Vorträge und Lesungen

Männer im Dilemma?!

Impulsvortrag und Podiumsdiskussion mit Michael Tunç

Wann
Mo, 30. September 2019, 20:00 Uhr
Wo
Freiburg
E-Werk
Saal
»Harte Kerle oder feminine Männer? Warum die Männlichkeit in der Krise ist«. Diese Frage stellt nicht nur Sarah Serafin auf waston.de am 02. Februar 2019.

Die Rollenbilder des Mannes sind im Wandel. Reden wir über progressive oder gar toxische Männlichkeit? Was wünscht sich die Frauen- bzw. Geschlechterforschung von gleichstellungsorientierten und/oder emanzipierten Männer? Wie werden alleinerziehender Väter*, Männer* mit Migrationserfahrungen, Männer* als Partner in homosexueller Beziehungen in der Gesellschaft gesehen und mit welchen Vorurteile werden sie konfrontiert? Was sagt die Forschung zu Männlichkeit und Intersektionalität?
Dr. Michael Tunc Forscher und Dozent an die Hochschule Darmstadt. Er beschäftigt sich mit den Themen Männlichkeit/Väterlichkeit, Intersektionalität und Diversität.

Eine Kooperation von E-WERK und pro familia Freiburg.

Workshop
Der Prozess von der toxischen zur progressiven Männlichkeit
Workshop mit Dr. Micheal Tunç
Di 01.10. | 10:00 Uhr | Kammertheater
Beschäftigst du dich damit, sich aus der hegemonialen Gruppe zu lösen und ein Teil der Emanzi-pation zu sein? Wie stehen Männer zum Geschlechter Wandel? Ist der Alphasoftie 2.0 der neue Traummann und wie geht Mann* mit den Erwartungen um?

Dr. Michael Tunç Forscher und Dozent an die Hochschule Darmstadt. Er beschäftigt sich mit den Themen Männlichkeit/Väterlichkeit, Intersektionalität und Diversität.
Dieser Workshop ist eine Kooperation von E-WERK und pro familia Freiburg.

Anmeldungen für den Workshop: maennerberatung.freiburg@profamilia.de
Eintritt frei
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 19. August 2019 um 12:47 Uhr

  • Eschholzstr. 77
  • 79106 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 207570
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu E-Werk in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse