Kunst

Medic Art

Symbiose aus Kunst und Heilkunst. Werke französischer und deutscher Ärzte und Medizinstudenten

Wann
Mi, 23. Mai 2018
Weitere Termine
Wo
Freiburg
Department Neurozentrum
Foyer
Ausstellung: 22.04.18 bis 27.05.18

»MedicArt.« - Symbiose aus Kunst und Heilkunst
Im Universitätsklinikum Freiburg stellen 15 Ärztinnen, Ärzte und Medizinstudierende aus Deutschland und Frankreich ihre Kunstwerke aus

Eine Ausstellung der deutsch-französischen Kulturinitiative »MedicArt.« ist vom 22. April bis zum 27. Mai 2018 im Foyer des Neurozentrums (Breisacher Straße 64) sowie im Eingangsbereich der Kinderklinik (Mathildenstraße 1) des Universitätsklinikums Freiburg zu sehen. Dabei stellen 15 deutsche und französische Medizinerinnen und Mediziner jeweils drei Kunstwerke aus. Alle Künstler sind hauptberuflich medizinisch in Deutschland und im Elsass tätig. Sie stammen aus Freiburg, Breisach, Colmar, Karlsruhe, Straßburg und Guewenheim. Organisatorin ist die Freiburger Medizinstudentin Hélène Bald, die selbst Zeichnungen zur Ausstellung beisteuert.

»Mit MedicArt. möchte ich die besondere Symbiose aus Kunst und Heilkunst würdigen. Das Spektrum der 15 ,Medic.Artists' ist dabei sehr breit und reflektiert verschiedenste künstlerische Schaffensweisen«, sagt Hélène Bald. »Besonders am Herzen liegt mir der Austausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowohl im Zeichen der Kunst als auch im Lichte der deutsch-französischen Freundschaft.« Zu sehen sind Gemälde, Fotografien, Zeichnungen sowie Skulpturen.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Di, 17. April 2018 um 09:14 Uhr

  • Breisacher Straße 64
  • 79106 Freiburg im Breisgau
Zum Routenplaner



Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse