Kino

Marie Curie - Elemente des Lebens

Wann
Sa, 11. Juli 2020, 15:15 Uhr
Weitere Termine
Wo
Basel
Kult-Kino-Atelier
FSK
12
Schauspieler
Aneurin Barnard, Sam Riley, Rosamund Pike
Regisseur
Marjane Satrapi
Genre
Biografie
Länge
110 min.

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Frankreich im späten 19. Jahrhundert: Die Polin Marie Curie studiert in Paris an der Sorbonne. In ihrem Heimatland durfte sie als Frau nicht studieren. Die junge Physikerin erfährt kaum Unterstützung und Förderung. In ihrem späteren Ehemann Pierre Curie findet Marie einen Partner. Gemeinsam entdecken sie die Radioaktivität, Marie wird mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Doch die Radioaktivität birgt auch Gefahren, die noch nicht absehbar waren.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 08. Juli 2020 um 08:30 Uhr

  • Theaterstr. 7
  • 4051 Basel (Schweiz)
  • Tel.: 004161 272 87 81
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Kult-Kino-Atelier in Basel (Schweiz)




Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse