KONZERT

MUSIQUE À ST. SULPICE Das Foto zeigt Daniel Roth an der fünfmanualigen Cavaillé-Coll-Orgel der Pariser Kirche St. Sulpice, wo er seit 1985 wirkt. Werke von Komponisten, die mit dieser ob ihrer Musikkultur berühmten Kirche verbunden sind, erklingen am Sonntag, 21. Mai, um 18 Uhr in der Freiburger Herz-Jesu-Kirche (Stühlinger). Beiträge etwa von Charles-Marie Widor und Marcel Dupré. Unter der Leitung von Bernhard Schmidt singt das John-Sheppard-Ensemble Freiburg. An der Orgel: Daniel Roth. Um 17 Uhr gibt es eine Einführung mit Daniel Roth und dem BZ-Orgelexperten Johannes Adam. Karten (18 und 13, ermäßigt 13 und 8 Euro) sind beim BZ-Kartenservice unter Tel. 0761/4968888 sowie bz-ticket.de erhältlich.

von bz
am Sa, 20. Mai 2017


Badens beste Erlebnisse