Pop

Moddi in Freiburg

Like In 1968 Tour 2020

Wann
Do, 1. Oktober 2020, 21:00 Uhr
Wo
Freiburg
The Great Räng Teng Teng
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
SoundGoRound Concerts

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Moddi It´s never too late to start dreaming again Pål Moddi Knutsen wie Moddi mit bürgerlichem Namen heißt ist Sänger, Aktivist und Geschichtenerzähler. Wäre er in den 70ern aufgewachsen, hätte er wohl neben Bob Dylan, Pete Seeger oder Joan Baez auf der Bühne gestanden. Mit ansteckendem Enthusiasmus und bestechender Präsenz ist der Norweger ein Vorreiter der neuen Generation politischer Folk-Sänger, bei denen fesselnde Melodien Hand in Hand gehen mit klaren Texten. Moddi ist inzwischen eine der bemerkenswertesten Stimmen der internationalen Folkszene. Ob durch den romantischen Radiohit »House by the Sea«, das gefeierte »Unsongs«-Projekt mit verbotener Musik aus fünf Kontinenten oder dem preisgekrönten »Kæm va du?« in seiner norwegischen Muttersprache: Moddi hat eine bemerkenswerte Fähigkeit, seine Musik stets neu zu erfinden. In seinem aktuellen Album »Like in 1968« hat sich Moddi aus eben diesem Jahr inspirieren lassen; dem »most historical year in history«, wie er selbst sagt. Der neunminütige Titelsong wird von dem Streicherensemble Trondheimsolistene unterstützt und drückt den Geist des Albums in einem Satz aus: It´s never too late to start dreaming again. So ist das Album eine Hommage an Aktivisten, Straßendemonstranten und diejenigen, die sich für eine bessere Zukunft einsetzen. »The year of 1968 was the year when everything happened at once«, sagt Moddi über das Album. »Fifty years after, we seem to be living in times when anything can happen. Maybe we can learn from past mistakes, and at the same time revive some of the dreams that brought us the iconic music and social movements that were 1968?«
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 04. September 2020 um 11:41 Uhr

  • Grünwälderstraße 6
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu The Great Räng Teng Teng in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse