Pop: Alle Termine

  • Eine Konzertaktion der Swiss Foundation for Young Musicians. Zeiträume Basel Die Swiss Foundation for Young Musicians präsentiert alle zwei Stunden bis in die Nacht zahlreiche junge Interpreten, Ensembles und Komponisten Weitere Infos zum Programm: http://mehr.bz/zeitraeumebasel17

    Basel - Schweiz | Werkraum Warteck

    Fr 22.09.17
    12:30 Uhr
    Turmkonzerte
  • Klangspaziergänge mit Andres Bosshard durch Basel-Stadt. Zeiträume Basel Basel hat einen internationalen Ruf als Architekturstadt und eine lange Tradition auf dem Feld der neuen Musik. Zeiträume Basel führt beide Bereiche zusammen: Ein kompaktes und innovatives Festival präsentiert an verschiedensten Orten in Basel-Stadt, Basel-Landschaft und im Dreiländereck zahlreiche Akteure, Institutionen und KünstlerInnen aus der Region, der Schweiz sowie dem internationalen Raum. Bemerkenswerte Kombinationen von Musik, Raum und Architektur, die künstlerische Qualität der musikalischen Ereignisse, ein Fokus auf Neuproduktionen sowie gleichzeitige Offenheit und Zugänglichkeit für ein breites Publikum sind Leitgedanken des Festivals. Weitere Infos zum Programm: http://mehr.bz/zeitraeumebasel17

    Basel - Schweiz | Schifflände

    Fr 22.09.17
    15:30 Uhr
    Stadt hören
  • Efringen-Kirchen | Rathauscafé

    Fr 22.09.17
    19 Uhr
    Clapping Bones
  • Nemo, Seven und Die Fantastischen Vier

    Schupfart - Schweiz | Flugplatzareal Schupfart

    Fr 22.09.17
    19:15 Uhr
    Schupfart-Festival: Rock-Pop-Night
  • Skurrile Liebeslieder Felix Herrmann (Gitarre, Gesang) und Klaus Streicher (Gitarre, Bass, Ukulele, Gesang) sind Spezialisten für Fragen rund um das Thema Liebe. Sie lassen altbekannte und neue Weisen zu diesem Thema erklingen. Mit Charme, Schmalz und Schlips singen sie voller liebenswürdiger Gemeinheit und boshafter Romantik über die allbekannte und stets unverstandene Urkraft.

    Maulburg | Dorfstübli

    Fr 22.09.17
    20 Uhr
    Die Liebestöter
  • Durbach | Weingut Freiherr von Neveu

    Fr 22.09.17
    20 Uhr
    Soul Affaire
  • Mit Sascha Bendiks und Tobias Schwab Lieder, Lügen, Rock´n´Roll. Nach seinem umjubelten Tom Waits- Abend (W.A.I.T.S.) und den mehrfach preisgekrönten Hardrockvariationen (In Teufels Küche) ist Sascha Bendiks nun endlich wieder mit eigenen Songs live zu erleben. Dass er sich dafür mit dem famosen musikalischen Tausendsassa Tobias Schwab (u.a. Patty Moon, Pan.Optikum) zusammen getan hat, darf man getrost als Glücksfall für Augen und Ohren bezeichnen. Mit im Boot sind reihenweise Gitarren, ein Kontrabass, ein Akkordeon, eine Steelguitar, ein Klavier, eine Klarinette und was es sonst noch für einen schönen Abend braucht. Als da wären: Mut, Wut, Liebe und Freude am Spiel. BENDIKS & SCHWAB sind DIE HALBE WAHRHEIT, sie pfeiffen auf stilistische Grenzen und erzählen vom Leben vom Leben, wie es ist, und vom Leben, wie es sein sollte. Wenn die notorischen Tonangeber und Rechthaber meinen, die Wahrheit gepachtet zu haben, ist es an der Zeit, der Lüge zu ihrem Recht zu verhelfen. Zumindest für die Länge eines Songs.!

    Breitnau | Alter Pfarrhof

    Fr 22.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Die halbe Wahrheit
  • CD-Release-Konzert. Dreimal in FolgeECHOJazz bass nationalfürOtello, Parsifal und Mein Beethoven. Seit Jahren gehörtDieter Ilgzu den einflussreichen Stimmen des europäischen Jazz. Seine elektrisierende Vitalität, intelligente Neugier, technische Brillanz und totale Hingabe an den Moment brachten ihm bis heute drei ECHO Jazz Trophäen ein.Aus den Werken klassischer Komponisten holt sich Kontrabassist Dieter Ilg das Material für sein Trio mitRainer Böhmam Piano undPatrice Héralam Schlagzeug. Kammerjazz, intim und extrovertiert zugleich, verblüffend dynamisch.Ilgs Trio hebt Grenzen zwischen musikalischen Epochen und Genres auf und erschafft schlicht und einfach pure Musik.

    Freiburg | E-Werk, Saal

    Fr 22.09.17
    20 Uhr
    Ticket
    Jazzfestival Freiburg: Dieter Ilg Trio: B-A-C-H
  • Sulla strada del sole Angelo Pisano, kommt mit seinem neuen Programm «Sulla strada del sole». Er präsentiert eigene neue Lieder einschließlich einer Auswahl seiner bekanntesten Live-Songs neu interpretiert.

    Liestal - Schweiz | Kulturhotel Guggenheim

    Fr 22.09.17
    20 Uhr
    Angelo Pisano
  • ACROSS THE BORDER - Supports: Big Bag Of Sticks & The Krusty Moors
  • The Rebels, Kings of Baden. Veranstalter: Bläserjugend der Trachtenkapelle Fußbach Am Freitag den 22.09.2017 ab 20 Uhr präsentiert die Bläserjugend der Trachtenkapelle Fußbach unter dem Motto \"Rock am Wald\" die Bands The Rebels sowie KOB (Kings of Baden). KOB basiert auf dem rohen Britischen Gitarrensound während The Rebels unter anderem mit Coversongs von Metallica und AC/DC für Stimmung sorgen wird. Neben dem traditionellen Original Oktoberfest Bier im Maßkrug (7 Euro) wird eine Bar für hochprozentige Getränke auf Hunger werden Rock-Burger mit Pommes angeboten. Der Eintritt am Freitagabend beträgt 4 Euro.

    Gengenbach | Gengenbach-Strohbach

    Fr 22.09.17
    20 Uhr
    Rock am Wald
  • Chansons, Folklore und Tango

    Efringen-Kirchen | Kulturscheune Rabe (Kleinkems)

    Fr 22.09.17
    20:15 Uhr
    Brian Chabouleyron (Juglar criollo) und Roger Helou (Piano)
  • Basel - Schweiz | Atlantis

    Fr 22.09.17
    20:30 Uhr
    The Sugaray Rayford Band
  • Jazzpop Das Jazzpop Quintett »Rare Tulpe« verspricht interessante Interpretationen bekannter und unbekannter Songs sowie jede Menge Spaß. Unter anderem gibt es Bekanntes von Randy Crawford, Rebekka Bakken, Lady Gaga und Jethro Tull auf die Ohren. Die Band besteht aus den Elztäler Musik-Urgesteinen Petra Obergfell (Gesang und Querflöte), Rainer Wahl (Saxophone), Mitch Thompson (Schlagzeug) sowie den Freiburgern Ulrich Lickert (Keyboards) und Thomas Heisler (Kontrabass und E-Bass). Alle Musiker waren und sind langjährig in der Regio aktiv, unter anderem bei Covers Finest, Eat the Beat, Patty O. und den Swinging Jazzpants.

    Emmendingen | Schlosskeller

    Fr 22.09.17
    20:30 Uhr
    Rare Tulpe
  • Basel - Schweiz | Bird's Eye Jazz Club

    Fr 22.09.17
    20:30 Uhr
    Tobias Meinhart: Silent Dreamer
  • Singer/Songwriter

    Freiburg | K.I.S.S. - Kultur im Stühlinger Souterrain

    Fr 22.09.17
    20:30 Uhr
    Michael Morrissey
  • Folk, Blues, Roots, Americana

    Murg | Café Verkehrt

    Fr 22.09.17
    20:30 Uhr
    Ive & T.Bo Gawer
  • Alternative Rock. Support: Honeycomb Hooligans das momentan angesagteste Revival ist das der 90er Jahre Shoegaze/Gitarrenbands. Gruppen wie Ride oder Slowdive, die damals die Speerspitze des Sounds waren, kommen mit neuen Platten auf Tour. Ulrika Spacek ist eine neue Band, aber ganz in der Radition der alten 90er Jahre Helden Ulrika Spacek kommen aus England und sie führen den Indieaufbruchsgeist der 90er ins Jetzt rüber.Heißt in dem Fall, dass sie Alternative Rock spielen, der sich nicht verfrickelt und eher zwischen Seattle und L.A. siedelt,, als im englischen Reading. Den Songs hört man ihre viel melancholische Schönheit an, die Band klingt in ihrem Lo-Fi Sound manchmal so, als könne sie sich nicht zwischen Shoegaze, Krautrock und Noise entscheiden. Was dem Sound aber nicht schlecht tut, sondern ihn umso überraschender für den Zuhörer werden lässt. Die Band spielt diesen Freitag im Swamp, im Vorprogramm haben sie die neue Freiburger Indiehoffnung, die Honeycomb Hooligans Ulrika Spacek (UK) Support: Honeycomb Hooligans Fr.22.Sept. 20h30 Swamp 12.-

    Freiburg | Swamp

    Fr 22.09.17
    20:30 Uhr
    Ulrika Spacek
  • Pop und Coversongs Die Band »Oh Yeah Galaxie« und die Geschwister Max & Jule, junge Nachwuchskünstler aus dem PoP - Genre gastieren am Freitag, den 22. September 2017 um 21 Uhr im Offenburger KiK. Manchmal ist die Welt nicht genug und dann müssen es schon die Galaxien sein. Die Musik von Oh Yeah Galaxie lässt sich in keine Schublade pressen genauso wenig wie die, die sie machen. Aber neue Namen für innovative Musikrichtungen gibt es schon genug, so dass man sich schlicht auf Pop geeinigt hat. Es geht in ihren Songs um die Gefühlswelt, genauso wie um die großen Themen der Zeit, die einen nachts nicht schlafen lassen. Als Support tritt das Geschwisterpaar Max & Jule aus Lahr auf. Sie sind mit Musik groß geworden und es vergeht kein Tag, an dem die zwei keine Musik machen. Jules Stimme wird begleitet durch Gitarre und Backround Gesang von Max. Die Setlist besteht aus Coversongs u.a.von Adele, Duffy und Ed Sheeran. Abendkasse 10,- Euro Infos: www.ohyeahgalaxie.de

    Offenburg | KiK - Kultur in der Kaserne

    Fr 22.09.17
    21 Uhr
    Oh Yeah Galaxie und Max & Jule
  • Slow Club Freiburg presents Overthrust Deathmetal band + Congreed & Assorted Nails Overthrust Deathmetal band (Ghanzi / Botswana) OVERTHRUST is a death metal group all the way from Botswana. If you like death metal raw and true to the sound of the nineties, you should certainly check out these guys debut record Desecrated Deeds To Decease which they published by their own in 2015. The band currently consists of five musicians all of whom are an integral part of the Botswana metal scene. Once a year they organize their own Overthrust Winter Metal Mania Fest in Ghanzi, where they were founded in 2008. They donate all the money for charity. Being in a metal band, means to OVERTHRUST to live RocknRoll yet be responsible for social surroundings. The Botswana metal scene distinguishes itself by a special love for costumes and leather attires, so they could already attract some media interest from CNN, BBC, Deutsche Welle, Sat 1 and Deutschlandfunk. Yet most of the band stick to playing brutal old-school death metal. Currently they are recording for an EP which will be released before they head again to Europe. They played several times in South Africa over the years and are going to play more shows in African countries this year as well. They also have scheduled shows for Angola and Kenya. Yet in 2016 they entered European territories by being invited for a cultural project at Kampnagel, Hamburg. Alongside playing in Zürich and Karlsruhe, they raised some attention at the Wacken Festival where they entered the Wasteland Stage. It is still uncommon to see African metal bands playing around here, but lets work hard on changing peoples mind. Metal has always been too global to be restricted to few spots only. Lets join the extreme metal madness! Informationen: https://www.facebook.com/Overthrust-Deathmetal-band-111341558893743/ https://www.youtube.com/watch?v=W5bOrw4JTLA Congreed (Freiburg / Germany) A mix of D-Beat/Crustpunk with a dash of Grind and Thrash-/Deathmetal, musically, a mix of political and personal stuff, lyrically, they are mostly covering the dark sides of life but always providing their antifascist, antiracist and emancipatory views. The roots of CONGREED are going back to Hellborn Messiah, the band that ceased to exist after the early death of their singer Daniel in 2011. Following that dramatic experience, they decided to go on with the band, changed the name, wrote completely new songs and started sharing the vocals. Hellborn Messiah was releasing split-records with Electrozombies from Santiago de Chile and with PostWarDepression from Karlsruhe/ Germany. In 2015 CONGREED launched their first output, full length 123 named godcifer. Since 2012 they were touring Germany, France, Spain, Austria, Slovenia, Italy, Switzerland, Singapore, Malaysia and Indonesia. Besides of CONGREED their members were/are playing in bands such as Hellborn Messiah, Zuschanden, Smegma Brothers, Cockroach Planet, Thought Assault, Natrat& Informationen: https://congreed.bandcamp.com/ hellbornmessiah.bandcamp.com/ https://www.facebook.com/congreed/ Assorted Nails (Freiburg) Assorted Nails from Freiburg germinated in 2001, heralding the second wave of death metal. Established as untrue fossils of their genre, the Nails' style consists of diversified death metal 'with a twist' and a deservedly idolized super-nail. Charismatic and ever hungry for saviours, the Assorted Nails will bang the nail...right onto your head! less Informationen: https://assortednails.bandcamp.com/ Einlass: 21:00 Uhr Eintritt: 10,-/8,-(für Mitglieder)

    Freiburg | Slow Club

    Fr 22.09.17
    21 Uhr
    Overthrust, Congreed & Assorted Nails
  • Alternative Folk Rock BLIND ALLEY (F) Alternative Folk-Rock VVK: 10,00 EUR / AK: 13,00 EUR Das Quintett aus Frankreich stellt sich mit einer Roots-Mixtur zwischen Blues, World, Folk und Rock vor, mit einem Hauch Psychedelic, und interpretiert dies raumgreifend. Neben der stilistischen Vielfalt hört man auch zahlreiche Instrumente, angefangen bei der Würlitzer Orgel über eine Geige bis hin zu Kontrabass und Flöte. Das stärkste Argument für die seit 2012 aktive Band ist neben ihrer technischen Versiertheit ihr Feingefühl für das Songwriting, was sie auch bei ihrem 2. Album "Primal Howl" beweist. "Tendenziell agieren die Franzosen durchgängig verspielt, mehrdeutig und leicht verquer. Es scheint BLIND ALLEY zu gefallen, nicht die gewöhnlichen und erwartbaren Wege zu nehmen und ihre Hörer zu überraschen. Eingängig und nachvollziehbar bleiben die zehn Tracks des Zweitwerks ja dennoch angelegt; der Kauzigkeiten zum Trotz. Was dabei auf »Primal Howl« heraus ragt: die Stimmung und die Atmosphäre. Der Fünfer erschafft eine düstere, tief reichende Klangkulisse, die in ihren Bann zieht und gerade auch aufgrund der charismatischen Stimme von Sängerin Zoé Jeanroy Wiedererkennung und besondere Momente erlangt. »Wenn BLIND ALLEY in die Nähe von Größen wie PJ Harvey, Patti Smith, Portishead und The Velvet Underground gerückt werden, ist das Ausdruck der Wertschätzung, die sie für ihr Spiel einfahren." (musicscan.de - Arne) "The singer is a haunted animal from the Patti Smith tribe."

    Offenburg | Spitalkeller

    Fr 22.09.17
    21 Uhr
    Blind Alley
  • Mit Every Given Sunday, Juliacoustic Duo, Revote, Robots of Next Tuesday, Scarcrow, Unredd, Vespiary Erlebe die besten Newcomer-Bands des Landes! Dich erwartet ein spannender Abend voller Live-Musik, sehenswerte Bands kämpfen um den Einzug in die nächste Runde. Vote mit Deiner Stimme für die besten Bands des Abends und entscheide selbst, welche Bands du in der nächsten Runde wiedersehen willst. Das Gesamtergebnis setzt sich dabei aus 50% Jury- und 50% Publikumsstimmen zusammen. Der SPH Bandcontest ist der größte Bandwettbewerb in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Den Bands winken Preise im Gesamtwert von 100.000EUR, z. B. Musikvideos, CD-Produktionen, Tourneen, Festival-Auftritte, Workshops und Sachpreise unserer namhaften Partner (Bax-Shop, Musikmesse, Tunecore, Vision Ears, Shure, ENGL, Palmer uvm.) SPH BANDCONTEST Deine Stimme. Deine Musik. heute mit den Bands: Every Given Sunday, Juliacoustic Duo, Revote, Robots of Next Tuesday, Scarcrow, Unredd, Vespiary

    Freiburg | Waldsee

    Fr 22.09.17
    21 Uhr
    SPH Bandcontest
  • Pop Leo kommt aus Berlin und macht unpopuläre Popmusik. In Leos Brust schlagen drei Herzen. Herz Nummer eins kann gut singen, das zweite hört gerne Jazz und spielt Kontrabass. Das dritte Herz ist italienischer Abstammung und verdient sein Geld damit, mit Stöcken auf unterschiedlichen Klangkörpern herum zu klopfen. Diese Zerrissenheit macht die Musik und den Sound von Leo Grande aus. Erst kurzlich war er im Studio um sein Debutalbum aufzunehmen. Erscheinen soll Nudeln mit Soße im Sommer diesen Jahres. Der gleichnamige Titelsong handelt davon, Menschen mit radikalen Tendenzen mit einem Teller Nudeln zu besänftigen, um so der Spaltung der Gesellschaft entgegenzuwirken. Die thematische Bandbreite reicht von Fail am Platz, einer ganz lustigen Geschichte uber die misslungene Karriere als Gangster-Rapper, bis hin zu Komischer Fisch, einer schmerzhaften Auseinandersetzung mit dem Schicksal vieler gefluchteter Menschen und der Haltung der westlichen Gesellschaft dazu. Wer will und kann, darf sich freuen auf 1 Album am Puls der Zeit. Mehr Info gibt es auf www.leogran.de

    Freiburg | Kulturaggregat - Hilda 5

    Fr 22.09.17
    21 - 23:30 Uhr
    Leo Grande
  • Freitag, 08. September 2017: GETWETROCKS - Pop- & Rock-Cover Presseinfo & Fotos (Fotograf bitte bei Verwendung mit angeben) https://www.getwetrocks.de/presse/ Einlass ab 20.00 Uhr, Start der Live-Musik ab ca 21.30 Uhr, Eintritt frei - »Der Hut geht rum" Samstag, 09. September 2017: Rock Cafe Karaoke-Nacht mit DJ Black Dort, wo sich Freitags regelmäßig (Profi)Musiker die Ehre geben darf geträllert werden was das Zeug hält! Ob allein, im Duett, Trio.... Mit großer Videoleinwand, Profi-Mikros, toller Soundanlage und unserem Moderator und DJ "Black" wird´s heiß bei der Karaoke Nacht! Einlass ab 20.00 Uhr Eintritt natürlich frei! Freitag, 15. September 2017: KYLER - Schwarzwald groove metal Presseinfos: http://www.kyler-metal.com/pressekit/ Einlass ab 20.00 Uhr, Start der Live-Musik ab ca 21.30 Uhr, Eintritt frei - »Der Hut geht rum« Freitag, 22. September 2017: CONFUSED - Punk-Rock Presseinfos: http://www.confused-music.de/index.php/press Einlass ab 20.00 Uhr, Start der Live-Musik ab ca 21.30 Uhr, Eintritt frei - »Der Hut geht rum« Samstag, 23. September 2017: FED UP 74 - Pop, Punk, Rock Presseinfos: https://www.facebook.com/pg/fedup74/about/?ref=page_internal Einlass ab 20.00 Uhr, Start der Live-Musik ab ca 21.30 Uhr, Eintritt frei - »Der Hut geht rum« Freitag, 29. September 2017: KINGS OF BADEN - Rock, Cover-Rock Presseinfos: http://www.kingsofbaden.de/?section=band Einlass ab 20.00 Uhr, Start der Live-Musik ab ca 21.30 Uhr, Eintritt frei - »Der Hut geht rum«

    Ettenheim | Rock-Café Altdorf

    Fr 22.09.17
    21:30 Uhr
    Confused - Punkrock
  • Live: Bike Age, Skinner, Fatal Brutal. Sound: Hardcore, Punk

    Freiburg | KTS

    Fr 22.09.17
    21:30 Uhr
    Bike Age, Skinner, Fatal Brutal
  • Begehbare architektonische Instrumente von Studierenden des FHNW Institut für Architektur, zum Klingen gebracht von Studierenden der FHNW Musikhochschulen. Zeiträume Basel Basel hat einen internationalen Ruf als Architekturstadt und eine lange Tradition auf dem Feld der neuen Musik. ZeitRäume Basel führt beide Bereiche zusammen: Ein kompaktes und innovatives Festival präsentiert an verschiedensten Orten in Basel-Stadt, Basel-Landschaft und im Dreiländereck zahlreiche Akteure, Institutionen und KünstlerInnen aus der Region, der Schweiz sowie dem internationalen Raum. Bemerkenswerte Kombinationen von Musik, Raum und Architektur, die künstlerische Qualität der musikalischen Ereignisse, ein Fokus auf Neuproduktionen sowie gleichzeitige Offenheit und Zugänglichkeit für ein breites Publikum sind Leitgedanken des Festivals. Weitere Infos zum Programm: http://mehr.bz/zeitraeumebasel17

    Basel - Schweiz | Novartis Parkhaus Werk Klybeck (Parkhaus Ciba)

    Fr 22.09.17
    22:30 Uhr
    Composing Space
  • Live: Samy Deluxe & DJ Vito. DJs: DJ Montes, DJ Bazooka. Sound: HipHop

    Basel - Schweiz | Das Viertel

    Fr 22.09.17
    23 Uhr
    Deluxe Soundsystem

Badens beste Erlebnisse