Pop: Alle Termine

  • Die Stimme der erfolgreichsten Band aus Cuba - Los Van Van Mario »Mayito« Rivera ist ohne Zweifel einer der bedeutendsten,zeitgenössischen Sänger Kubas. Über 20 Jahre lang war er die markante Stimme und das Gesicht der erfolgreichsten, kubanischen Band Los Van Van. Ob Son, Rumba, Afro oder Salsa, Bolero oder Timba - wenn Mayito Rivera singt, tremoliert und koloriert, ist das grundsätzlich preisverdächtig. Für seine herausragende Stimme wurde er bereits mehrfach ausgezeichnet und gewann unter anderem zusammen mit Los Van Van den Grammy-Award. Für sein Soloalbum »Negrito Bailador« erhielt er eine weitere Grammy-Nominierung in der Kategorie »Best Salsa Album of the Year« . Das facettenreiche Talent des »Poeten der Rumba« wissen auch Musikerkollegen zu schätzen, die ihn weltweit zu Gast-Auftritten laden: so zum Beispiel Salsa-Größen wie Oscar d´ Leon, Gilberto Santa Rosa, Issac Delgaado oder Son Como Son, Timba live u.v.m.. Nach seinem Ausstieg bei Los Van Van im Jahr 2011 geht Mayito Rivera nun eigene Wege mit seiner Band, »Sons of Cuba« - einem Sextett von jungen Spitzenmusiker, direkt aus seiner Heimat. Zusammen präsentieren sie nun die geballte Ladung aus perfekten Arrangements und eine völlig neue Mixtur aus modernen und klassischen Salsa-, Rumba-, Afro- und Timbarhythmen bis hin zu Jazz und Funk.

    Kappelrodeck | Vaya Casa

    So 21.01.18
    18 Uhr
    Mayito Rivera & Sons Of Cuba
  • On the Dancefloor Saal 1

    Karlsruhe | Kulturzentrum Tollhaus

    So 21.01.18
    19 Uhr
    Ticket
    Spark - die klassische Band
  • Konzert mit Kompositionen aus Filmen. Chorleiter: Heinz Breininger. Gastchor: Unikate aus Binzen

    Weil am Rhein | St. Georgskirche (Haltingen)

    So 21.01.18
    19 Uhr
    Just In Time
  • A-Cappella Ein gutes Duzend A-Cappella-Männer bilden seit über 12 Jahren die Ohrwürmer des Männergesangvereins Schwarzwald Oberried. Mit Wortwitz, Stimmgewalt und einer Portion Selbstironie haben sie sich unter ihrem Dirigenten Michael Weh als die Älteste Boygroup zwischen Zastler und Notschrei in der Region und darüber hinaus einen Namen gemacht. Besonders prägend waren die regelmäßige Zusammenarbeit mit dem SWR (Freiburg-Grenzenlos-Festival) und die Konzerte gemeinsam mit den Swingle Singers aus London und mit basta aus Köln. Das Repertoire des Ensembles reicht vom Volkslied bis zu Jazz, Pop-Comedy und Rap in alemannischer Mundart. Dabei bietet die Gruppe mit dem Faible fürs Originelle Vielfältiges für Auge und Ohr: witzige Moderationen und Choreographien gelegentlich in ungewöhnlichem Outfit - sind neben der gesanglichen Präzision die Garanten für den hohen Unterhaltungswert der Konzerte. Von der abendfüllenden Bühnenpräsens bis hin zu kompakten Highlights im Rahmen von Veranstaltungen oder privaten Feiern sind wir in vielfältigen Auftrittsformen erfahren.

    Freiburg | Alemannische Bühne

    So 21.01.18
    19 Uhr
    Ticket
    Die Ohrwürmer
  • + Special Guests: Freedom Call & Metaprism Wie kaum eine andere Band prägen ICED EARTH bis heute nachhaltig ihr Genre - und das bereits seit 1984. Grund genug, dass nicht nur eingefleischte Fans die Tourdates der US-Amerikaner herbeifiebern. Unter dem Motto »Incorruptible« steht der Januar ganz im Zeichen von Jon Schaffers Werk. Und hier sei einem jedem der Besuch ans Herz gelegt, denn die Live-Qualitäten von ICED EARTH lassen sich am besten wie folgt zusammenfassen: das muss man erlebt haben!

    Pratteln - Schweiz | Z7-Konzertfabrik

    So 21.01.18
    19 Uhr
    Ticket
    Iced Earth
  • Französische Chansons karl streichers programm ist eine reverenz an das französiche chanson. schon seit einigen jahren drängt es ihn in richtung chanson, wo seine baritonstimme treffend zum einsatz kommt. sein repertoire reicht von den unvergleichlichen liedern der altmeister georges brassens, jacques brel und jacques dutronc bis zu titeln der deutschen band »element of crime«. da ihm die inhalte der lieder sichtlich am herzen liegen, werden zeitgenösssische chansongrößen gerne von ihm übersetzt sowie seine eigenen balladen auf hochdeutsch vorgetragen. auf wunsch unternimmt er einen sprachlichen streifzug durch die region, dann gibt es brel auf elsässisch, brassens und mani matter auf schwyzerdytsch. erwarten sie dennoch keinen mundartsänger, sondern einen chansonnier mit dreisprachigem temperament.

    Freiburg | Babeuf

    So 21.01.18
    20 Uhr
    Karl Streicher
  • Das Licht dieser Welt

    Freiburg | E-Werk

    So 21.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Gisbert zu Knyphausen & Band
  • Folk CARA sind seit über zehn Jahren eine der international erfolgreichsten Folk-Bands. 2011 gewann die Band den Irish Music Award in der Königskategorie »Top Group. 2010 wurde die Band bereits mit dem begehrten Irish Music Award als «Best New Irish Artist» ausgezeichnet. Das «Irish Music Magazine» erkennt an, dass Cara zu den «hottest Irish music bands on the international circuit» gerechnet werden müssen, und nennt die Band gar in einem Atemzug mit den besten irischen Bands der letzten Dekade «Cara have joined the ranks of Solas, Dervish and Altan». Das dynamische Quintett aus Schottland und Deutschland legt mit «Horizon» nun ein neues Album vor, dem das englische bold (frech, gewagt, aber auch mutig, schwungvoll und verwegen) vielleicht am besten gerecht wird.

    Freiburg | Jazzhaus

    So 21.01.18
    20 Uhr
    Ticket
    Cara

Badens beste Erlebnisse