Bühne

Lachen 2.0 - Christian Schulte-Loh und David Werker in Baden-Baden

Lachen 2.0

Wann
Fr, 23. Oktober 2020, 20:30 Uhr
Wo
Baden-Baden
Rantastic GmbH Livebühnen & Eventlocations
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Rantastic GmbH Kleinkunstbühnen

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Christian Schulte-Loh

Christian Schulte-Loh ist deutsch, aber lustig (Der Spiegel). In England seit Jahren als Komiker erfolgreich, ist er mittlerweile auch regelmäßiger Gast im deutschen Fernsehen (u.a. Genial daneben, Markus Lanz, Mitternachtsspitzen», Quatsch Comedy Club, Maybrit Illner«). Geprägt durch die Londoner Schule ist seine Comedy entsprechend schlagfertig, schnell und kugelsicher. In seinem deutschen Programm erzählt er von seinem turbulenten Aufstieg als German Comedian im vom Brexit gespaltenen Mutterland des Humors. Dabei geht er den großen und kleinen Fragen des Lebens nach: Was bedeutet Herkunft? Kennt man auch im Ausland Wörter wie Sättigungsbeilage oder Übergangsjacke? Und sind Deutsche am Ende vielleicht doch lustiger als Briten?
Besonders bissig und charmant. Das Publikum war begeistert. DZ
Deutsch, aber lustig! DER SPIEGEL
Was für ein witziger, hochbegabter Comedian! THREE WEEKS

---

David Werker

Jeder kennt den Spruch: Werde du erstmal erwachsen! Auch David Werker, Deutschlands ehemaliger Dauerstudent Nummer 1 und Träger des deutschen Comedy Preises als bester Newcomer.
In einer roten Trainingsjacke verbrachte David seine Jugendjahre unter dem Motto: Der späte Wurm überlebt den frühen Vogel. Jetzt stellt er fest: Ihm schmeckt Rotwein! Selbst wenn er die Cola zum Mischen weglässt. Nanu, da ist er wohl über Nacht erwachsen geworden. Aber auch seriös?
Die meisten von uns sind wie David gerade im schwierigen Übergangsalter zwischen 30 und 90 Jahren. Und täglich stellen wir uns solch bedeutungsschwere Fragen wie: Muss ich das wirklich machen? Wie geht das überhaupt? Und was passiert eigentlich vorm Einschlafen, wenn plötzlich alle Ecken vom Spannbettlaken gleichzeitig losflitschen?

David Werker entlarvt auf urkomische Weise, dass wir als mündige Teilnehmer der kulturellen wie politischen Gesellschaft uns oft nur dann aufs spiegelglatte Parkett der Seriosität vorwagen, wenn wir wirklich müssen. Stichworte dafür sind: Impuls-Vortrag halten, Bankgespräche führen oder Hochzeitsvorbereitungen treffen: Tipp, den Reis (zum Werfen aufs Brautpaar) vorher nicht kochen!

Bei allen wichtigen Themen unserer Zeit, denen sich David Werker in Plötzlich seriös?! auf erfrischende Weise annimmt, stellt er fest: Niemand ist immer seriös! An guten Tagen sitzt einfach nur das Erwachsenenkostüm wie angegossen. Er beweist zu unserem Vergnügen: Der Schelm steckt in uns allen, ob mit 36 oder 66. Selbst in Berufen, denen man nachsagt, besonders seriöse Menschen übten ihn aus. Finanzbeamte zum Beispiel! Anders kann sich David die vollkommen kindisch anmutende Zeitparadoxon-Erfindung der Rückwirkenden Einkommensteuervoranmeldung einfach nicht erklären.

Erleben Sie David Werker mit seinem neuen Programm. Authentisch und urkomisch. Seriosität ist keine Frage des Alters, sondern eine Frage des Humors! Plötzlich seriös?!, das Programm für all jene, die sich bei aller anzuratenden Scharfsinnigkeit selbst nicht immer zu ernst nehmen (wollen).

Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:

www.reservix.de
www.rantastic.com

Veranstaltungshinweise:

Freitag 23. Oktober 2020
Beginn 20:30 Uhr / Einlass 18:30 Uhr
Info-Tel. (07221) 398011

Rantastic GmbH
Aschmattstr. 2
76532 Baden-Baden
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 03. Juni 2020 um 10:21 Uhr


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse