Klassik

[abgesagt] Los Pájaros Perdidos

L'Arpeggiata, Christina Pluhar (Theorbe), Céline Scheen (Sopran), Luciana Mancini (Mezzosopran), Vincenzo Capezzuto (Altus).

Wann
Do, 31. Dezember 2020, 17:00 Uhr
Wo
Riehen
Konzertsaal Landgasthof Riehen
Grosser Festsaal

UPDATE:
Aufgrund stetig steigender Infektionszahlen haben Bund und Länder beschlossen, dass ab dem 02. November 2020 bis voraussichtlich Ende November alle Theater, Konzerthäuser, Museen, Messen und Freizeitparks schließen müssen. Veranstaltungen, die für diesen Zeitraum geplant waren, müssen abgesagt werden.Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen, sich direkt beim Veranstalter zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Christina Pluhar und ihr international gefeiertes Alte Musik-Ensemble L'Arpeggiata sind gerne gesehene und gehörte Gäste im Riehener Landgasthof. Ihre originellen, sparten- und epochenübergreifenden Programme versetzen sowohl Presse als auch Publikum immer wieder in Begeisterung.

Ihr Silvesterprogramm «Los Pájaros Perdidos» ist ein faszinierender musikalischer Dialog zwischen virtuoser Barockmusik Spaniens und traditioneller südamerikanischer Volksmusik: Mit Jacaras und Fandangos aus Spanien, Joropos und Pájarillos aus Venezuela, Folías aus beiden Ländern, Canarios und Ciacconas zeigt das Ensemble die ganze Vielfalt im Schmelztiegel jener Zeit, als Spanien seine Macht bis nach Südamerika ausdehnte und europäische, südamerikanische und afrikanische Elemente miteinander verschmolzen.

L'Arpeggiata
Christina Pluhar, Theorbe und Leitung

Céline Scheen, Sopran
Luciana Mancini, Mezzosopran
Vincenzo Capezzuto, Altus

Programmänderungen vorbehalten.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 01. Dezember 2020 um 08:10 Uhr

  • Baselstr. 38
  • 4125 Riehen (Schweiz)
  • Tel.: 004161 6412893

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse