Museumsgeprächn im Markgräfler Museum

Martina Riedlberger in Müllheim

BADISCHE SECESSION Morgen, Sonntag, 16. Juni, findet um 11.15 Uhr ein Museumsgespräch zu Werken von Künstlern der Badischen Secession im Markgräflerland statt. Im Rahmen der aktuellen Sonderausstellung bietet das Markgräfler Museum in Müllheim im Blankenhorn-Palais eine Sonntagsmatinée mit Martina Riedlberger an. Nach einer kleinen Einführung zur geschichtlichen Situation und den Besonderheiten der Badischen Secession wird auf die aktuell in der Sonderausstellung gezeigten Bilder eingegangen, ergänzt mit Werken aus der Dauerausstellung und den Museumsbeständen. Die Sammlung des Museums umfasst Werke von Emil Bizer, Adolf Strübe, Adolf Riedlin und Otto Laible. Die Veranstaltung dauert bis etwa 12.30 Uhr. Die Führungsgebühr inklusive Museumseintritt beträgt vier Euro, für Mitglieder des Markgräfler Museumsvereins ermäßigt zwei Euro. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich.

von bz
am Sa, 15. Juni 2019

Badens beste Erlebnisse