Pop: Alle Termine

  • Live: Wild Raccoon, Johnny Mafia, AD El Mariachi, Into The Tide, Kamarad. DJs: Raoul, Scratch The Boogie. Sound: Rock, Psychedelic Rock, Garage Rock. TARIFS Jeudi/Vendredi/Samedi : 5EUR Dimanche : Entrée au dé ! De 0 à 5EUR Gratuit pour les membres et -14 ans Carte de membre : 10EUR (à partir du 01/07) ----------------------------------------------------------------------------- RDL 103.5 FM diffusera en direct sur le 103.5 FM et sur le www.rdl68.fr, tous les concerts et les aperos-mix, durant les 4 jours du festival, mais pas que ! Assistez aux emissions en direct et venez vous exprimer a l'antenne ! ----------------------------------------------------------------------------- INFOS PRATIQUES - Concerts et ciné-concerts couverts - Restauration sur place - Paiements et retraits en CB possibles - Casques anti-bruit pour enfants (caution 20EUR) ----------------------------------------------------------------------------- ACCÈS - Parc du Natala : 26 chemin du Natala à Colmar - Plan VigiPirate : Un contrôle de sécurité sera effectué systématiquement à l'entrée du festival. Merci pour votre coopération. - Seuls les chiens d'aveugle et d'assistance aux personnes handicapées sont acceptés. Tous les autres animaux domestiques sont interdits dans le parc. - Les armes, objets tranchants, contondants, roulants ou encombrants ainsi que les bouteilles et canettes sont interdits.

    Colmar - Frankreich | Parc du Natala

    Do 19.07.18
    18 Uhr
    Festival Natala w/ Wild Racoon
  • Flüsterrock aus fünf Jahrzehnten Flüsterrock aus fünf Jahrzehnten Akustikformation Stimmband am 19. Juli im Gasthaus Schwert, Seelbach Mit ihrem Programm »Flüsterrock aus fünf Jahrzehnten« gastiert die Ortenauer Akustikformation Stimmband am Donnerstag, 19. Juli, 18 Uhr, im Gasthaus Schwert in Seelbach. Sigrid Seebacher, Bernhard Sacherer, Gregor Schwinde und Michael Sträter interpretieren bekannte Songs oftmals recht eigenwillig. Doch bleiben die Stücke stets erkennbar und vor allem - für die Stimmung - gut mitzusingen und natürlich auch tanzbar. Los geht es gegen 18 Uhr. Reservierungen für das Grillbüffett - all you can eat - werden empfohlen (Telefon 07823/2270). Tipp: Das Auto auf dem Wanderparkplatz im Litschental abstellen und von dort in etwa einer halben Stunde zum Schwert durch das schöne Tal marschieren. Weitere Informationen unter www.fluesterrock.de oder Tel. 0170/9202410

    Seelbach | Gasthaus Schwert

    Do 19.07.18
    18 Uhr
    Stimmband
  • Fünf Combos der Region

    Rust | Sonnenplatz

    Do 19.07.18
    18 - 22 Uhr
    Schülerbandcontest
  • Patrick Siben und seine STUTTGARTER SALONIKER verwandeln den Isenachweiher in eine Konzertarena, ganz im Stile der großen Klassik Open Airs, Das Salonorchester spielt von der schwimmenden Bühne aus Wassermusiken und Gondellieder von Barock bis zur Moderne. Das Publikum lauscht der leichten klassischen Muse vom sicheren Ufer aus und genießt Pfälzer Spezialitäten vom Forsthaus Isenach oder auch mitgebrachtes Picknick mit der ganzen Familie. Mit Funiculi-Funicula wird in italienischer Feststimmung das Konzert eingeläutet. In der ersten Konzerthälfte spielen die Saloniker venezianische Gondellieder von Mendelssohn, Leoncavallo und Amadei, der See mutiert zur adriatischen Lagune. Mit den mondän-melancholischen Walzern »Sur la plage« und »Barcarole« von Emile Waldteufel entsteht eine Stimmung wie in einem Fin-de-siécle-Strandbad. Aufregender Höhepunkt ist die Ouverture zur romantischen Oper »Die Matrosen«. Hier fängt Friedrich von Flotow auf naturalistische Art unterschiedlichste Stimmungen des Ozeans ein und setzt sie in Beziehung zu den Stimmungen der Seefahrer. In der zweiten Konzerthälfte lassen sich die Saloniker zu Klängen der Wassermusik nur so treiben. »Dolce vita« und »far niente« greift um sich. Das einzigartige Werk barocker Unterhaltungsmusik von G.F.Händel bekommt im Saloniker-Sound wieder seine ursprüngliche Bedeutung der meisterlichen Entspannung: Ein wahrhaft königliches Vergnügen. Der dritte Teil ist das ausgedehnte Finale eines wundervollen Abends. Unerhört, die intimen Klänge der sinfonischen Konzert-Ouvertüre »Die Hebriden« von Felix Mendelssohn-Bartoldy, dargeboten vom feinen Salonorchester. »Eine Nacht in Venedig«, ein Gipfel italienischer Opernkunst des Wiener Walzerkönigs Johann Strauß. Jetzt kann nur noch Schwanensee von Peter Tschaikowski die Stimmung überhöhen. Das Publikum schwebt. »Kommt jetzt der Schwan?« würde Loriot fragen. Er kommt. Denn um Zugaben sind die Saloniker nie verlegen. Sollte die Möglichkeit zum Schwimmen oder Bootfahren gegeben sein, kann das Konzert auch vom Wasser aus genossen werden. Bravissimo - zu Wasser und zu Lande! Ein romantisches Sommer Event für die ganze Familie. Für die Bewirtung sorgt die Gastronomie vom Forsthaus Isenach.

    Bad Dürkheim | Seeufer Bad Dürkheim

    Do 19.07.18
    19 Uhr
    Ticket
    Seenachtskonzert am Isenach-Weiher
  • Liedermacher

    Freiburg | Mensagarten

    Do 19.07.18
    19 Uhr
    Soundgarten - Markus Erich Adam & Friends
  • Sänger und Songwriter aus Karlsruhe Lebensziele, Freundschaft und Liebe: Das sind die Themen, die der Karlsruher Singer/Songwriter Sebastian Niklaus musikalisch verarbeitet. Seit 2009 schreibt er Songs für Gitarre und Ukulele mit deutschen Texten und begeisterte das Publikum damit unter anderem beim Zelt-Musik-Festival in Freiburg, beim Kurpark-Meeting in Baden-Baden oder dem Schlossgrabenfest in Darmstadt. Die Zuhörer erwartet ein spannendes Programm aus eigenen Stücken und ausgewählten Coversongs. Fotoquelle: Stephan Kaminski

    Lahr | Landesgartenschaugelände

    Do 19.07.18
    19 - 21 Uhr
    Sebastian Niklaus und Band
  • Schlager-Gala Die Fans der Schlager- und Volksmusikszene dürfen sich auf eine Schlager-Gala mit Vanessa Mai und Reiner Kirsten freuen. Vanessa Mai gehört zu den Sternen am Schlagerhimmel. Nach ihrem zweiten Album Für Dich ging die Erfolgskurve immer weiter nach oben: Platin für über 200.000 verkaufte Tonträger, eine ausverkaufte Tour, im Finale der Jubiläumsstaffel von Lets Dance bei RTL und zahlreiche weitere Shows. Im Sommer 2017 präsentierte sie ihr neues Album Regenbogen. Seit über zehn Jahren hat Reiner Kirsten seinen eigenen festen Platz in der Szene des volkstümlichen Schlagers. Mit seiner ausdrucksstarken Stimme, seinem umwerfenden Charme und melodiösen Titeln wie Träumer wie Du begeistert er sein Publikum.

    Bad Krozingen | Kurhaus

    Do 19.07.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Vanessa Mai und Reiner Kirsten bei Open Air im Park
  • Schwäbisches Musikkabarett Melodien bekannter Lieder, vermischt mit schwäbischen Alltagsgeschichten. Tickets für »This is a man's world - aber nit ohne mei Shampoo« sind im Vorverkauf für 14 Euro bei der Vinothek »Zehn Grad«, Hauptstraße 49, erhältlich. Schüler zahlen sieben Euro.

    Gottenheim | Bürgerscheune im Rathaushof

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Blue Boy Bernie
  • Rock, Folk, Blues, Reggae THE DURGAS (Rock, Folk, Blues, Reggae) vereinen Elemente aus den verschiedensten Erdteilen des Globus - wie Reggae, afrikanische sowie osteuropäische Folklore - mit solidem Songwriting, das von Herzen kommt. Der großartige Live-Sound der deutsch-amerikanisch-ungarischen Band um die Brüder Benjii (Gesang, Gitarre) und Christopher Simmersbach (Gitarre) entsteht aus den unterschiedlichen musikalischen Einflüssen, die sie seit ihrer Kindheit aufgenommen haben. Beide wurden in Bayern geboren, wuchsen aber in verschiedenen Teilen Thailands, Tanzanias, Malis, Italiens, des Senegal und der USA auf. In ihrer Musik verschmelzen Klänge und Kulturen zu einem organischen Ganzen. Dabei bewahren sie sich immer die Energie und Authentizität ihrer frühen Jahre als Punkband. Den Älteren werde die Simmersbach-Brüder noch als Gründungsmitglieder der legendären Band A SUBTLE PLAGUE ein Begriff sein, die zwischen 1984 und 1998 zu den besten US Underground Livebands zählte und mit unzähligen Größen der Szene, wie Iggy Pop und Sister Double Happiness die Bühne teilte.

    Freiburg | Swamp

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    The Durgas
  • Freiburg | Ruefetto Club

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Jazz-Session
  • Performancekünstler Der Eintritt zu diesen Vitra Summer Nights, die um 20 Uhr starten, ist frei, Speisen und Getränke können erworben werden. Das nächste Summer-Night-Konzert findet am Donnerstag, 16. August, statt.

    Weil am Rhein | Vitra Campus

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Summer-Night-Konzert: Liv Summer und Ray Drma
  • support: Of the Cross

    Karlsruhe | Substage

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    DOYLE OF THE MISFITS - Solar Penguin Agency präsentiert
  • Stimmenfestival18 Marlon Williams Stimme zählt zu den außergewöhnlichsten und unverwechselbarsten einer ganzen Generation. Das ist den Fans seiner fesselnden Live-Shows bekannt. Seine Stimme, die wiederholt Vergleiche mit dem großen Roy Orbison verdient, nutzt er als herausragendes Instrument. In seiner Jugend erwog Williams sogar eine Karriere im klassischen Gesang. Doch aufgrund seines Temperaments entpuppte er sich mehr als Stratocaster denn als Stradivari. Im Februar 2018 erscheint Marlon Williams zweites Album Make Way For Love, bei dem er den Fokus auf seine neuentdeckte Liebe fürs Songwriting richtet. Er sieht in seinem Songwriting eine Aufgabe, es fehlte bisher lediglich der lyrische Funke. Mit dem Ende einer langjährigen Liebesbeziehung lieferte sein Leben aber genau den. War Williams in der Vergangenheit eher ein Storyteller, der traditionelle Folk- und Bluegrass-Melodien mit charaktergetriebenen Geschichten kombinierte, so begibt er sich fürs zweite Album, das Country-esque daherkommt, auf neues Terrain. Das Ergebnis ist ein emotionales Werk, das auch bei seinen Live-Konzerten zur vollen Entfaltung kommen kann.

    Lörrach | Rosenfelspark

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    Stimmen 2018: Marlon Williams
  • Zürich - Schweiz | Kaufleuten

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Southside Johnny & the Asbury Jukes
  • Support: That 1 Guy indie pop rock Eels Nach vier Jahren gibt es mit The Deconstruction ein neues Album der amerikanischen Rockband. Eingespielt mit alten Kollegen wie Koool G Murder oder P-Boo nennt Sänger Mark Oliver Everett aka E die aktuellen Songs als das beste Material, was er seit langem aufgenommen hat. 15 Lieder, die rocken oder auch nicht. Eels eben!

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    Eels
  • »Scheiß Leben, gut erzählt.« Fernsehen, Radio, Internet: Olli Schulz ist omnipräsent. Mittlerweile kann man sich den Entertainer auf allen Kanälen zu Gemüte führen. Dabei kommt neben seinem Gesangs- vor allem sein Talent als leidenschaftlicher Geschichtenerzähler zum Vorschein. Seine Geschichte begann jedoch nicht auf, sondern hinter der Bühne. Lange Zeit verhalf er als Roadie und Stagehand anderen Künstlern zu gelungenen Konzerten. Währenddessen war Olli zwar musikalisch kreativ, hegte aber keine Ambitionen, seine Karriere voranzutreiben. Erst 2003 veröffentlichte er auf dem Label eines Freundes sein Debütalbum Olli Schulz & der Hund Marie. Dies ging aus dem gleichnamigen Musikprojekt mit Tomtes Max Schröder hervor. Nach insgesamt drei gemeinsamen Alben besann sich der Showman aus Leidenschaft auf seine Solo-Pfade. Sein Song Mach den Bibo, mit dem er den 5. Platz bei der Vorauswahl zum Bundesvision Song Contest belegte, brachte Olli erstmals einen Eintrag in den deutschen Single-Charts. Es folgten zwei weitere Alben, sowie die DVD SOS Showman Olli Schulz, die seinem grandiosem Talent für Entertainment auch visuell gerecht wurde. Der Meister der Spontaneität liefert nicht einfach nur Konzerte ab, sondern kreiert wahre Improvisations-Shows, die mit satirischen Stand-Up-Storys und bunten Halbwahrheiten aus dem Leben gespickt sind. Zusammen mit Moderator Jan Böhmermann widmete sich Olli Schulz in der Satire-Sendung Sanft & Sorgfältig auf Radioeins jeden Sonntag tagesaktuellen Themen. Inzwischen haben er und Böhmermann einen eigenen Podcast auf Spotify Fest & Flauschig. Support: Kat Frankie

    Freiburg | Zelt-Musik-Festivalgelände

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    Olli Schulz beim ZMF 2018
  • GLASPERLENSPIEL mit Album 4 auf Festivaltour 2018 Erfolgreiche Elektropop-Formation mit neuem Programm zurück auf den Open-Air Bühnen. Ihr Megahit Geiles Leben entwickelte sich 2015 zum ultimativen Soundtrack des Sommers. Nach einer kreativen Auszeit melden sich Glasperlenspiel nun mit frisch aufgeladenen Batterien zurück: Mit Royals & Kings (feat. Summer Cem) veröffentlicht das Multiplatin-Duo sein aller erstes Outtake aus dem am 20.04.2018 folgenden Album Licht & Schatten, auf dem sich Carolin Niemczyk und Daniel Grunenberg von einer ganz neuen musikalischen Seite präsentieren! Wir lieben es, uns stilistisch auszuprobieren, so Daniel Grunenberg über den markanten GLASPERLENSPIEL-Sound, den die Band 2018 um einige überraschende Facetten erweitert hat. So wie auf ihrer brandneuen Single: Mit Royals & Kings (feat. Summer Cem) veröffentlicht das Duo eine Hymne auf das Wesentliche im Leben: GLASPERLENSPIEL brauchen keine pompösen Schlösser, dicke Limousinen und glitzerndes Bling-Bling, sondern feiern lieber die Schönheit der einfachen Dinge. Denn gerade diese immateriellen Dinge sind oftmals die wertvollsten - Freundschaft, Freiheit, Liebe, Glück und Zufriedenheit. Im Grunde braucht man nicht viel zum Glücklichsein, erklärt Sängerin Carolin Niemczyk. Materieller Besitz macht einen nicht immer zufriedener. Für mich bedeutet das höchste Glück im Leben, einen Menschen an meiner Seite zu haben, den ich liebe. Als besonderer Special-Guest konnte das Duo für Royals & Kings mit Summer Cem einen der angesagtesten deutschen Rap-Shootingstars gewinnen. Auf dem kommenden Album Licht & Schatten haben GLASPERLENSPIEL ihren sofort wiedererkennbaren Signature-Mix aus Pop und Electro um verschiedene frische Elemente bereichert und zu einem genreübergreifenden Crossover verschmolzen. Tanzbare Electro-Beats treffen auf catchy Pop-Melodien, harte Club-Vibes auf atmosphärische R `n B- und HipHop-Einflüsse. Licht & Schatten ist intelligent produzierter Urban-Pop mit jeder Menge aufregender Ecken und Kanten. Zeitnah zum Release von Licht & Schatten am 20.04.2018 werden GLASPERLENSPIEL auch wieder auf Tour zu erleben sein! Über GLASPERLENSPIEL: Für ihre drei bisher veröffentlichten Alben wurden GLASPERLENSPIEL mit acht goldenen sowie drei Platin-Schallplatten ausgezeichnet und konnten sich als eine der erfolgreichsten Electropop-Formationen Deutschlands etablieren. Ihr 2015er Überhit Geiles Leben aus dem Gold-prämierten Longplayer Tag X hielt sich nach dem Chartentry mehr als ein Jahr ununterbrochen in den Deutschen Single-Charts, davon acht Wochen auf der Peak-Position #2, ganze 18 Wochen in den Top10, 29 Wochen in den Top20 und sensationelle 42 Wochen in den Top50. Nach mehr als 125 Millionen Audio- und Video-Streams sowie gut 900.000 verkauften Einheiten wurde Geiles Leben mit Doppelplatin ausgezeichnet. Mit ihren restlos ausverkauften Club- und Hallentourneen, bei Auftritten auf weit über 100 Festivals in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie als Support-Act für Helene Fischer begeisterten GLASPERLENSPIEL bisher Millionen von Hörern. Momentan ist Sängerin Carolin Niemczyk als Jurorin bei Deutschland sucht den Superstar (RTL) zu erleben und macht sich ebenfalls als UNICEF-Patin für Mädchenrechte stark.

    Schopfheim | Marktplatz

    Do 19.07.18
    20 Uhr
    Ticket
    Sommersound 2018: Glasperlenspiel
  • Karlsruhe | Kulturzentrum Tollhaus

    Do 19.07.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Ladysmith Black Mambazo
  • Do 19.07.18
    20:30 Uhr
    Rossy – Kanan Quartet featuring Jimmy Wormworth and Putter Smith
  • Jazz, Rock, Blues Sommerbühne Auf der Sommerbühne im Bolando Bollschweil treten am Donnerstag, 19. Juli, 20.30 Uhr, »The Q« auf. Das sind sechs Musiker mit Liedern aus den Genres Jazz, Rock, Blues und Pop im Gepäck. Sie sind keine gewöhnliche Coverband, sondern passen die Originalsongs ihren Vorstellungen an. Der Eintritt ist frei, die Gage für die Musiker wird nach dem Konzert in einem wandernden Hut gesammelt.

    Bollschweil | Bolando Dorfgasthaus

    Do 19.07.18
    20:30 Uhr
    The Q
  • Es ist seit einigen Jahren zur guten Tradition geworden, zwei Bands aus dem Actionprogramm eine Chance für einen Auftritt im Spiegelzelt zu geben. Diese beiden Bands haben letztes Jahr das Publikum und Programmmacher restlos überzeugt. MALAKA HOSTEL Mit viel Feuer, Leidenschaft und intelligenten Arrangements erinnert die Musik von Malaka Hostel an das, was tief im Inneren eines Jeden schlummert und darauf wartet, in Liebe entfesselt zu werden. Die Coyoten rufen zum Tanze! um mit euch zusammen den Moment der Freude, in seiner Zeitlosigkeit, gemeinsam zu zelebrieren. Es treffen heiße Cumbia-Rhythmen auf knackige RocknRoll-Riffs, ein Klezmerstück wird plötzlich in treibenden Ska verwandelt. Eine bunte Mischung, eine bunte Truppe. Eins ist sicher - Eskalation auf der Bühne und im Publikum, wie 20017 bei Ihrem Auftritt im ZMF-Actionprogramm. Ein Sound geht um, der sich frei von festen Genre-Klischees bewegt. Von fetten Balkanbeats bis hin zu elektrisierendem Hippie-Rock ist alles möglich. Eine freche sechsköpfige Powercombo, bestehend aus Musikern verschiedenster Herkunft, verbunden in ihrer Hingabe zur Musik, ist unterwegs, um euch mit auf eine bunte Reise durch die Nacht zu nehmen. Im Dezember 2015 erschien die erste CD von Malaka Hostel. Sie ist in Eigenregie im Studio Einz bei Freiburg aufgenommen und trägt den zur Combo passenden Namen Coyotes Del Amor. Malaka Hostel sind : Myron Manson (Gitarre, Vocs), Werner Wilz (Bass), Holger Gainsburg (Harp, Keys, Vocs), Tatán Luis González (Percussion, Flügelhorn, Vocs), Jonathan Ziegler (Trompete, Vocs), Grischa Kursawe (Drums). THE TROUBLE NOTES Auf ihren Konzerten lädt die Band ihr Publikum, durch spannende Erzählungen zu den einzelnen Kompositionen, auf eine kulturelle und geographische Entdeckungsreise ein. Die Entwicklung der reisenden Musiker ist nicht nur hörbar, sondern auch tanzbar und fühlbar. Ihr großer Zuspruch auch beim Auftritt 2017 im Rahmen des Actionprogramms beruht darauf, dass The Trouble Notes es schaffen ihre Energie auf ihr Publikum zu übertragen und diese mit dem Bruch musikalischer Traditionen in ihren Bann zu ziehen. Eventuell ist es auch ihre natürliche Offenheit, die so viele verzaubert. Wer einmal das Universum von The Trouble Notes betreten hat, wird dieses nicht so schnell verlassen. Vielmehr verwandelt sich der ein oder andere selbst von einem normalen Konzertbesucher zu einem treuen Troublemaker, der die Band oftmals für ein Stück ihres Weges begleitet. Das Leitmotiv ihres im November 2017 veröffentlichten Albums Lose Your Ties ist ihre Geschichte - ein sicheres Heim und einen festen Arbeitsplatz gaben sie bereitwillig auf, um ihrem Traum des Reisens zu folgen, neue Kulturen (vor allem ihre musikalischen) zu entdecken und ihren musikalischen Horizont zu beflügeln. Während die Relevanz ihres Traums anhält, ist Lose Your Ties ein allgemeiner Aufruf an die Gesellschaft. Der Titelsong beschreibt die Suche nach dem Sinn ihres Lebens aber gleichsam das Erkennen der Hürden, die sie für die Realisierung ihres Traums überwinden müssen. Lose Your Ties ist nicht nur die Geschichte ihrer vergangenen Erfahrungen, aber auch der Beginn einer neuen Reise - die Aufgabe Songs zu schreiben, die kulturelle Barrieren überbrücken sollen.

    Freiburg | Zelt-Musik-Festivalgelände

    Do 19.07.18
    20:30 Uhr
    Ticket
    Malaka Hostel und The Trouble Notes beim ZMF 2018

Badens beste Erlebnisse