Klassik: Alle Termine

  • Offenburg | Reithalle im Kulturforum

    Sa 21.07.18
    9 Uhr
    Ticket
    Flo#markt auf dem Kulturforum
  • Musik für Blockflöte/Oboe und Orgel. Werke von Carl Philipp Emanuel Bach, Wolfgang Amadeus Mozart u.a.

    Rheinfelden | Christuskirche

    Sa 21.07.18
    11 Uhr
    Marktmusik: Julia Fankhauser und Johannes Fankhauser
  • Thomas Lennartz (Leipzig)

    Freiburg | Münster

    Sa 21.07.18
    11:30 Uhr
    Orgelmusik zur Marktzeit
  • Heike Thoma (Flöte), Dorothea Rieger (Sopran), Johannes Bräuer (Gitarre). Werke von Giuliani, Caplet, Roussel, Ravel Konzertmatinée am Sa 21.7.2018 in Freiburg Am Samstag, dem 21.7.2018 findet im Café Mozart, Freiburg-Herdern, Habsburgerstraße 127, Nähe Siegesdenkmal um 11.30 eine Konzertmatinée statt mit Werken fur Flote, Sopran und Gitarre von Mauro Giuliani, Andre Caplet, Albert Roussel, Maurice Ravel u.a. Die Ausführenden sind Heike Thoma (Flöte), Dorothea Rieger (Sopran), Johannes Bräuer (Gitarre). Der Eintritt ist frei, es wird eine Kollekte erbeten

    Freiburg | Café Mozart

    Sa 21.07.18
    11:30 Uhr
    Konzertmatinée
  • Mit Karsten Gyldendorf. Couperin, Bach und dänische Meister

    Basel - Schweiz | Münster

    Sa 21.07.18
    12:05 Uhr
    Orgelmusik über Mittag
  • Kurkonzert. Leitung: Tibor Szüts Johann-Strauß-Ensemble Mit regelmäßigen Kurkonzerten erfreut das »Johann-Strauß-Ensemble« die Musikliebhaber im Kurhaus. Unter der bewährten Leitung von Kapellmeister Tibor Szüts, 1. Geige, spielen auf hohem musikalischem Niveau: Zsolt Németh (Klavier), Edina Luczó im Wechsel mit Denise Gruber (2. Geige), Markus Lechner (Kontrabass), Alexander Ziemann (Schlagzeug/Percussion), Claire Garde (Flöte) und Lorenzo Salva Peralta (Klarinette). Etwa 700 Musikstücke umfasst das Repertoire des Orchesters: von Wiener Salon Musik und ungarischer Zigeunermusik über Musicalmelodien bis hin zu klassischen Opern. Die Musiker sind bei kostenlosen Kurkonzerten, beim sonntäglichen »Wunschkonzert« und bei vielen anderen Anlässen in Bad Krozingen zu hören (siehe im Veranstaltungs-Magazin).

    Bad Krozingen | Kurhaus

    Sa 21.07.18
    15:30 Uhr
    Johann-Strauß-Ensemble
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz

    Badenweiler | Kurhaus

    Sa 21.07.18
    16 Uhr
    Prima la Musica
  • Freiburger Jugendphilharmonie, Leitung: Angelika Asche Bei der »Sommerlichen Serenade« erklingen die »Kleine Nachtmusik« von W.A. Mozart, Teile aus der Serenade für Streichorchester von P.I. Tschaikowsky sowie Arien aus der Oper »Bastien und Bastienne« von W.A.Mozart. Mozart hat diese Oper mit 12 Jahren geschrieben. Als Solisten konnten Anja Steinert, Sopran und Ulrich Himmelsbach, Tenor gewonnen werden, sie sind Mitglieder des Opernchores am Theater Freiburg. Der Eintritt des Konzertes ist frei, Spenden sind erwünscht. Bei Regen oder großer Hitze findet das Konzert in der Kirche statt.

    Sulzburg | Kirche St. Cyriak

    Sa 21.07.18
    16 Uhr
    Sommerlichen Serenade
  • Mit Karsten Gyldendorf. Couperin, Bach und dänische Meister

    Basel - Schweiz | Münster

    Sa 21.07.18
    16:30 Uhr
    Orgelmusik zur Vesperzeit
  • Prof. Kirsten Ecke, Tomohiso Yano. Werke von Händel, Strauss und Ravel

    Badenweiler | Inhalatorium

    Sa 21.07.18
    17 Uhr
    Kammerkonzert Harfe und Violoncello
  • Bei der Trauerfeier von Irma Herbster in Haltingen im vergangenen April entstand die Idee, dass sie so viele Menschen musikalisch und menschlich geprägt hat, und dass diese gerne Gedenkkonzerte für sie geben wollten. Ein erstes Konzert startet das bekannte Trio Ostertag am 21. Juli 2018 um 17 Uhr in der St. Georgskirche in Haltingen - der früheren Wirkungsstätte von Irma Herbster

    Weil am Rhein | St. Georgskirche (Haltingen)

    Sa 21.07.18
    17 Uhr
    Trio Ostertag: Gedenkkonzert für Irma Herbster
  • Sinfonieorchester Villingen-Schwenningen. Leitung: Sabine Schönberger. Arien und Duette aus bekannten Opern und Operetten

    Villingen-Schwenningen | Franziskaner Konzerthaus

    Sa 21.07.18
    17 Uhr
    Sinfoniekonzert: Rot wie die Liebe
  • Daniil Trifonov (Klavier). Leitung: Valery Gergiev. Werke von Mussorgsky, Skrjabin und Rachmaninow (Klavierkonzert Nr. 1)

    Baden-Baden | Festspielhaus Baden-Baden

    Sa 21.07.18
    18 Uhr
    Sommerfestspiele: Mariinsky-Orchester
  • Evergreens aus Klassik, Pop und Filmmusik

    Freiburg | Adelhauser Kirche

    Sa 21.07.18
    19 Uhr
    Christian Wehrle - Orgelkonzert
  • Sonaten von Bach, Beethoven und Schumann. Ursula Müller (Violine) und Sabine Hub (Klavier)

    Schopfheim | Ev. Kirche St. Agathe (Fahrnau)

    Sa 21.07.18
    19 Uhr
    Sommerliche Abendmusik
  • Abendmusik mit Cello, Akkordeon und Klavier. Werke von Bach, Haydn, Schubert, Piazolla, Mozart und anderen.

    St. Blasien | Haus des Gastes

    Sa 21.07.18
    19 Uhr
    Benefizkonzert des Multikulturvereines Völkerverständigung
  • Zeitlose Schönheit. Leitung: Sonja Hölliger. Werke von Bach, Vivaldi, Dvorák.

    Freiburg | Museum für Stadtgeschichte im Wentzingerhaus

    Sa 21.07.18
    19 Uhr
    Barockensemble der Musikschule
  • Hornkonzert. Werke von Cherubini, Rosetti und Resca Vögel singen, Blumen blühen Hornkonzert Maimi Ochi (Horn). Cherubini, Rosetti, Fesca Luigi Cherubini (1760 - 1842) - Sonate Nr.1 Antonio Rosetti (1750 - 1792) - Andante aus dem Konzert in D Moll Friedrich Ernst Fesca - Vögel singen, Blumen blühen - Andante und Rondo für Horn und Orchester F-Dur op. 39 (1825/26)

    Freiburg | Evangelische Bergkirche Opfingen

    Sa 21.07.18
    19 Uhr
    Maimi Ochi (Horn)
  • Vincenzo Allevato, Orgel / Leitung: Bernhard Gärtner Auf dem Programm stehen das Magnificat von Johann Sebastian Bach, das Te Deum von Michel-Richard de Lalande, einem von Bach hochgeschätzten französischen Zeitgenossen, sowie Orgelwerke von Dietrich Buxtehude (Te Deum BuxWV 218) und J. S. Bach (Fuga sopra il Magnificat BWV 733). Die Ausführenden sind Anton-Webern-Chor und Ensemble Freiburg mit seinen Vokalsolisten sowie der Organist Vincenzo Allevato. Die Leitung hat Bernhard Gärtner.

    Freiburg | Ludwigskirche

    Sa 21.07.18
    19 Uhr
    Ticket
    Bach / De Lalande - Anton-Webern-Chor und -Ensemble Freiburg
  • Werke von Gaubert, Enesco, Poulenc. Silvia Bach (Flöte), Anne Fischer (Klavier)

    Kandern | Ev. Kirche

    Sa 21.07.18
    19:30 Uhr
    Kanderner Kirchenkonzerte:...et puis Paris
  • Operngesang am Welte-Flügel

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 21.07.18
    19:30 Uhr
    Claudia Mundi
  • »Festival de Musique« der Partnerstadt Obernai zu Gast beim Kultursommer

    Gengenbach | Stadthalle am Nollen

    Sa 21.07.18
    20 Uhr
    Amour! Love! Liebe!
  • Fabio Marano (Viola) und Anne-Maria Hölscher (Akkordeon) spielen Stücke aus Renaissance, Klassik und Moderne; Veranstalter Alte Kochschule Freiamt Wie schon in den vergangenen Jahren veranstaltet die Alte Kochschule Freiamt auch in diesem Jahr wieder am Samstag, 21. Juli, um 20 Uhr ein Konzert mit klassischer Musik in der Tennenbacher Kapelle. Das »Duo Arcorde« mit Fabio Marano an der Viola und Anne-Maria Hölscher am Akkordeon spielt Stücke aus Renaissance, Klassik und Moderne. Beide Musiker können auf eine Karriere mit zahlreichen Auftritten in renommierten Ensembles zurückblicken. Die Virtuosität ihres Spiels in Verbindung mit der sagenhaften Akustik und Atmosphäre in der Kapelle versprechen ein ganz besonderes Konzerterlebnis zu werden. Eine Kartenreservierung ist zu empfehlen: 07645/431, 07645/913646, tickets@alte-kochschule.de.

    Emmendingen | Tennenbacher Kapelle

    Sa 21.07.18
    20 Uhr
    Duo Arcorde
  • Leitung: Lisa Wolf. Werke von Bach, Mendelssohn, Nicolai und anderen. Mit Animationen der Illustratorin Verena Kern Der Madrigalchor Freiburg geht in die vierte Runde seiner Konzertreihe! CHOR+ Kunst gibt Ihnen die Möglichkeit, Musik aus Sicht einer bildenden Künstlerin zu betrachten. Zu hören sein werden Werke, die an der Sing-Akademie zu Berlin komponiert, einstudiert oder wiederentdeckt wurden. Zu sehen sein werden Animationen der Illustratorin Verena Kern, die diese Werke für sich interpretiert hat. Herzliche Einladung, sich Bach, Mendelssohn oder Nicolai einmal auf etwas andere Art zu nähern! Samstag, 21. Juli 20 Uhr, Heiliggeistgemeinde Kirchzarten Sonntag, 22. Juli 20 Uhr, St Urban FR-Herdern Der Eintritt ist frei.

    Kirchzarten | Evangelisches Gemeindezentrum

    Sa 21.07.18
    20 Uhr
    Madrigalchor Freiburg
  • Sommernachtsklänge. Werke von Bach, Mendelssohn, Rheinberger, Pärt u.a. Unter dem Motto »Sommernachtsklänge« lädt die Junge Kantorei Freiburg unter der Leitung von Seraphim Schirrmacher zu ihrem Semesterabschlusskonzert ein. Zur Aufführung kommt ein abwechslungsreiches a-capella-Programm mit Werken von Bach, Mendelssohn, Rheinberger, Pärt und anderen. Ernste und heitere Stücke aus mehr als drei Jahrhunderten werden in einer Sommernacht zwischen Nachdenklichkeit und Leichtigkeit dargeboten. Wir freuen uns auf alle, die den Sommernachtsklängen lauschen wollen. Das Konzert findet am Samstag, den 21. Juli 2018 um 20 Uhr in der Evangelischen Kirche Wollbach statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

    Kandern | Ev. Kirche Wollbach

    Sa 21.07.18
    20 Uhr
    Junge Kantorei Freiburg
  • Zeitlose Schönheit. Leitung: Sonja Hölliger. Werke von Bach, Vivaldi, Dvorák.

    Freiburg | Museum für Stadtgeschichte im Wentzingerhaus

    Sa 21.07.18
    20 Uhr
    Barockensemble der Musikschule
  • Leitung: Angelika Schäfer Auf dem Programm stehen sommerliche Volksliedsätze aus England, Skandinavien, Estland und Deutschland. Weitere Mitwirkende sind Michaela Kinzler (Mezzosopran), Bernd Schäfer (Klavier) und Wolfgang Schäfer (Rezitation). Der Eintritt ist frei.

    Staufen | Evangelische Martin-Luther-Kirche

    Sa 21.07.18
    20 Uhr
    Konzert Evangelischer Kirchenchor
  • The Choir of Trinity College Cambridge. Leitung: Stephen Layton. Alexander Hamilton und Asher Oliver (Orgel). Von Palestrina bis zum 21. Jahrhundert

    St. Blasien | Dom St. Blasius

    Sa 21.07.18
    20:15 Uhr
    Internationale Domkonzerte
  • Kurmusik, Klassik, Filmmusik, Swing & Jazz

    Badenweiler | Reha-Klinik Hausbaden

    Sa 21.07.18
    20:15 Uhr
    Prima la Musica
  • Mit Tico Tico und Dimitri Schostakowitsch. Holzbläserkammermusik. Querflötensextett und Holzbläserquintett. Leitung: Francine Kabiri, Iain Semple

    Freiburg | Museum für Stadtgeschichte im Wentzingerhaus

    Sa 21.07.18
    21 Uhr
    Von Boismortier bis ins Jetzt
  • Evergreens aus Klassik, Pop und Filmmusik

    Freiburg | Adelhauser Kirche

    Sa 21.07.18
    21 Uhr
    Christian Wehrle - Orgelkonzert
  • Die Choralschola Durlach entstand Mitte der 1980er Jahre aus dem Wunsch heraus, ab und zu in der Liturgie die Jahrhunderte alten gregorianischen Gesänge einbeziehen zu können. Jugendliche und junge Erwachsene der Pfarrei St. Peter und Paul Durlach begannen sich unter der Leitung von Johannes Schmerbeck mit dem gregorianischen Repertoire zu beschäftigen. Nach wenigen Jahren bereits wurde die Choralschola von vielen verschiedenen Pfarreien für Gottesdienste verpflichtet und auch für erste Konzerte angefragt. Neben der regelmäßigen Mitgestaltung der Liturgie entwickelte die Schola eine eigene Form für ihre geistlichen Konzerte, an denen immer Instrumentalisten beteiligt sind, am häufigsten Organisten, die über die Themen improvisieren. Die Schola hat in zahlreichen Städten Südwestdeutschlands gesungen, Konzerte führten sie aber auch nach Österreich und in die Schweiz, ebenso sang sie in Paris und München. Sie hat bisher vier CDs produziert. Zum Konzert In einer Zeit in der die einstimmige liturgische Musik der Gregorianik eine herausragende Bedeutung hatte, wirkte die von ihr angestoßene Mehrstimmigkeit in ganz anderer Weise, als wir sie heute wahrnehmen. Dies soll im Konzert erfahrbar werden, in dem die Missa Sancti Jacobi von Guillaume Dufay, einem Komponisten der frühen Renaissancezeit, mit einstimmigen gregorianischen Gesängen kontrastiert wird. Das Werk bietet sich aus verschiedenen Gründen an: Erstens findet das Konzert wenige Tage vor dem Jakobusfest statt, zweitens liegt Offenburg ganz in der Nähe von Straßburg, einer wichtigen Station auf dem Jakobsweg und drittens arbeitet Dufay mit verschiedenen Melodien aus dem gregorianischen Repertoire. Neben der Choralschola Durlach wird bei diesem Konzert ein eigens dafür gegründetes Ensemble zu hören sein. Eintritt 5,00 Euro

    Offenburg | Josefskirche (Hildboltsweier)

    Sa 21.07.18
    21 Uhr
    Choralschola Durlach. Gregorianik
  • Operngesang am Welte-Flügel

    Freiburg | Augustinermuseum

    Sa 21.07.18
    22:30 Uhr
    Claudia Mundi

Badens beste Erlebnisse