Bühne

Matthias Deutschmann | Jess Jochimsen | Sascha Bendiks - Tag der geschlossen Tür in Freiburg

Matthias Deutschmann | Jess Jochimsen | Sascha Bendiks

Wann
Sa, 25. Juli 2020, 20:00 Uhr
Wo
Freiburg
Vorderhaus der Fabrik
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
FABRIK e.V. (Vorderhaus)

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen ...
Aber wovon wäre zu sprechen, wenn man zuhause bleiben muss?

Dieses Programm ist sicher kein herkömmliches, mit Anfang, Witz-Zwang und Ende, sondern eher ein heiter-melancholischer Heimatabend mit ungewissem Ausgang, ein kulturelles Lebenszeichen nach dem Lockdown, ein kabarettistisches Herantasten an die Welt der Zeitrechnung nach C..

Fragen gibt es genug: Was war da los im ersten Halbjahr 2020? Wo stehen wir jetzt? Wohin könnte das führen?
Aber auch: Will denn in China gar kein Sack Reis mehr umfallen? Wer sagt es den Kindern? Gibts eigentlich noch andere Themen?
Kurzum: Was hat Bestand? Und: Was kann weg?

Fertige Antworten werden nicht versprochen.
Dafür: Ungeprobtes und Ausprobiertes.
Vorläufige Satire und Songs für die Ewigkeit.
Ein bunter Abend mit den Kabarettisten Matthias Deutschmann und Jess Jochimsen sowie dem Sänger und Songwriter Sascha Bendiks.

Der Freiburger Matthias Deutschmann macht auch nach drei Jahrzehnten ein Edelkabarett, hinter dem nicht nur ein kluger, sondern brillanter Kopf steckt. (AZ München)

Jochimsen macht etwas, auf das man nicht gefasst ist. Eine Form, die sich weigert, nur auf der Fettschicht von alberner Oberflächlichkeit zu schwimmen. (taz)

Bitte kaufen Sie wenn möglich die Karten im VVK. Wenn Sie mit mehreren Personen kommen und zusammensitzen möchten, sollten die Karten (zwecks gemeinsamer Platzierung) von einer Person der Gruppe erstanden werden.

Bei Regen findet die Veranstaltung im Vorderhaus-Saal statt.
Die aktuell geltenden Hygienevorschriften bei Veranstaltungen gelten bei allen Veranstaltungen.
Näheres zu Hofkultur in der FABRIK und den Terminen gibt es unter vorderhaus.de

Foto: Anja Limbrunner & Britt Schilling
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 29. Juni 2020 um 16:05 Uhr

  • Habsburgerstr. 9
  • 79104 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 5036544
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Vorderhaus der Fabrik in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse