. Ernste und heitere Stücke aus mehr als drei Jahrhunderten werden in einer Sommernacht zwischen Nachdenklichkeit und Leichtigkeit dargeboten. Wir freuen uns auf alle, die den Sommernachtsklängen lauschen wollen. Das Konzert findet am Freitag, den 20. Juli 2018 um 20 Uhr in der Universitätskirche statt.

    Freiburg | Universitätskirche

    Fr 20.07.18
    20 Uhr
    Junge Kantorei Freiburg
  • Chorkonzert. Klavier: Yana und Pavel Kashcheva. Werke von Tschaikowski und Rachmaninow, russische Volkslieder, liturgische Gesänge Der Konzertchor "ROSINKA" in der Zachäuskirche FREIBURG-LANDWASSER. In der Zachäuskirche, Auwaldstraße 88, Freiburg, am Freitag, 20. Juli um 20 Uhr tritt der Konzertchor "ROSINKA" (übersetzt "Morgentau") zusammen mit den Preisträgern mehrerer Klavierwettbewerbe und Festivals Yana und Pavel Kashcheva mit dem Sommerkonzert auf. Im Programm sind russische Romanzen, liturgische Gesänge, volkstümliche russische Lieder, Werke von Tschaikowski, Rachmaninow, Dargomyschski, moderne Komponisten und vieles mehr. Der Eintritt ist frei. Spenden erbeten.

    Freiburg | Zachäus-Kirche (Landwasser)

    Fr 20.07.18
    20 Uhr
    Rosinka
  • »Chansons à boire« - Lieder rund ums Trinken. Werke von Mozart, Saint-Saëns, Orff, Poulenc und anderen Der Deutsch-Französische Chor Freiburg präsentiert Ihnen (mit vielseitigem Augenzwinkern) eine erlesene Auswahl deutscher und französischer Trinklieder. Die stilistische Bandbreite reicht von der Renaissance über die Wiener Klassik bis zur Moderne und darüber hinaus. Vertreten sind Komponisten wie Pierre Certon, Wolfgang Amadeus Mozart, Camille Saint-Saëns, Francis Poulenc oder Carl Orff. Mit lustigen, derben, aber auch trübsinnigen Liedern, die durch schauspielerische Einlagen verknüpft sind, wollen wir die vielfältigen Situationen des Trinkens beleuchten. Am Klavier hören Sie den Freiburger Hochschulprofessor Helmut Lörscher mit passenden Improvisationen. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen Abend mit unseren Trinkliedern, Wein, Gugelhupf und anderen Getränken.

    Au | Bürgerhaus

    Fr 20.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    Deutsch-Französischer Chor Freiburg
  • mit Frank-Michael Guthmann (Cello) und Gunnar Persicke (Dirigent) Art is the whisper of history, heard above the noise of time. Art does not exist for arts sake: it exists for peoples sake. Julian Barnes Am Freitag, den 20. Juli 2018 um 20 Uhr wird das Freiburger Studierenden-Orchester erneut im Rolf-Böhme-Saal des Konzerthaus Freiburg auftreten! unter der Leitung seines Dirigenten Gunnar Persicke stehen die phänomenale, aberwitzige Sinfonie Nr. 6 h-moll op. 54 von Dmitri Schostakowitsch, zum aktuellen Jahr des Cellos zusammen mit dem Solocellisten des SWR Symphonieorchesters Frank-Michael Guthmann das berühmte Cellokonzert e-moll op. 85 von Edward Elgar und die dramatische Ouvertüre Leonore III von Ludwig van Beethoven auf dem Programm. Ludwig van Beethoven: Ouvertüre Leonore III op. 72b Edward Elgar: Cellokonzert e-moll op. 85 Dmitri Schostakowitsch: Sinfonie Nr. 6 h-moll op. 54 Frank-Michael Guthmann, Cello Gunnar Persicke, Dirigent Freiburger Studierenden-Orchester Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

    Freiburg | Konzerthaus

    Fr 20.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    Semesterkonzert: Schostakowitsch 6 + Elgar Cellokonzert + Beethoven + ,Leonore III - Freiburg Orchester
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz

    Badenweiler | Klinik Park-Therme

    Fr 20.07.18
    20:15 Uhr
    Prima la Musica
  • Barocke Nacht Gründung der Barockabteilung an der Städtischen Musikschule Barockmusik soll Spaß machen, ebenso wie die Popmusik! Die offizielle Gründung der Barockabteilung an der Städtischen Musikschule wird am Freitag, 20. Juli, mit einer "Barocken Nacht" in der Kirche St. Peter und Paul in Wittelbach gefeiert. Die Konzerte beginnen um 19 Uhr und um 20.30 Uhr. Das musikalische Programm ist exklusiv aus der Barockzeit mit Werken von Vivaldi, Haendel, Telemann, Loeillet, Boismortier und vielen mehr. Zahlreiche Schüler aus der Blockflöten-, Querflöten-, Cello-, Geigen-, Fagott- und Oboenklassen gestalten das Konzert. Das Cembalo ist auch zu hören. Das Musikrepertoire der Barockmusik ist sehr vielfältig, ihre Spielart ist nah an der Popmusik, die Instrumentenbesetzung und die Gestaltung flexibel und offen. Annabelle Cavalli ist eine sehr engagierte Blockflötenlehrkraft an der Städtischen Musikschule Lahr. Mit dem Barockorchester, das es seit 2016 gibt, öffnet sie Schülern die Tür zur Barockmusik. Ziel ist es, eine Plattform für die Schüler zu schaffen, musikalisch in die Barockmusik einzutauchen. Der Eintritt zu den Konzerten ist frei.

    Seelbach | St. Peter und Paul Kirche (Wittelbach)

    Fr 20.07.18
    20:30 Uhr
    Barocke Nacht. Gründung der Barockabteilung an der Städtischen Musikschule

Badens beste Erlebnisse