Kleinkunstfestival im Alten Pfarrhof

Klassisches und Scharfzüngiges mit Anne Folger in Breitnau

MIT ANNE FOLGER Eine etwas andere Klaviermusik erwartet die Besucher des Kleinkunstfestivals am Freitag, 21. September, 20 Uhr im Alten Pfarrhof Breitnau. Nicht nur klassische Melodien, sondern vielmehr Einsätze gemischt mit Situationskomik, Witz, Charme und Groove. Also klassische Hochkultur vereint mit scharfzüngiger Kleinkunst. Hier wird George Harrisons geheime Verwandtschaft zu Bach virtuos offengelegt und Chopin als melancholischer Popsongschreiber entlarvt. Debussy wird mit Klingeltönen zersetzt, während der Klavierhocker ein Solo gibt, statt zwischen zwei Sätzen zu knarzen. Karten gibt’s beim BZ-Kartenservice, Tel. 0761/496 8888, unter bz-ticket.de, in den Geschäftsstellen und bei den HTG-Tourist-Infos Karten gibt’s in den Tourist-Infos der HTG und unter Tel. 07652/1206 8080.

von bz
am Fr, 21. September 2018


Badens beste Erlebnisse