Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

  • Klosterhof 9
  • 75365 Calw (DE)
Zum Routenplaner

Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau: Alle Termine

  • Calw-Hirsau. Seit 20 Jahren stehen Marshall & Alexander gemeinsam auf der Bühne. Zum Jubiläum präsentiert das erfolgreiche Sängerduo die großen Melodien seiner Karriere. Am Donnerstag, 26. Juli, 20.30 Uhr, werden die Meistersänger Marc Marshall und Jay Alexander den Calwer Klostersommer in Hirsau eröffnen. Der Vorverkauf für das Konzert ist angelaufen. Das Duo hat sich Großes vorgenommen: Emotional, menschlich und vor allem musikalisch auf höchstem Niveau soll die große Jubiläumstour zu einem weiteren Meilenstein für Marshall & Alexander werden. Jay Alexander: Es erklingen fast ausschließlich originale Marshall & Alexander-Lieder. Lieder, die wir kreiert haben, die für uns geschrieben wurden. Und: Wir werden natürlich auch die eine oder andere Anekdote auspacken. Entertainment und Partytime sind angesagt. Liebhaber ihrer Musik und ihrer Stimmen kommen voll auf ihre Kosten. Die großen Marshall & Alexander-Klassiker, wie Hand In Hand, La Stella Piu Grande, Mandami Via, Another Day, Le Stagioni Che Verranno, und viele weitere große Melodien werden zu hören sein. Das wird sehr emotional, verspricht Marc Marshall. Kaum eine Ehe schafft eine so lange Zeit. Wir haben in den 20 Jahren mehr Zeit als viele Ehepaare miteinander verbracht. 1997 begann die fulminante Karriere zweier herrlicher Stimmen aus dem Badischen Land. Viel Arbeit, Disziplin und Glück, aber auch fantastische Fans haben uns zu diesem Jubiläum geführt. Natürlich sind wir auch nicht ganz untalentiert, antwortet Marc Marshall auf die Frage, worauf er diesen Erfolg zurückführt. Ganz besondere und vor allem weitsichtige Wegbegleiter, wie Thomas M. Stein, Harold Faltermeyer und Dieter Falk halfen uns, diesen Weg zu gehen. Das Erfolgsrezept von Marshall & Alexander ist die Unterschiedlichkeit. Stimmlich, optisch und charakterlich ergänzen sie sich zu einem einzigartigen Ganzen. Goldene CDs und unzählige TV-Auftritte haben das Duo international bekannt gemacht. Seine Passion aber ist und bleibt das Live-Erlebnis. Ihre stilistische Vielfalt zelebrieren Marc Marshall und Jay Alexander auf den großen Open-Air-Bühnen, in Philharmonien, Konzerthallen und auch Kirchen.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Do 26.07.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Marshall & Alexander
  • SUPERSAUSE IM KLOSTER - DIE SOMMERPARTY Vanessa Mai beim Calwer Klostersommer 2018 Vanessa Mais Erfolgsgeschichte liest sich wie ein Märchen: Als Shootingstar 2015 gestartet, stürmte sie die Charts und wurde bereits 2016 als Superstar und ECHO-Gewinnerin in der Kategorie Schlager gefeiert. Ihr neustes Hitalbum Regenbogen begeistert die Fans weit über die deutschen Grenzen hinaus. 2018 kommt Vanessa Mai zum Calwer Klostersommer in Hirsau: Am Freitag, 27. Juli, ist sie auf ihrer großen Regenbogen-Tour live im historischen Kreuzgang zu erleben. Tickets gibt es schon jetzt im Vorverkauf. Mit ihrer ersten ausverkauften Solo-Tournee 2016 hat die bildhübsche, talentierte Sängerin bereits bewiesen, dass sie sich als Künstlerin in der deutschsprachigen Musikszene etabliert hat. Vanessa Mai ruht sich allerdings nicht auf ihrem Erfolg aus, im Gegenteil. Sie brennt mehr denn je für ihre Musik und ihre Fans und kann es kaum erwarten, die neuen Songs des Regenbogen Albums live mit ihrer Band zu performen. Für Vanessa ist die Tournee 2018 etwas ganz besonderes; persönlicher und authentischer als jemals zuvor, denn sie hat an allen Songs mitgewirkt und ihre Erlebnisse, Gefühle und Gedanken darin verarbeitet. Vanessa freut sich unglaublich darauf, diese Empfindungen und Geschichten ihrer Lieder endlich auch live mit ihren Fans teilen zu können. Die junge Sängerin sprüht vor Lebensfreude. Diese Energie versprüht sie bei jedem Konzert und sorgt bei ihrem Publikum für unvergessliche Glücksmomente. Die Nähe zu ihrer immer größer werdenden Fangemeinde ist für Vanessa eine Herzensangelegenheit. Vanessas Interaktion mit den Fans, ihre herzliche, charismatische Art und ihre Wahnsinnsausstrahlung machen jeden ihrer Live-Auftritte magisch und einzigartig! Kein Wunder, dass der Hype um die bevorstehende Tournee 2018 ungebrochen ist ein Konzertticket für Vanessa Mai ist heiß begehrt.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Fr 27.07.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Vanessa Mai
  • Sommerkonzert 2018 Calw-Hirsau. Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Champions League Band im Rücken. So steht Singer-Songwriter Gregor Meyle auf der Bühne. Immer dicht dran am Publikum, voller Energie und im launigen Austausch mit seinen Gästen unternimmt er auch 2018 wieder eine große Sommerreise über die Open-Air-Bühnen. Am Samstag, 28. Juli, 20.30 Uhr, kommt Gregor Meyle zum Calwer Klostersommer in Hirsau. Viele kennen Meyle aus Sing meinen Song Das Tauschkonzert und seiner eigenen Musikshow Meylensteine doch schon seit sehr vielen Jahren ist Meyle von kleinen und großen Festivalbühnen nicht mehr wegzudenken. Zahlreichen ausverkauften Shows vor Tausenden von Menschen belegen das eindrücklich. Gemeinsam mit seiner Band zaubert Meyle auch 2018 wieder Intimität auf Open-Air-Bühnen und mit altbekannten Klassikern wie Keine ist wie du oder Niemand sowie vielen neuen Songs wird ein Feuerwerk voller starker Gefühle und Rock ´n´ Roll gezündet. Musikalische Brillanz trifft auf Entertainment und klare Statements, die sich nicht jeder traut, öffentlich zu äußern. Persönliche Geschichten und Erfahrungen spielen dabei ebenso eine Rolle wie alles, was sich um uns herum ereignet. Gregor geht mit offenen Augen durch die Welt und kleidet Erlebtes und Beobachtetes ganz wundervoll in Noten und Texte. Dabei bleibt er immer er selbst echt, interessiert und unverkennbar. Eine Mischung, die auch zahlreiche Prominente wie Tim Mälzer, Stefanie Heinzmann, Sarah Connor, Sasha oder Xavier Naidoo und inzwischen sogar Helene Fischer und Howard Carpendale immer wieder ins Schwärmen bringt.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Sa 28.07.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Gregor Meyle
  • 2 Seiten Tour 2018 Deutschlands beliebtester Tatort-Ermittler kommt nach Calw: Jan-Josef Liefers, den Millionen von Zuschauern regelmäßig als Professor Karl-Friedrich Boerne im TV verfolgen, steht am Sonntag, 29. Juli 2018, auf der Bühne des Calwer Klostersommers im Hirsauer Kloster. Mit seiner Band Radio Doria liefert Jan-Josef Liefers großartige Popmusik. Karten für das Konzert gibt es im Vorverkauf. Das zweite Album von Radio Doria heißt 2 Seiten und setzt sich gleichermaßen mit der Lebensfreude und den Launen des Lebens auseinander. Es feiert den Zusammenhalt, das Miteinander, die Nachdenklichkeit und die Liebe. Das zweite Album ist immer das schwerste, zitiert Liefers eine altbekannte Wahrheit. Gerade deshalb sollte es besonders leicht klingen. Es sollte sich anfühlen wie eine Hand voller Glückskekse, die man in die Luft wirft. Bloß kein zermürbender Grabenkampf um jeden nächsten Ton und jede nächste Zeile. Alle Songs sollten aus einem großen und guten Gefühl heraus entstehen und später jeden damit anstecken. So sind elf neue Songs entstanden, in denen sich das vielfältige musikalisches Profil von Radio Doria zeigt. Von deutlich hörbaren Einflüssen aus den 80er und 90er Jahren über funky Grooves bis hin zu klassischen, fast filmmusikalischen Streichersätzen führen Liefers und seine Band durch das aktuelle Klang-Universum von Radio Doria. Seit Jahren tourt der gebürtige Dresdner mit seiner Band regelmäßig durch Deutschland. Eine sich blind verstehende Band mit einem Sänger, dem man niemals zutrauen würde, dass er sonntagabends den genial-gestelzten Professor Karl-Friedrich Boerne im Tatort gibt.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    So 29.07.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Radio Doria
  • Calw-Hirsau. Mit dem Welthit Bamboleo wurden sie schlagartig berühmt. Seitdem haben die Gipsy Kings fast 20 Millionen Alben verkauft. 2018 sind die Meister der feurigen Flamenco-Rhythmen beim Calwer Klostersommer zu erleben. Am Montag, 30. Juli, 20.30 Uhr, stehen sie auf der Bühne im Kreuzgang des historischen Hirsauer Klosters auf der Bühne. Tickets für Gipsy Kings featuring Nicolas Reyes & Tonnino Baliardo sind schon jetzt erhältlich, der Vorverkauf hat begonnen. Die Erfolgsgeschichte des Septetts begann 1987 mit dem selbstbetitelten Debütalbum inklusive des Latin-Superhits Bamboleo, mit dem sie weltweit mit unzähligen Gold- und Platinauszeichnungen ausgezeichnet wurden. Im Laufe der Jahre hat die Musik der Gipsy Kings Elemente von lateinamerikanischen, kubanischen und auch arabischer Musik, von Reggae und an den französischen Zigeunermaster Django Reinhardt erinnernder Jazzgitarre vereinigt. Doch haben sie ihre intensive Verbindung zu ihrem Erbe, dem traditionellen Flamenco, nie verloren und weiter die Aufmerksamkeit auf das virtuose Gitarrenspiel von Tonino Baliardo und die Stimme von Nicolas Reyes gelenkt. Diese breite kulturelle Mischung hat den Gipsy Kings den Zugang zu den Herzen ihres Publikums ermöglicht, wo auch immer sie unterwegs waren: von China nach Brasilien, von New Orleans nach Russland, von Australien nach Afrika. Musik ist immer eine Leidenschaft gewesen, sagt Hauptgitarrenspieler Tonino Baliardo. Sogar nach all dieser Zeit, nach allen diesen Jahren des Reisens und Arbeitens. Es hat uns so viel gegeben. Wir sind reif geworden, wir haben uns in der Musik entwickelt, und es ist für uns so gut gewesen. Auf ihrem jüngsten Album Savor Flamenco (mit der Single Samba Samba), das sie komplett in Eigenregie geschrieben und produziert haben, begeistern die Gipsy Kings wieder mit progressivem und virtuosen Flamenco- Pop. Auch darauf können sich die Besucher des Calwer Klostersommers freuen. Karten gibt es ab sofort unter www.reservix.de. Weitere Informationen zum Calwer Klostersommer sind auf der Website www.klostersommer.de zu finden. Eine Fülle von Fotos, Videos und Infos rund um das Festival bietet die Facebook-Seite facebook.com/calwerklostersommer.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Mo 30.07.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    GIPSY KINGS feat. Nicolas Reys und Tonnino Baliardo
  • Eye in the Sky - 35th Anniversary Tour Der Klangmeister des Progressive Rock kommt nach Hirsau. Alan Parsons, Musiker- und Produzentenlegende, geht mit seinem Live Project 2018 auf Tournee und hat einen Auftritt beim Calwer Klostersommer zugesagt am Dienstag, 31. Juli. Damit komplettiert er das Programm und reiht sich ein in die Liste der diesjährigen Top-Acts. Alan Parsons Konzerte stehen derzeit ganz im Zeichen seines künstlerischen Meilensteins Eye in the Sky. Das gleichnamige Album, das 2017 sein 35-jähriges Jubiläum feierte, nimmt mit seinen zehn Stücken die zentrale Rolle bei seiner aktuellen Bühnenshow ein. Eye in the Sky hielt sich bei seiner Veröffentlichung 1982 ganze 47 Wochen an der Spitzenposition der deutschen sowie 41 Wochen in den US Charts Grund genug, diesen Alan-Parsons-Klassiker mit seinem fulminanten Live Project in perfekt arrangiertem Sound wieder auf die Bühne zu bringen. Gänsehaut ist garantiert. Die Greatest Hits Shows mit seinem sechsköpfigen Alan Parsons Live Project im vergangenen Jahr haben eindrucksvoll belegt, welch gewichtige Rolle dem elf Mal für den Grammy nominierten Produzenten und Musiker für die Entwicklung der modernen Rockmusik zukommt. Ohne seinen Beitrag als Toningenieur wären die Beatles-Klassiker Abbey Road und Let It Be sowie Pink Floyds Meisterwerk Dark Side Of The Moon so nicht denkbar gewesen. Doch auch als Musiker gelang es Parsons über Jahrzehnte, erfolgreich unzählige Single-Hits wie Damned If I Do, Lucifer, Dont Answer Me und Prime Time.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Di 31.07.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Alan Parsons Live Project
  • Zum Comedy-Gipfel treffen die Humorschwergewichte Füenf und Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle beim Calwer Klostersommer 2018 zusammen. Schauplatz ist am Mittwoch, 1. August, 20.30 Uhr, die Bühne im Kreuzgang des Hirsauer Klosters. Wer dabei sein möchte und keine Angst um sein Zwerchfell hat, kann sich jetzt schon Tickets im Vorverkauf sichern. Füenf steht für Musicomedy ohne Rücksicht auf Zwerchfelle, quer Beat durch die Genres und Sparten. Hochwertigstes Konzentrat aller Styles und jeder Couleur. Von quietschbunt bis schwarzmalerisch, mit schrägster Borste gepinselt und in strahlende Harmonie getaucht. Mit eigenen Songs und Hits wie Mir im Süden der populärsten Schwabenhymne aller Zeiten feiern sie größte Erfolge. Ihre unverwechselbar ironischen Covertitel und Medleys im Zeitraffer genießen Kultstatus. Längst gelten die Stuttgarter Jungs als die angesagteste Band ohne Instrumente des deutschen Südens. Der Krempel wäre ohnehin nur Ballast für Tourbus, Auge und Ohr. Doch leise sind Füenf kein bisschen. Kleinkulturgesäusel und Blatt vorm Mund geht gar nicht. Fünf Stimmen gegen den Rest der Welt. Wahrlich kein Hexenwerk für die austrainierte Akappelle einen Sturm der Begeisterung nach dem anderen zu entfesseln. Wo Füenf ihr Maul aufreißen, klappen Kinnladen, rollen Köpfe, entgleisen Gesichtszüge, brechen Herzen und zerren Lachmuskeln. Den Kopf in der Fremde, das Herz in der Heimat: So begeistert Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle mit ihrem Mix aus rockigen Hymnen und gemütlichen Heimatklängen Schwaben und Nicht-Schwaben gleichermaßen. Seit nunmehr als einem Vierteljahrhundert zieht das Quartett durch das Ländle und angrenzende Ausland, Baden eingeschlossen. Die Musiker sind außerdem ein fester Bestandteil von Hannes und der Bürgermeister, der erfolgreichen Show im Südwesten, wo sie als Hausband auftreten. Nach Hirsau kommen sie mit skrupelloser Hausmusik und ihrem aktuellen Programm: Heut nemme und morga net glei. Wie kein anderes Bühnenprogramm aus den mittlerweile 25 Schaffensjahren der schwäbischen Kultband versinnbildlicht es, dass das bei unseren italienischen Nachbarn gelebte dolce far niente auch in der schwäbischen Lebensart schon immer sprachlich verwurzelt ist. Dieser und vielen anderen Lebensweisheiten gehen die vier skrupellosen Hausmusiker auf den Grund. Weil: Kaum einer kennt Land und Leute besser als die Herren Stumpfes. Dabei bedienen sie sich natürlich ihres auf der Bühne aufgebauten fahrenden Musikalienhandels: Es wird gezupft, gezogen, geblasen, gesungen, gebrllt, gestrichen, geschlagen, getrunken, gegessen, geschwitzt was das Zeug hält.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Mi 01.08.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Füenf & Herrn Stumpfes Zieh- und Zupfkapelle
  • Jeder berühmte Song hat seine ganze eigene Geschichte. Beim SWR1 Pop & Poesie in Concert werden zeitlose Hits der Rock- und Popmusik neu interpretiert und ihre Entstehungsgeschichte unter die Lupe genommen. Neun Musiker, Sänger und Schauspieler entführen die Zuschauer über zwei Stunden in die faszinierende Welt von Popmusik und Poesie. Kuriositäten und Fun-Facts kreisen quasi um jeden Meilenstein der Musikgeschichte. Der SWR1 sucht für Sie seit Jahren jene Perlen aus Rock und Pop für Sie heraus, die durch ihre poetischen und lyrischen Songtexte herausstechen. Die weltberühmten Kompositionen halten witzige und erstaunliche Hintergrundgeschichten bereit, die nur auf ihre Entdeckung warten. SWR1-Moderator Matthias Holtmann moderiert Sie durch die spannende Show, in der er neben seiner Moderation in gänzlich verschiedene Rollen schlüpfen muss. Auch das Künstlerteam wird seine Wandlungsfähigkeit unter Beweis stellen, wenn die verschiedenen Ensemblemitglieder abwechselnd musizieren, singen, schauspielern und tanzen. Beim SWR1 Pop & Poesie in Concert werden Ohren und Augen gleichermaßen verwöhnt.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Do 02.08.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    SWR1 Pop & Poesie in Concert
  • Mit einem Konzert vor mehr als 10.000 Zuschauern ist Johannes Oerdings Tournee 2017 zu Ende gegangen. Sein Erfolgsalbum Kreise läuft auf Dauerrotation im deutschsprachigen Radio. Doch die Pläne für nächstes Jahr stehen schon. Beim Calwer Klostersommer in Hirsau wird Johannes Oerding am Freitag, 3. August 2018, zu erleben sein. Tickets gibt es im Vorverkauf. Wie kaum einem anderen deutschen Pop-Songwriter zurzeit gelingt es Johannes Oerding, in seinen Songs und Texten eine direkte emotionale Verbindung zu seinen Zuhörern herzustellen. Das hat seine gerade zu Ende gegangene Tournee im Herbst 2017 eindrucksvoll belegt: Mit seiner perfekt eingespielten Band im Rücken vermittelte er bei den bisher größten Konzerten seiner Karriere unter anderem beim Abschlusskonzert in der Hamburger Barclaycard Arena jedem Besucher das Gefühl, nur für ihn persönlich zu singen. Der Titel seines 2017 erschienenen fünften Albums Kreise ist Sinnbild einer Zeitenwende im Leben des Künstlers, der in seiner stetig ansteigenden Karriere auf gold- und platinveredelte Alben sowie ausverkaufte Tourneen in immer größeren Hallen zurückblicken kann. Wie jeder Songwriter mit Anspruch stand Oerding bei der Arbeit an den neuen Songs vor der immensen Herausforderung, musikalisch wie textlich Orte zu finden, an denen er zuvor noch nicht war, sich einerseits treu zu bleiben und dabei dennoch neue Wege zu gehen. Wie gut ihm dies auf Kreise gelungen ist, zeigt sich in der neugewonnenen Klarheit und Tiefe seiner Texte und seines Songwritings und spiegelt so einen deutlich erkennbaren Reifungsprozess wider, der Oerding zur Essenz seines bisherigen Schaffens vorstoßen lässt: Ob in nachdenklichen Balladen oder in großen Pop-Momenten mit feinsinnigem Gespür findet Johannes Oerding die richtigen Worte und Melodien für alles, was die menschliche Seele bewegt. Seine Songs, die mit einer großen Bandbreite aufwarten und dabei immer unverkennbar bleiben, entwickeln sich gleichermaßen zu treuen Begleitern, Trostspendern, Mutmachern und liefern dabei pointierte Alltagsbeobachtungen, die vielen aus der Seele sprechen.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Fr 03.08.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    JOHANNES OERDING OPEN AIR SOMMER 2018
  • Der Mythos ABBA lebt am Samstag, 4. August 2018, beim Calwer Klostersommer in Hirsau wieder auf. In den 1970er Jahren feierte die skandinavische Pop-Band ihre größten Erfolge und verkaufte bis 1982 weltweit über 180 Millionen Schallplatten. ABBA war nicht nur eine Band ABBA war ein Lebensgefühl. Karten für die Cover-Show in Hirsau sind im Vorverkauf erhältlich. Seit 25 Jahren gibt es schon keine Konzerte des schwedischen Erfolgsquartetts mehr. Umso umjubelter sind die Live-Auftritte der erfolgreichen Coverband denn die quirligen ABBA-Hits begeistern das Publikum bis heute. Das Raum-Zeit-Kontinuum wird außer Kraft setzt und das Publikum in die schrillen 70er Jahre gebeamt. Die Zuschauer können sich auf ein Open-Air mit Plateauschuhen, Glitzeroveralls und eine umwerfend-mitreißende Bühnenshow freuen. Das Erfolgsrezept war der unvergleichliche Sound, der dem schwedischen Quartett zahlreiche unvergessene Hits bescherte. Heute sind Anni-Frid, Benny, Björn und Agnetha mit Waterloo, Dancing Queen und Money, Money gefragter denn je. Am 4. August 2018 gibt es die Kultsongs zum Mittanzen im Kloster Hirsau. So lebt die unverkennbare Kombination aus einmalig mitreißenden Rhythmen und populären Melodien der schwedischen Kultband weiter. Jeder der unfassbaren 18 Nummer-eins-Hits ist im Repertoire der ABBA-Night, die schon seit 15 Jahren regelmäßig für ausverkaufte Hallen sorgt.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    Sa 04.08.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    ABBA Night
  • Auch 2018 wird der mittlerweile traditionelle Abschluss des Calwer Klostersommers wieder mit der stets ausverkauften Veranstaltung Kloster in Flammen stattfinden. Eingerahmt in die atemberaubende Kulisse der Klosterruine »St. Peter und Paul« entzündet sich am 05. August 2018 wieder ein Feuerwerk der Emotionen. Stimmgewaltige Tenöre und die Sopranistin Barbara Felicitas Marin präsentieren musikalische Höhepunkte aus Oper, Musical und Pop. Die Frankfurter Sinfoniker begleiten das hochkarätige Ensemle unter der Leitung von Stellario Fagone (Bayerische Staatsoper), der mit seinem südländischen Charme wieder humorvoll durch den Abend führen wird. Wie immer gipfelt das Finale in einem viertelstündigen musiksynchronen Feuerwerk, das live gezündet gemeinsam mit der musikalischen Darbietung zu einem optisch-akustischen Gesamtkunstwerk verschmilzt. Selbstverständlich sind auch wieder die Publikumslieblinge Matthias Stockinger und der südamerikanische Tenor Rafael Cavero, der bei seinen Auftritten bei der Casting-Show Das Supertalent mit seiner Stimme bereits ein Millionenpublikum verzaubert hat, dabei. Sichern Sie sich schon jetzt die begehrten Karten, die meist schon ein halbes Jahr vor der Veranstaltung vergriffen sind.

    Calw - DE | Kloster St. Peter und Paul Calw-Hirsau

    So 05.08.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Kloster in Flammen

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse