Pop

Landespolizeiorchester Baden-Württemberg in Bad Krozingen

Benefizkonzert

Wann
Sa, 1. Februar 2020, 19:00 Uhr
Wo
Bad Krozingen
Kurhaus
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Kur und Bäder GmbH Bad Krozingen
Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg lädt ganz herzlich zu einem Benefizkonzert mit zwei Solisten in das Kurhaus ein.

Das Landespolizeiorchester Baden-Württemberg zählt zu den renommiertesten Berufsblasorchestern Deutschlands. Das hohe musikalische Niveau und die stilistische Vielseitigkeit machen das Orchester zu einem begehrten Gast bei Musikfestivals und Sendungen in Funk und Fernsehen. Mit unzähligen Benefiz-, Gala- und Kirchenkonzerten tragen die Musiker den guten Ton der Polizei ins In- und Ausland. Dabei ist es für das Orchester besonders reizvoll, das Publikum auf eine Reise durch die unerschöpfliche Welt der bekannten, aber auch weniger bekannten Melodien mitzunehmen. Die Musiker möchten den Zuhörern Musik als Erlebnisbieten, sie für ein paar Stunden in andere Welten entführen und beschwingte, gute Laune vermitteln. Das Berufsorchester, in der klassischen Besetzung mit Blech- und Holzbläsern und einer Schlagzeuggruppe, pflegt dabei unterschiedlichste Stilrichtungen: klassische Musik, symphonische Blasmusik, Swing und Jazzgehören ebenso zum Repertoire wie Rock, Pop und traditionelle Blasmusik.

Jeweils 1 Euro pro Ticket kommen der Spendenaktion der Badischen Zeitung Weihnachtsfreude für alle zu Gute.
_______________________

Dirigent
Seit dem 1. März 2015 ist Herr Stefan R. Halder Chefdirigent des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg.
Er absolvierte sein Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen, an der er 2004 einen Lehrauftrag für Klarinette erhielt. 2005 folgte ein Lehrauftrag für das neugeschaffene Studienfach Blasorchesterleitung. Seit 2011ist Stefan R. Halder zudem künstlerischer Leiter und Dirigent der Stadtkapelle Rottenburg. Außerdem arbeitet er eng mit der Sächsischen Bläserphilharmonie zusammen, um neben dem Landespolizeiorchester seinen Studierenden immer wieder die praktische Arbeit mit professionellen Orchestern zu ermöglichen. Zahlreiche Aufführungen von Oratorien, Sinfoniekonzerten und Operetten dokumentieren das breite Repertoire des Dirigenten.
_______________________

Solist
Prof. Tomislav N. Baynov (Klavier) Pianist, Komponist und Professor für Klavier an der Hochschule für Musik in Trossingen.
G. Gershwin - die Rhapsody in Blue
Klavierkonzert in F
_______________________

Solist
Matthias Briem (Marimbaphon), Stipendiat der Kooperation der staatlichen Hochschule für Musik in Trossingen und dem Landespolizeiorchester BW
Programm folgt
_______________________

Tickets für das Benefizkonzert:
Tourist-Information Bad Krozingen erhalten Sie online unter www.reservix.de sowie telefonisch unter 07633/4008-163
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 22. Januar 2020 um 11:18 Uhr

  • Kurhausstraße 1
  • 79189 Bad Krozingen
  • Tel.: 07633 4008-70
  • Webseite

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse