Meistersingerhalle (kleiner Saal)

  • Münchener Straße 21
  • 90478 Nürnberg
Zum Routenplaner

Meistersingerhalle (kleiner Saal): Alle Termine

  • Dirigent: Wil Salden The World Famous Glenn Miller Orchestra - Directed by Wil Salden Every Days a Holiday, My Reverie, The Ladys In Love with You, Little Brown Jug oder auch Moonlight Serenade sind populäre Hits des legendären Glenn Miller. Ob mit der Posaune oder der Klarinette, Glenn Miller wagte sich als Bandleader an diverse Arrangements, komponierte seine Stücke allerdings nie selbst. Sogar eines seiner bekanntesten Stücke wurde von Joe Garland komponiert: In The Mood. Das Glenn Miller Orchestra steht gemeinsam mit Leiter Wil Salden seit 1985 in der Tradition des großen Jazz-Künstlers. In ihrem neuen Programm The History of Big Bands zollt das Ensemble den großen Bandleadern der Swing und Big Band-Ära Tribut. Im Vordergrund steht natürlich trotzdem die Musik von Glenn Miller. Neben der schlicht instrumentalen Vertonung bringt das The World Famous Glenn Miller Orchestra auch Stücke mit Gesang auf die Bühne, die von der Bandsängerin mit einer mitreißenden Stimme brilliant umgesetzt werden. Auch die Close Harmony Group ´Moonlight Serenaders´ bieten dem Publikum packende Arrangements dar und komplettieren somit das Line-up des Abends. Sichern Sie sich heute noch Tickets im Vorverkauf für The World Famous Glenn Miller Orchestra - Directed by Wil Salden! (Quelle: ADticket.de | Text: ab | AD ticket GmbH)

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Mi 18.01.17
    20 Uhr
    Ticket
    Glenn Miller Orchestra
  • TINA - The Rock Legend - Break Every Rule Break Every Rule: TINA The Rock Legend zelebriert auch 2017 live Tina Turners KarriereWegen des großen Erfolges geht Break Every Rule: TINA - The Rock Legend 2017 in seine dritte Tourneesaison. Die musikalisch-biografische Multimediaproduktion bietet eine ebenso sehens- wie hörenswerte Reise durch die turbulente Karriere jener legendären Vokalistin, die seit 2000 keine Konzerte mehr gibt: Tina Turner. Binnen zweieinhalb Stunden werden nicht nur ihre vielen Hits von Nutbush City Limits, Lets Stay Together, Whats Love Got To Do With It über Break Every Rule, Typical Male, den James-Bond-Titelsong GoldenEye bis Private Dancer oder Simply The Best live dargeboten, sondern auch Interviewsequenzen sowie private Fotos der Kult-Künstlerin eingespielt. Auf der Bühne: Powerfrau Tess Dynamite Smith samt Sänger-/Tänzerinnen, Schauspielern plus Band. Das energiegeladene Show-Spektakel lässt im ersten Teil Mrs. Turners dramatisches Leben mittels Leinwandprojektionen sowie realen Konzerteinlagen Revue passieren; nach der Pause wird ein Querschnitt ihres Gastspieles bei Rock In Rio 1988 aufgeführt. Besucher wie Kritiker sind gleichermaßen hingerissen von dieser besonderen Hommage an eine Ausnahmemusikerin, deren Tonträger 180 Millionen Mal verkauft wurden. Die Nassauische Neue Presse schrieb über die in Karlsruhe lebende Hauptdarstellerin philippinischer Herkunft: Unglaublich nah am Original und mit einer atemberaubenden Energie fegte die Sängerin über die Bühne und eroberte die Herzen der teils kritischen Tina-Liebhaber im Sturm. Ähnlich euphorisch die Einschätzung der Emdener Zeitung. Dort wurde die grandiose Darbietung gelobt, der Abend als ein ganz besonderer bezeichnet. In dem Artikel ist die Rede von restlos begeistertem Publikum, gewaltigem Applaus und davon, dass der Saal kochte. Konkret: Strahlende Gesichter und ausgelassene Stimmung. Es wurde ein Musical gefeiert, welches als Sahnestück zu bezeichnen ist!

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Mi 25.01.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Tina Turner: Tribute-Show
  • Musik: A. Gerber - Text: P. Wilhelm Das Phantom der Oper ist das wohl beliebteste Musical aller Zeiten. Die große Originalproduktion von Librettist Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber auf Basis der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux ist ab Anfang 2017 wieder in ausgewählten Hallen und Theatersälen in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zu bestaunen.Tief in den dunklen Gewölben der Pariser Oper haust ein geheimnisvolles Wesen, welches sein entstelltes Antlitz hinter einer Maske verbirgt. Vom Untergrund aus leitet das Scheusal seit Jahren die Geschicke des Opernhauses. Einzig die Musik und das junge Chormädchen Christine Daaé rühren das zerrissene Herz derBestie. Er verliebt sich in die talentierte Schönheit und beginnt damit ihre Karriere mit Drohungen und finsteren Machenschaften zu fördern. Selbst vor Mord schreckt der Unhold hierbei nicht zurück. Schon bald hat er das ehrwürdige Gebäude in ein Tollhaus verwandelt und das Personal in Angst und Schrecken versetzt. Die Direktoren der Oper stehen vor einem Rätsel...Die Bekanntgabe der Verlobung von Christine und dem Grafen Raoul de Chagny weckt erneut die Eifersucht im Phantom. Während einer Vorstellung löst sich der große Kronleuchter von der Decke des Zuschauerraumes und stürzt auf die Besucher herab. Im daraus entstandenen Chaos entführt das Phantom seine Angebetete in sein Reich in der Tiefe. Bei dem Versuch Christine aus den Fängen des Scheusals zu befreien, entbrennt in den Katakomben der Oper ein unerbittlicher Kampf der beiden Männer um das Herz und das Leben der schönen Christine.Ein vielseitiges Bühnenbild, modernste Licht- und Tontechnik, einprägsame Melodien sowie authentische Kostüme und Frisuren versetzen das Publikum über ein Jahrhundert zurück in den Tempel der Musik in Paris.Ein großes Orchester, anmutige Balletttänzer, ein großartiges Gesangsensemble und internationale Solisten machen diese Musicalaufführung zu einemunvergesslichen Erlebnis für Jung und Alt.

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Mo 30.01.17
    20 Uhr
    Ticket
    Das Phantom der Oper - Central Musical Company
  • MASSACHUSETTS - Das BEE GEES Musical - Music Performed by THE ITALIAN BEE GEES Bee-Gees-Musical mit drei Originalmusikern auf Tour! Massachusetts lädt zur Zeitreise in die Disco-ÄraDie besten Bee Gees seit den Bee Gees! (Kieler Nachrichten)Die Bee Gees sind Geschichte, aber die Bee-Gees-Mania lebt dank des Musicals Massachusetts live weiter! Besonderen Gänsehaut-Faktor garantieren drei ehemalige Originalmitgliedern der legendären Familienband. An der Seite des Brüdertrios The Italian Bee Gees wirken neben dem früheren Bee-Gees-Leadgitarristen Vince Melouney (1967 1969) auch Keyboarder Blue Weaver (1975 1980) und Schlagzeuger Dennis Bryon (1974 1979) mit. Als prominente Zeitzeugen der mit Welthits wie Stayin Alive, Night Fever und How Deep Is Your Love gespickten Saturday-Night-Fever-Ära sorgen sie für besonders emotionale Show-Momente. Für zweieinhalb Stunden waren die Bee Gees wieder auferstanden, hieß es jüngst im Stader Tageblatt über eine Aufführung des Musicals, das samt Band, Tänzern und Backgroundsängerinnen an die Ausnahmekarriere der britischen Pop-Gruppe um Barry, Maurice und Robin Gibb erinnert.Während drei der Tour-Beteiligten gar zum Erfolg der Original-Formation beigetragen haben, wahren die anderen deren Erbe. Als The Italian Bee Gees überführen die Egizianos das Flair einer vergangenen Musikepoche mit dem offiziellen Segen von Robin Gibb ins neue Jahrtausend. Durch ihr charismatisches Auftreten stellen die Süditaliener auf der Bühne jene vertraute Aura her, von der das Verhältnis des Gibb-Trios zu seinen Fans stets geprägt war. Auch hinsichtlich des typischen Falsett-Gesangs, der markanten Disco-Beats und der unverkennbaren Glitzer-Outfits stehen sie der originalen Familienformation kaum nach. Nicht ohne Grund urteilt etwa der Tagesspiegel: Die Brüder Walter, Davide und Pasquale Egiziano sind verdammt nah an den Originalen.Eintrittskarten für den facettenreichen, durch Moderation, Songauswahl und Leinwandprojektionen kurzweilig gestalteten Karriererückblick kosten 28,90 bis 76,40 Euro (inkl. Gebühr). Dafür erwartet die Besucher der Frühjahrstour von Massachusetts laut Sächsischer Zeitung ein wahrhaft mitreißender Abend: Die Zuschauer tanzen, wo immer sie auch Platz dafür finden zwischen den Stuhlreihen oder auf den Tribünentreppen.The Italian Bee Gees MassachusettsBee-Gees-Musical samt den Originalmitgliedern Blue Weaver (Keyboards), Dennis Bryon (Schlagzeug) und Vince Melouney (Gitarre)

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Do 09.02.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Bee Gees-Musical: Massachusetts
  • Seit Jahren berührt die Geschichte der Kaiserin Sissi die Herzen der Menschen.Ihr Schicksal gleicht Märchen und Tragödie zugleich.Befreit von offiziellen Verpflichtungen am Königshof verbrachte die junge Prinzessin ihre unbeschwerte Kindheit zusammen mit ihren Eltern und ihren Geschwistern auf Schloss Possenhofen am Starnberger See.In Bad Ischl traf sie im Alter von 15 Jahren zum ersten Mal auf den 23-jährigen österreichischen Kaiser Franz Joseph. Der Liebesromanze folgten eine spontane Verlobung und eine luxuriöse Hochzeit in der Wiener Augustinerkirche. Ganz Wien tanzte, die ganze Monarchie gratulierte und huldigte dem jungen Kaiserpaar.Doch schon früh zeigten sich die Schattenseiten des kaiserlichen Lebens. Von Pracht und Prunk umgeben, lebte sie ein Leben wie in einem goldenen Käfig. Die Versuche ihrer Schwiegermutter Erzherzogin Sophie, sie und ihre Kinder für das höfische Leben zu disziplinieren, machten Sissi immer unglücklicher. Inmitten von politischen Auseinandersetzungen zwischen Österreich und Ungarn stand die junge unerfahrene Monarchin, die den Kampf mit einer dominanten Schwiegermutter und einem unermüdlich arbeitenden Ehemann aufnahm. Mit Diplomatie und Menschlichkeit löste sie schließlich den Konflikt mit den Ungarn.Das märchenhafte Leben der jungen Kaiserin Sissi hat Künstler oft inspiriert. Bisher war es allerdings nur den weltberühmten Filmen mit Romy Schneider möglich, den Glanz der Monarchie und das menschliche Schicksal der geliebten Kaiserin Elisabeth glaubwürdig zu reproduzieren. George Amadé nahm diese Herausforderung an und schuf eines der mitreißendsten Musicals dieser Zeit. Ihm gelingt es durch authentische Kostüme und Bühnenbilder die Besucher u.a. mit nach Bayern, Österreich oder Ungarn zu nehmen. Modernste Licht- und Tontechnik, fantasievolle Frisuren, ein großes Tanzensemble sowie erstklassige Darsteller runden die über zweistündige Aufführung ab.

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Mo 13.02.17
    20 Uhr
    Ticket
    Sissi - Liebe, Macht und Leidenschaft
  • Highlights aus weltbekannten Musicals. Cats, Phantom der Oper, Evita u.v.m. Bereits weit über 1 Million Besucher machen Die Nacht der Musicals zur erfolgreichsten Musicalgala aller Zeiten. Seit Jahren begeistert sie mit einem immer neuen und abwechslungsreichen Programm ihre Fans und Besucher in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz und geht nun auf ihre 20-jährige Jubiläumstournee.In einer über zweistündigen Show entführen gefeierte Stars der Originalproduktionen den Zuschauer auf einen musikalischen Streifzug quer durch die bunte und vielfältige Welt der Musicals. Die Evergreens der internationalen Musicallandschaft werden in ausgewählten Solo-, Duett- und Ensemblenummern eindrucksvoll und stimmgewaltig wiedergegeben. Von gefühlvollen Balladen aus Evita bis hin zu kraftvollen Rhythmen aus Falco ist bei dieser Gala alles vertreten. Die besten Hits und Highlights aus gefeierten Erfolgsstücken wie Tanz der Vampire oder Cats fehlen dabei ebenso wenig, wie die weltberühmte Hymne Ich gehör nur mir aus Elisabeth. Aber auch aktuelle Produktionen finden bei Die Nacht der Musicals ihren Platz. Einige Höhepunkte sind unter anderem Ausschnitte aus den Erfolgsmusicals Aladdin oder Rocky, welches auf dem gleichnamigen Film von und mit Sylvester Stallone basiert. Beide ergänzen in diesem Jahr erstmalig das Programm von Die Nacht der Musicals. Die modernen Lieder verschmelzen dabei zu einer untrennbaren Einheit mit den zeitlosen Klassikern. Unterstützt werden die herausragenden Darsteller durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept sowie ein erstklassiges Tanzensemble. Aufwendige Kostüme lassen die Atmosphäre des New Yorker Broadway und des Londoner West End eindrucksvoll aufleben. Die Nacht der Musicals lässt die Besucher an den bewegendsten Szenen der Musicalgeschichte teilhaben und garantiert auch in diesem Jahr wieder einen unvergesslichen Abend.

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Fr 17.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Die Nacht der Musicals
  • Ivan Hajek Sie möchten in eine andere Welt abtauchen...und den Alltag mal komplett hinter sich lassen? Dann kommen Sie zum Konzert am 25.03.2017 Meistersingerhalle Nürnberg »Kleiner Saal«, denn der bekannte und überaus beliebte Akkordeonist und Komponist IVAN HAJEK gibt an diesem Tag sein musikalisches Talent zum Besten! Ivan Hajek spielt gefühlsbetont, temperamentvoll, melancholisch und stets sehr virtuos. Sein kraftvolles Spiel, die malerischen und klassischen Melodien, die Sehnsucht und seine Leidenschaft werden das Publikum in der Stadthalle Fürth wieder verzaubern. Zwecklos, Ivan Hajeks Fingerbewegungen an den Tasten verfolgen zu wollen. Zu rasant, zu energisch, bearbeitet der gebürtige Prager sein Instrument. Hajek spielt auf seine undefinierbare, ganz und gar außergewöhnliche Art gewagte Harmonien, Improvisationen, und bekannte Melodien in einem völlig neuen Zusammenhang eine Überraschung folgt der anderen. Ivan Hajek begann schon mit 5 Jahren die Kunst des Akkordeons zu erlernen. Auf seinen zahlreichen Konzerten in ganz Europa und in Fernsehsendungen rund um den halben Globus begeistert er seine Zuhörerschaft immer wieder durch den leidenschaftlichen Umgang mit seinem Instrument. Freuen Sie sich auf einen mitreißenden Konzertabend mit Ivan Hajek - Paganini des Akkordeonshttp://www.hajekivan.deFacebook:https://www.facebook.com/IvanHajekMusic/https://www.facebook.com/ivan.hajekagencyYouTube:https://www.youtube.com/channel/UCrtkVnrVBzAqDyAGuZj6OQQGoogle Plus:https://plus.google.com/u/0/102256166547425173884Twitter:https://twitter.com/IVAN_HAJEK

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Sa 25.03.17
    20 Uhr
    Ticket
    Ivan Hajek Nürnberg Konzert - „Paganini des Akkordeons“
  • Nach dem Roman von Victor Hugo Nach der weltberühmten Romanvorlage von Victor Hugo schuf Regisseur Alexander Kerbst ein ergreifendes Musicalereignis, das von Hass und Verrat, aber auch von Güte und Dankbarkeit zur Zeit des barbarischen Mittelalters erzählt. Im April 2017 ist das Musical in ausgewählten Hallen und Theatersälen unterwegs.Der buckelige, unansehnliche Quasimodo ist bereits seit seiner Geburt dem Spott und den Hänseleien seiner Mitmenschen ausgeliefert. Zuflucht findet er in dieser von ihm so verhassten Welt einzig und allein in der Notre Dame de Paris. Hier erhält er einen Arbeitsplatz und ein Zuhause, nachdem ihn Richter Frollo dort einst als Findelkind aufnahmAls die schöne Zigeunerin Esmeralda den Weg der beiden Männer kreuzt, ändert sich ihr Leben jedoch schlagartig. Der Ziehvater des Ausgestoßenen ist so besessen von der jungen Frau, dass er selbst vor einer Entführung nicht zurückschreckt. Doch als dieses Vorhaben scheitert, wird Quasimodo für die Tat verantwortlich gemacht und an den Pranger gestellt. In dieser Zeit ist es gerade die schöne Vagabundin, die Mitgefühl für das geächtete Wesen entwickelt.Aus Wut über Esmeraldas Zurückweisung bezichtigt Frollo die unschuldige Landstreicherin des Mordes und der Hexerei und verurteilt sie daraufhin zum Tode. Quasimodo gelingt es jedoch sie aus den Fängen des gehörnten Richters zu befreien, woraufhin im Glockenturm der Kathedrale ein schrecklicher Kampf um das Leben und das Herz der schönen Zigeunerin entbrennt.Unterstützt werden die herausragenden Darsteller um Startenor Dale Tracy durch ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept. Tracy begeistert nach der legendären Hamburg Inszenierung des Musicals Das Phantom der Oper in der Rolle des Frollo. Fantasievolle Kostüme und ein originalgetreues Bühnenbild versetzen die Zuschauer in die Zeit des Pariser Spätmittelalters und machen die Aufführung zu einem einmaligen Erlebnis für Jung und Alt.

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Mo 24.04.17
    20 Uhr
    Ticket
    Der Glöckner von Notre Dame
  • Moderation: Sascha Heyna. Wenn der Spätsommer noch einmal für warmes Wetter und viele Sonnenstrahlen sorgt, dürfen wir uns auf ein tolles Konzert freuen: die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens, Calimeros, Andreas Martin, G.G. Anderson und viele mehr heizen uns abwecheselnd so richtig ein, bevor es in die kalte Jahreszeit geht. Die Moderation übernimmt das Multitalent Sascha Heyna, der uns nicht nur wegen seiner zahlreichen Fernsehauftritte, sondern vor allen Dingen wegen seiner wunderbaren Hits bekannt ist.Mit einem tollen Programm lockt die große Schlager-Hitparade. Andrea Jürgens konnte in ihrer langen Karriere schon unzählige Erfolge verbuchen. Schon als Kind begeisterte sie ihre Fans mit mitreißenden Liedern. Die Schweizer Calimeros sind spätestens seit ihrem Album Küsse wie Feuer auch in Deutschland eine feste Größe. Andreas Martin ist ein Garant für gute Musik. Schon seit mehreren Jahrzehnten versorgt er uns regelmäßig mit wunderschönen Liedern und Hymnen. Und G.G. Anderson hat sich schon längst seinen Platz im Schlager-Olymp gesichert. Dieses wunderbare Programm wird von Sascha Heyna moderiert. Der charismatische Mittelfranke, der unter anderem schon mit Helene Fischer zusammengearbeitet hat, führt uns durch die Show.Die große Schlager-Hitparade sollten Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen. Erleben Sie ein unvergessliches Konzert. Lassen Sie uns gemeinsam mit den großen Stars feiern, lachen und singen!

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Sa 13.05.17
    20 Uhr
    Ticket
    Deutsches Musikfernsehen präsentiert: Die große Schlager Hitparade - G.G.Anderson, Andreas Martin und Andrea Jürgens
  • Erfolgreich und erfüllt leben und arbeiten - Wie wir nachhaltig Erfolg und Lebensglück erschaffen Die meisten Menschen sehnen sich nach einem erfüllten und erfolgreichen Leben, im privaten wie im beruflichen Bereich. Sie kämpfen und strengen sich an und landen dabei oft in Erschöpfung und Burnout, im Misserfolg und Mangel an Lebensglück und Gesundheit. Und die im außen Erfolgreichen können ihn selten freudig genießen und leiden unter zahlreichen Symptomen und Krankheiten des Körpers und der Seele, weil sie den Kontakt zu ihrem Herzen verloren haben. Dieser Vortrag räumt mit einer Reihe von Irrtümern über den Weg zu wahrem Erfolg gründlich auf.

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Di 17.10.17
    19:30 Uhr
    Ticket
    Robert Betz
  • Dance Masters Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre irisch frisch und lebensfroh!Lust auf einen Abend geballte Energie auf der Bühne? Furiose, leichtfüßige Tanzleidenschaft? Dazu großartige Live-Musik und irisches Lebensgefühl pur?Herzlich Willkommen zu DANCE MASTERS! Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte!Eine Auswahl der besten irischen Stepptänzer und Stepptänzerinnen wirbeln und clicken in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation einfach aufzuheben. Dazu die fröhlich mitreißenden Banjo-Rhythmen, traditionellen Pipes und original irischen Vocals der allabendlich gefeierten Band.Dass die DANCE MASTERS dabei ansteckende Lebensfreude und ungestüme Dynamik beinahe lässig mit tänzerischer Präzision und perfekter Choreografie verbinden, fasziniert Hunderttausende begeisterter Besucher seit Jahren viele von ihnen immer wieder.Mit zusätzlicher Live-Übertragung der Tänzer auf großer Video-Leinwand!

    Nürnberg | Meistersingerhalle (kleiner Saal)

    Di 09.01.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Best Of Irish Dance

Badens beste Erlebnisse