Kloster St. Lioba (Günterstal)

  • Riedbergstraße 1
  • 79100 Freiburg im Breisgau
  • Webseite

Ein bisschen Toskana vor den Toren der Stadt Freiburg - so wirken die gelben Gebäude des Klosters St. Lioba, einst bekannt als »Wohlgemuthsche Villa«. 1927 machten die »Benediktinerinnen von der heiligen Lioba in Freiburg« die Villa zu ihrem Mutterhaus. Auf dem Gelände befindet sich auch ein Heilkräuter- und Bibelkräutergarten. Er ist rund 700 Quadratmeter groß.

In den Beeten des Heilkräutergartens gedeiht neben bekannten Heilpflanzen auch Pflanzen aus Mystik und Magie. Der biblische Garten erklärt Pflanzen und Kräuter, die aus Geschichten des Alten Testamentes oder aus Gleichnissen der Evangelien bekannt sind. Zusammen umfassen die Gärten mehr als 300 Pflanzenarten.

Finden Sie ähnliche Orte zu Kloster St. Lioba (Günterstal) in Freiburg


Kloster St. Lioba (Günterstal): Alle Termine

  • Treffpunkt: Klosterpforte Führung in den Haupträumen des Klosters St. Lioba ("Villa Wohlgemuth") mit Schwerpunkt auf dem neu renovierten Oratorium Dauer ca. eineinhalb Stunden

    Freiburg | Kloster St. Lioba (Günterstal)

    Sa 30.03.19
    15 Uhr
    Klosterführung
  • Treffpunkt: Klosterpforte GÜNTERSTAL. Am Samstag, 23. Februar findet um 15.00 Uhr im Kloster St. Lioba eine Führung im neu renovierten Oratorium und in einigen Räumen des Klosters statt. Treffpunkt an der Klosterpforte. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eintritt: Spende. Weitere Führungen sind jeweils an den letzten Samstagen eines Monats vorgesehen.

    Freiburg | Kloster St. Lioba (Günterstal)

    Sa 30.03.19
    15 Uhr
    Führung durch das Kloster

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse