Landratsamt

  • Badstr. 20
  • 77652 Offenburg
  • Tel.: 0781 8050
Zum Routenplaner

Landratsamt: Alle Termine

  • Vortragsveranstaltung Offenburg, 7. April 2017 - Am Dienstag, 2. Mai 2017, 19 Uhr, bietet die Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Landratsamt Ortenaukreis eine kostenlose Infoveranstaltung zum Thema Messie-Syndrom an. »Einige Menschen sammeln Sachen, mit oder ohne System, in nicht überschaubarem Umfang, andere kommen ständig zu spät zu ihren Terminen oder vergessen diese ganz«, weiß Héctor Sala von der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen im Ortenaukreis. Der Alltag könne nur schwer oder gar nicht organisiert werden. »Es gibt viele Messies und ebenso viele verschiedene Facetten des Messie-Syndroms. Aber eines haben alle gemeinsam: sie wollen dies ändern, können aber nicht und leiden darunter sehr«, so Sala. In einem Impulsreferat stellt Diplom-Psychologe Gunter Bordel das Messie-Syndrom und seine Hintergründe aus gestaltpsychologischer Sicht dar und erklärt, weshalb eine Heilung grundsätzlich möglich ist und welche Möglichkeiten Angehörige und Betroffene haben. Die Veranstaltung findet im Kleinen Sitzungssaal im Landratsamt in Offenburg, Badstraße 20, statt. Interessierte sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Infos können bei der Kontaktstelle für Selbsthilfegruppen unter der Telefonnummer 0781/8059771 erfragt werden.

    Offenburg | Landratsamt

    Di 02.05.17
    19 Uhr
    Thema Messie-Syndrom

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse