Klassik

Les Passions de L´Ame „... und Söhne“ in Schwetzingen

Kristian Bezuidenhout

Wann
Do, 10. Mai 2018, 19:30 Uhr
Wo
Schwetzingen
Schloss Schwetzingen
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
SWR Media Services GmbH, SWR Service
Les Passions de L´Ame   »... und Söhne«
 
Les Passions de L´Ame
Kristian Bezuidenhout Cembalo
Meret Lüthi Leitung
 
 
Johann Sebastian Bach 1685 1750
Concerto für Cembalo und Streicher d-Moll BWV 1052
Concerto für Cembalo und Streicher D-Dur BWV 1054
 
Carl Philipp Emanuel Bach 1714 1788
Sinfonia in Es-Dur Wq 179
 
Wilhelm Friedemann Bach 1710 1784
Sinfonie F-Dur F 67 »Dissonanzen-Sinfonie«
 
Johann Christoph Friedrich Bach 1732 1795
Sinfonia in d-Moll WFV I/3
 
Johann Christian Bach 1735 1782
Sinfonie in g-Moll op. 6 Nr. 6
 
Bach und seine Söhne das ist nicht nur ein Kapitel Familien-, sondern auch Epochengeschichte. Der Eintritt in die neue, bürgerliche Ära und ihre künstlerischen Ideale vollzog sich nicht nur im Übergang vom Vater zu den Söhnen, er begann bereits im Oeuvre des »alten Bach« selbst, vor allem in seinen Konzerten. Sie stehen bei ihm nicht als Gattung für sich; Sätze aus ihnen finden sich auch als Ouvertüren und um Chor erweitert in den Kantaten. Das instrumentale Konzert zieht aus ihnen die Quintessenz. Von diesem Kerngebiet des Epochenübergangs entfernen sich die Söhne unterschiedlich weit: Johann Christian Richtung Opernstil und Frühklassik, Carl Philipp Emanuel zur Empfindsamkeit und Erforschung der Formen von innen, Wilhelm Friedemann aber zu einer expressiv durchbrochenen Tonsprache, einer Art klassizistischer Romantik en miniature.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Sa, 21. April 2018 um 00:12 Uhr

  • Schloss-Straße 2
  • 68723 Schwetzingen
Zum Routenplaner

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse