Kurhaus

  • Badstraße 1
  • 79348 Freiamt
  • Tel.: 07645 91030
  • Webseite
Zum Routenplaner

Kurhaus: Alle Termine

  • Großformatige Fototableaus von Manfred Zahn (Freiamt) Der Künstler Manfred Zahn aus Freiamt zeigt unter dem Titel »Da dort - vor Ort« seine großformatigen Fototableaus im Kurhaus. Manfred Zahns Bilderwelt reicht von Paris über Hamburg, Berlin bis ins heimische Freiamt. Seine zusammengestellten Farbserien sind dabei nicht nur ästhetische Einzelbilder, sondern auch inhaltliche Erzählungen. Seine Motive beschäftigen sich mit Menschen in ihrer Umwelt aber auch mit dem, was sie geschaffen, was sie hinterlassen haben. Die Fotografien zeigen den Blick eines Beobachters, der nicht nur Oberflächen sieht, sondern eintaucht ins Leben - manchmal lauter, manchmal leiser. Er lädt mit seinen Fotografien ein zum aufmerksamen Unterwegs-Sein. Die einführenden Worte spricht Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench. Erklärende Worte zu den Bildern kommen von Dr. Max Orlich, Kultursoziologe. Für die musikalische Umrahmung sorgt Martin Glönkler (Klavier und Stimme). Die Ausstellung ist bis Freitag, 4. Mai, täglich von 9 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

    Freiamt | Kurhaus

    Fr 27.04.18
    9 - 18 Uhr
    Da Dort - Vor Ort
  • Großformatige Fototableaus von Manfred Zahn (Freiamt) Der Künstler Manfred Zahn aus Freiamt zeigt unter dem Titel »Da dort - vor Ort« seine großformatigen Fototableaus im Kurhaus. Manfred Zahns Bilderwelt reicht von Paris über Hamburg, Berlin bis ins heimische Freiamt. Seine zusammengestellten Farbserien sind dabei nicht nur ästhetische Einzelbilder, sondern auch inhaltliche Erzählungen. Seine Motive beschäftigen sich mit Menschen in ihrer Umwelt aber auch mit dem, was sie geschaffen, was sie hinterlassen haben. Die Fotografien zeigen den Blick eines Beobachters, der nicht nur Oberflächen sieht, sondern eintaucht ins Leben - manchmal lauter, manchmal leiser. Er lädt mit seinen Fotografien ein zum aufmerksamen Unterwegs-Sein. Die einführenden Worte spricht Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench. Erklärende Worte zu den Bildern kommen von Dr. Max Orlich, Kultursoziologe. Für die musikalische Umrahmung sorgt Martin Glönkler (Klavier und Stimme). Die Ausstellung ist bis Freitag, 4. Mai, täglich von 9 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

    Freiamt | Kurhaus

    Sa 28.04.18
    9 - 18 Uhr
    Da Dort - Vor Ort
  • Frühlingskonzert zusammen mit der Stadtkapelle Hornberg

    Freiamt | Kurhaus

    Sa 28.04.18
    20 Uhr
    Musikverein Freiamt
  • Großformatige Fototableaus von Manfred Zahn (Freiamt) Der Künstler Manfred Zahn aus Freiamt zeigt unter dem Titel »Da dort - vor Ort« seine großformatigen Fototableaus im Kurhaus. Manfred Zahns Bilderwelt reicht von Paris über Hamburg, Berlin bis ins heimische Freiamt. Seine zusammengestellten Farbserien sind dabei nicht nur ästhetische Einzelbilder, sondern auch inhaltliche Erzählungen. Seine Motive beschäftigen sich mit Menschen in ihrer Umwelt aber auch mit dem, was sie geschaffen, was sie hinterlassen haben. Die Fotografien zeigen den Blick eines Beobachters, der nicht nur Oberflächen sieht, sondern eintaucht ins Leben - manchmal lauter, manchmal leiser. Er lädt mit seinen Fotografien ein zum aufmerksamen Unterwegs-Sein. Die einführenden Worte spricht Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench. Erklärende Worte zu den Bildern kommen von Dr. Max Orlich, Kultursoziologe. Für die musikalische Umrahmung sorgt Martin Glönkler (Klavier und Stimme). Die Ausstellung ist bis Freitag, 4. Mai, täglich von 9 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

    Freiamt | Kurhaus

    So 29.04.18
    9 - 18 Uhr
    Da Dort - Vor Ort
  • Großformatige Fototableaus von Manfred Zahn (Freiamt) Der Künstler Manfred Zahn aus Freiamt zeigt unter dem Titel »Da dort - vor Ort« seine großformatigen Fototableaus im Kurhaus. Manfred Zahns Bilderwelt reicht von Paris über Hamburg, Berlin bis ins heimische Freiamt. Seine zusammengestellten Farbserien sind dabei nicht nur ästhetische Einzelbilder, sondern auch inhaltliche Erzählungen. Seine Motive beschäftigen sich mit Menschen in ihrer Umwelt aber auch mit dem, was sie geschaffen, was sie hinterlassen haben. Die Fotografien zeigen den Blick eines Beobachters, der nicht nur Oberflächen sieht, sondern eintaucht ins Leben - manchmal lauter, manchmal leiser. Er lädt mit seinen Fotografien ein zum aufmerksamen Unterwegs-Sein. Die einführenden Worte spricht Bürgermeisterin Hannelore Reinbold-Mench. Erklärende Worte zu den Bildern kommen von Dr. Max Orlich, Kultursoziologe. Für die musikalische Umrahmung sorgt Martin Glönkler (Klavier und Stimme). Die Ausstellung ist bis Freitag, 4. Mai, täglich von 9 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet.

    Freiamt | Kurhaus

    Mo 30.04.18
    9 - 18 Uhr
    Da Dort - Vor Ort

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse