Kurhaus

  • Dietenbacher Str. 22
  • 79199 Kirchzarten
  • Tel.: 07661 1241
Zum Routenplaner

Kurhaus: Alle Termine

  • Sandra Merkle »Erleben Sie mit mir jede Massage als eine Abenteuerreise durch unseren Körper!« - Berührung ist ein Grundbedürfnis von uns Menschen. Durch Berührung oder Mangel an Berührung festigen sich Glaubensmuster, die unseren Lebensweg beeinflussen. Was liegt also näher, nicht mehr nützliche Glaubensmuster auch wieder über Berührung zu verändern. Der ursprüngliche Zustand unserer Zellen, unseres Körpers, unseres ganzen Seins ist es, in der eigenen Ordnung zu sein. Kosten: 12 EUR; Veranstalter: IAK GmbH - Forum International; Infos: www.iak-freiburg.de oder Tel. 07661-98710

    Kirchzarten | Kurhaus

    Fr 07.04.17
    19 - 21 Uhr
    Transformations-Massage®
  • Meir Schneider Meir Schneider wurde mit Grauem Star und vielen anderen gesundheitlichen Problemen geboren, die sein Sehvermögen stark beeinträchtigten. Nach mehreren erfolglosen bzw. schiefgegangenen Operationen ging man davon aus, dass er sein Leben lang blind sein würde. Doch im Alter von 17 Jahren begann er mit seinem Augenprogramm und heilte sich selbst. Heute kann er lesen, schreiben, Auto fahren - und unterrichten: Inzwischen hat er seine Methode weltweit an Tausende von Menschen weitergegeben. Englisch mit Übersetzung ins Deutsche; Kosten: 12 EUR; Veranstalter: IAK GmbH - Forum International; Infos: www.iak-freiburg.de oder Tel. 07661-98710

    Kirchzarten | Kurhaus

    Mi 01.11.17
    19 - 21 Uhr
    Wie jeder sein Sehen verbessern kann
  • Sandra Schiffmann Auffallend viele Kinder und Jugendliche haben Lernschwierigkeiten. Die Forschung ist voll mit Fällen von AD(H)S, LRS, Dyskalkulie ... Tendenz steigend. Ist das Lernen in den letzten Jahren womöglich schwieriger geworden? Wenn es stimmt, dass Intelligenz nur 25% des Schulerfolgs ausmacht, was macht die anderen 75% aus? Sind die Erwachsenen von diesen Problemen ausgenommen? Oder gibt es womöglich Situationen, in denen wir - wenn wir ehrlich sind - auch so unsere Mühen haben? Viele unserer alltäglichen Handlungen müssen geplant, überwacht und auch von uns selbst kontrolliert werden. Um Zugriff zu diesem metakognitiven Bewusstsein zu haben, muss viel zusammengebracht werden. Das erfordert höhere geistige Tätigkeiten. Der Vortrag möchte zum einen den Begriff exekutive Funktionen erläutern und ausgewählte Beispiele vorstellen, zum anderen aber auch an Hand von Beispielen für Schwierigkeiten sensibilisieren, denen Kinder und Jugendliche insbesondere im schulischen Lernen ausgesetzt sind. Offene Unterrichtssettings bieten großartige Chancen, jedoch bedarf es Grundlagen, die berücksichtigt und trainiert werden sollten. Kosten: 12 EUR; Veranstalter: IAK GmbH - Forum International; Infos: www.iak-freiburg.de oder Tel. 07661-98710

    Kirchzarten | Kurhaus

    Do 02.11.17
    19 - 21 Uhr
    Können sie denn gar nicht mehr lernen?

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse