Klassik

Meisterkonzerte - Miku Arizono (Klavier) & Ryo Yamanishi (Klavier) in Rheinfelden

Miku Arizono (Klavier) & Ryo Yamanishi (Klavier)

Wann
So, 15. November 2020, 18:00 Uhr
Wo
Rheinfelden
Bürgersaal
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Stadt Rheinfelden/Baden

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Miku Arizono, Klavier
Ryo Yamanishi, Klavier

Ludwig van Beethoven, Sonate Nr. 30 E-Dur op. 109
Wolfgang Amadeus Mozart, Sonate Nr. 14 c-moll KV 457
Ludwig van Beethoven, Ouverture Egmont op. 84 (Fassung zu vier Händen)
Ludwig van Beethoven, Ouverture Leonore Nr. 3 op. 72b (Fassung zu vier Händen)

Als Besonderheit zum Beethoven Jahr spielen Miku Arizono (Gewinnerin des 1. Preises und von drei Sonderpreisen beim internationalen Klavierwettbewerb Livorno, Italien 2019) und der junge Meisterpianist Ryo Yamanishi, der 2019 den Internationalen Bodensee Musikwettbewerb gewonnen hat, die berühmten Orchester Ouverturen zu Goethes Egmont und Leonore 3 von Beethoven in einer selten zu hörenden Fassung der Beethoven Zeit für Klavier zu vier Händen.

Neu: Einführungsvortrag
Neu wird in dieser Saison zu jedem Konzert einen Einführungsvortrag mit Georg Mais angeboten. Er wird interessierte Konzertgäste mit auf eine Zeitreise durch die unterschiedlichen musikalischen Epochen nehmen sowie Anekdoten und Wissenswertes über die einzelnen Komponisten erzählen. (Die Einführung ist im Ticketpreis inbegriffen und findet eine Stunde vor Konzertbeginn statt.)

§ 7 Zutritts- und Teilnahmeverbot

(1) Soweit durch Regelungen in dieser Verordnung oder aufgrund dieser Verordnung für Ansteckungsverdächtige ein Zutrittsverbot zu bestimmten Örtlichkeiten oder ein Teilnahmeverbot an bestimmten Aktivitäten gilt, erfasst dies Personen,

1. die in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder
2. die typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen.

Die gesamte Coronaverordnung steht Ihnen als Download unter https://www.rheinfelden.de/Coronavirus/Geltende-Verordnungen zur Verfügung.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 26. Oktober 2020 um 21:15 Uhr

  • Kirchplatz 2
  • 79618 Rheinfelden

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse