Konzertlocations

Live-Musik von Americana und Indie-Folk, von HipHop und Pop zu frickeliger Avantgarde. In sich gekehrte Sänger und Gitarristen in kleinen Eckkneipen und Szeneclubs, weltberühmte Bands und Solokünstler wie Status Quo und Pete Doherty: Die südbadische Konzertlandschaft ist abwechslungsreich, unterhaltsam und hochklassig.


Alle Termine

  • Lörrach | Marktplatz

    Di 01.10.19
    8 - 12 Uhr
    Wochenmarkt
  • Abtanzen mit den DJs Jimmy, JoVibe, Conny, Adam, Mensa und Oldj Max http://www.djs-freiburg.de

    Freiburg | Waldsee

    Mi 02.10.19
    20 Uhr
    Move to Groove
  • Comedy Star Andreas Müller Nach einer längeren Bühnenpause geht er endlich wieder auf Tour: SWR3 Comedy-Chef Andreas Müller Der Stimmimitator bringt natürlich auch seine beliebten Charaktere mit habt ihr Lust auf einen Plausch mit Mutti Angie, einen Schnaps mit Udo oder ein Stück Torte mit Ernährungsprofi Calli? Dann sichert euch jetzt schnell euer Ticket für die Tour!

    Konstanz | Bodenseeforum

    Mi 02.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    SWR3 Comedy live mit Andreas Müller
  • Lörrach | Rosenfelspark

    Do 03.10.19
    10 Uhr
    Bewegungstreff im Freien
  • Sammlung aus vier Jahrhunderten

    Bad Krozingen | Museum historischer Tasteninstrumente

    Do 03.10.19
    16 - 17 Uhr
    Neumeyer – Junghanns – Tracey
  • 3 Day Edition Heavy-Rock-Doom-Psych-Stoner Indoor Festival. 3 Days of Volume Worshipping in Switzerlands best Rock Venue Z-7 in Pratteln (Basel). 2 big stages, 20+ bands and the chance for fans to sleep over in the venue. The festival is sold out since 2016, the 7th edition takes part on Oct 3th, 4th and 5th 2019.

    Pratteln - Schweiz | Z7-Konzertfabrik

    Do 03.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    UP IN SMOKE VOL. 7
  • Do 03.10.19
    20 Uhr
    Spieleabend: Die Werwölfe im Düsterwald
  • 40th Anniversary Tour Es gibt immer noch eine Menge Leute da draußen, die bei schwarz-weißen Karos, perfekt gekleideten und doch stark verschwitzten Musikern sofort an die großen Bands des Ska und des 2-tone denken. Ganz klar ist auch The Selecter eine Combo, die seit der Anfangszeit dabei ist. Die grandiose Frontfrau Pauline Black, Sänger Arthur Gaps Hendrickson und ihre unglaublich tighten Mitmusiker feiern im kommenden Jahr den fabelhaften 40. Band-Geburtstag mit einer großen Tour, in deren Rahmen sie für fünf Termine auch zu uns nach Deutschland kommen. Die wilde Skankmaschine aus Coventry, die bereits 1979 Teil der multikulturellen 2-tone-Explosion in England und der zweiten Ska-Welle war, hat zusammen mit einigen anderen wie den Specials, Madness oder The Beat sowohl musikalisch als auch textlich Maßstäbe gesetzt. The Selecter (zu Zeiten der Gründung ein Slang-Ausdruck für den DJ) waren immer eine politische Band und haben sich niemals zurückgenommen, ohne jedoch die Agitation jemals über die Party zu stellen, ganz im Gegenteil. Sowohl für ihre legendäre Debütplatte Too Much Pressure, als auch für das im vergangenen Jahr erschiene Album Daylight, gilt der alte Satz: If I cant dance to it, its not my revolution. Von Beginn an war dieser 2-tone-Vibe zu spüren, diese unwiderstehliche Mischung aus dem klassischen Ska-Sound und der rohen Härte des Punk. Aber The Selecter gingen immer einen Schritt weiter und bauten auch klassische Reggae-Elemente, New-Wave-Anklänge und später auch Popelemente in ihre Musik ein, ohne je an Radikalität zu verlieren. Diese anarchische Freude am Chaos ist immer noch da, vielleicht mit dem Unterschied, dass das charismatische Pärchen, Black und Gaps, sogar noch mehr getrieben ist als in den 80ern. Eine legendäre Band und eine Garantie für einen energetischen Abend: The Selecter wissen auch nach 40 Jahren noch genau, wie man feiert.

    Freiburg | Jazzhaus

    Fr 04.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    The Selecter
  • Metal Rock Electro Freitag, 4. Oktober Saal 19.30 Uhr Mass Hysteria Auch Frankreich kann Metal! Seit 25 Jahren machen die Jungs aus Paris aggressive Musik mit wuchtigen Riffs. Eigenwillige Loops und sogar Elektro geben der Band eine ganz eigene Note. Die Songs sprühen nur so von Wut, und wer genau hinhört, der bemerkt sogar Polizeisirenen und Revolverschüsse. Es wird laut an diesem Abend.

    Straßburg - Frankreich | La Laiterie

    Fr 04.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    Mass Hysteria
  • Lörrach | Marktplatz

    Sa 05.10.19
    8 - 12 Uhr
    Wochenmarkt
  • Das Konzert Highlight im Herbst ! Endlich mal im Süden. Die Party beginnt.

    Offenburg | Reithalle im Kulturforum

    Sa 05.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    Brings
  • Lörrach | Marktplatz

    Di 08.10.19
    8 - 12 Uhr
    Wochenmarkt
  • Abtanzen mit den DJs Jimmy, JoVibe, Conny, Adam, Mensa und Oldj Max http://www.djs-freiburg.de

    Freiburg | Waldsee

    Mi 09.10.19
    20 Uhr
    Move to Groove
  • Lörrach | Marktplatz

    Do 10.10.19
    8 - 12 Uhr
    Wochenmarkt
  • Lörrach | Rosenfelspark

    Do 10.10.19
    10 Uhr
    Bewegungstreff im Freien
  • Sammlung aus vier Jahrhunderten

    Bad Krozingen | Museum historischer Tasteninstrumente

    Do 10.10.19
    16 - 17 Uhr
    Neumeyer – Junghanns – Tracey
  • »Tropical« »Tropical«

    Karlsruhe | Kulturzentrum Tollhaus

    Fr 11.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    Hazel Brugger
  • Tim Allhoff Andreas Kurz Bastian Jütte ECHO Preisträger Tim Allhoff zählt seit vielen Jahren zu einem der wichtigsten Pianisten der deutschen Szene. Das Magazin JAZZTHING betitelt ihn als »Piano Shooting Star der Republik«, die ZEIT spricht von »intelligenter Musik für die Massen«, die SÜDDEUTSCHE ZEITUNG jubelt: »Ja, das ist Jazz. Und was für Einer!« Allhoff kollaborierte in den vergangenen Jahren mit Größen wie Jeff Ballard, Nils Landgren, Johannes Enders, Dieter Ilg, Tony Lakatos, Larry Grenadier, dem Filmorchester Babelsberg und vielen Anderen zusammen und ist auf vielen renommierten Bühnen und Festivals gern gesehener Gast (u.a. Elbjazz, Rheingau Festival, Ingolstädter Jazztage, Schloss Elmau, Jazzfestival Burghausen, Philharmonie München) Sein Trio mit Andreas Kurz am Bass and Schlagzeuger Bastian Jütte veröffentlichte seit 2010 fünf Alben, von denen zwei mit dem ECHO Jazz ausgezeichnet wurden. Die Band ist außerdem Gewinner des NEUEN DEUTSCHEN JAZZPREIS. 2015 präsentierte Allhoff mit LOVEBOX SESSIONS sein erstes Album als Solo-Künstler. Tim Allhoff wurde im Laufe seiner Karriere mit dem ECHO, dem Bayerischen Kunstförderpreis, dem Jazzförderpreis der Stadt Ingolstadt, sowie dem Augsburger Kunstförderpreis ausgezeichnet und belegte 2006 den zweiten Platz beim renommierten Münchner Gasteig-Wettbewerb. Konzertreisen führten ihn durch ganz Europa und in die USA. Neben seiner Arbeit als Jazz-Pianist ist er als Auftragskomponist und Arrangeur tätig und hielt von 2009 - 2011 die musikalische Leitung am Theater Ingolstadt inne. Allhoff schrieb Musik für vielfältige Besetzungen von Streichquartett bis Symphonieorchester sowie für Werbung und Kinofilme. 2016 arrangierte er den Soundtrack für die Hollywood-Kinoproduktion SLEEPLESS. Im November 2018 erscheint mit LEPUS sein sechstes Album, auf dem neben seinem Trio Lutz Häfner (sax), Arne Jansen (git), Nils Wülker (tp) und das Leopold-Mozart-Streichquartett zu hören sind.

    Merzhausen | Forum Merzhausen

    Fr 11.10.19
    20 Uhr
    Ticket
    Tim Allhoff Trio Foyer Jazz-Club
  • Lörrach | Marktplatz

    Sa 12.10.19
    8 - 12 Uhr
    Wochenmarkt
  • Rock aus Hessen 2019!!! Seit ihrer Gründung im Jahr 2010 stehen LAST JETON für eigenständigen Rock und gehören mittlerweile nicht nur in Hessen zu den besten female fronted Rockbands wie Reviews in führenden Musikzeitschriften wie Rock It, Break Out, Metal Hammer, Rock Hard bestätigen. Die musikalische Bandbreite reicht von melodischen, groovigen Rocksongs über gefühlvolle Balladen bis hin zu hartem Rock. In den vergangenen 8 Jahren hat die Band 2 Singles (Leavetaking, Fallen Angels), 2 EPs (Make your bets, Next Level) und einen Longplayer (Game Of Fate) sowie mehrere Videoproduktionen veröffentlicht. Und auch Live waren LAST JETON in den letzten Jahren u.a. im Vorprogramm von Bands wie: Doro, Battle Beast, Serrum 114, Megaherz, Torfrock. Die Band um Frontfrau Saskia Hedzet (Lead Vocals) bilden Roman Gerstner (Drums), Volker Claus Maria Roth (Bass, Background Vocals) und Dominik Galsheimer (Guitar). Neben der Veröffentlichung ihrer neuen EP am 11.Mai 2018 stehen in diesem Jahr bei LAST JETON deutschlandweit Gigs in Clubs (u.a. als Vorgruppe von Bonfire, Iced Earth und Praying Mantis) und Open Air Festivals (mit Accept, Doro, Iced Earth, Tankard u.a.) an.

    Maulburg | Gasthaus Ochsen

    Sa 12.10.19
    20 Uhr
    Last Jeton

Badens beste Erlebnisse