Dies & Das

Krimidinner: Eine Leiche im Louvre in Zürich

Das Kriminal Dinner - Krimidinner mit Kitzel für Nerven und Gaumen

Wann
So, 29. November 2020, 17:00 Uhr
Wo
Zürich
Zunfthaus zur Schmiden
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
engesser marketing GmbH
Das Kriminaldinner Eine Leiche im Louvre das ist ein köstliches Gänge-Menü in stilvollem Ambiente umrahmt von einem spannenden Kriminalfall, das im Zunfthaus zur Schmiden in Zürich stattfinden wird.

Wir befinden uns im Pariser Louvre im Jahre 1958. Valérie LaVoyante, seit vielen Jahren im Louvre als Kunsthistorikerin unverzichtbar, hat zu einem feierlichen Empfang geladen. Et voilà Sie sind Teil dieser illustren, hochkarätigen und kunstverständigen Gesellschaft als La Voyante plötzlich die Bombe platzen lässt: Das Herzstück des Louvres, die weltberühmte Mona Lisa, ist nicht ganz echt. Eine Fälschung! Diese schockierende Nachricht wirft bei allen Anwesenden viele Fragen auf. Wo ist die Echte? Wer hat sie im Besitz und ist sie unversehrt?

Leider können nicht alle Anwesenden die Lösung dieser brennenden Fragen erleben, denn kurz nach der Enthüllung wird plötzlich eine Leiche gefunden! Es befindet sich ein kaltblütiger und entschlossener Mörder im Louvre - aber wer ist es? Die Pariser Polizei ist leider mehr als verhindert. Also ist es an Ihnen die Spuren zu deuten und den Mörder zu entlarven. Eine spannende Reise in die Vergangenheit und ein kniffliger Mordfall erwarten Sie!

Das Gänge-Menü wird serviert vom Gastroteam des Zunfthaus zur Schmiden, das Kitzel für Nerven und Gaumen garantieren wird. Einlass ist um 16:30 Uhr 17:00 Uhr beginnt die Veranstaltung.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 06. März 2020 um 09:08 Uhr

  • Marktgasse 20
  • 8001 Zürich (Schweiz)

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse