Museen

Sammeln. Bewahren. Zeigen. Vermitteln. Museen wecken Kindheitserinnerungen und Träume. Sie fördern Neugierde, bilden und unterhalten. Sie zeigen, was und wer in der Kunstwelt Rang und Namen hat(te). Sie dokumentieren Seltsames und Skurriles, bewahren es vor dem Vergessen. Vielleicht sind Museen die schönsten Orte auf der Welt.


Alle Termine

  • Furtwangen | Deutsches Uhrenmuseum

    Sa 23.09.17
    10 - 17 Uhr
    Rasselbande: Die Wecker kommen
  • Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst. Seit den 1970er-Jahren malt er ausschließlich monochrom schwarze Bilder, deren pastose, teils matten, teils schwarz-glänzenden Oberflächen er durch tiefe horizontal, schräg oder auch vertikal verlaufende Linien und Furchen strukturiert. Dadurch treten sie in einen stetigen, spannungsvollen Dialog mit dem einfallenden Licht. "Pour moi, le noir, c'est un excès, une passion." - "Für mich ist Schwarz ein Exzess, eine Leidenschaft." In diesen Worten kulminiert die Obsession des Malers für seine Lieblingsfarbe. Leidenschaft ist die treibende Kraft in der Kunst. Den Werken Pierre Soulages' in den beiden zentralen Räumen werden in den anderen Räumlichkeiten zwei- und dreidimensionale Arbeiten weiterer internationaler Künstler an die Seite gestellt. Die Farbe Schwarz zieht sich dabei durch die gesamte Ausstellung. Mal abstrakt, mal gegenständlich, mal für sich stehend, mal im Kontrast mit anderen Farben, hat sie stets eine andere Wirkung. In der vielfältigen Schau werden neben alten Bekannten, die in der achtjährigen Geschichte des Museums bereits gezeigt wurden, auch eine große Zahl an Neuentdeckungen gezeigt.

    Donaueschingen | Museum Art.Plus

    Sa 23.09.17
    11 - 17 Uhr
    Pierre Soulages: Leidenschaft. Passion
  • Hinterzarten | Schwarzwälder Skimuseum Hugenhof

    Sa 23.09.17
    12 - 17 Uhr
    Schwarzwälder Skimuseum Hugenhof
  • Gemälde von Steffi Böhler Detlef Braun, ehemals Nordische Sportwart beim Deutschen Skiverband, wird in einem Gespräch mit Stefanie Böhler die Sportlerin und Künstlerin vorstellen

    Hinterzarten | Schwarzwälder Skimuseum Hugenhof

    Sa 23.09.17
    12 - 17 Uhr
    Wechselspiele – Sport und Kunst
  • Münstertal | Bienenkunde-Museum

    Sa 23.09.17
    14 - 17 Uhr
    Bienenkunde-Museum
  • Zwei Badische Freunde in Italien. Zeichnungen und Aquarelle, Studien und Dokumente beider Künstler aus der gemeinsamen Zeit von 1832 bis 1834 in Italien. Franz Xaver Winterhalter und Johann Baptist Kirner Zwei Badische Freunde in Italien Sonderausstellung vom 01.07.2017 bis 29.10.2017 Das Museum »Le Petit Salon« zeigt im Rahmen dieser Sonderausstellung Zeichnungen und Aquarelle, Studien und Dokumente beider Künstler aus der gemeinsamen Zeit von 1832 bis 1834 in Italien. Die Sehnsucht nicht nur deutscher Künstler »...das Land, wo die Zitronen blühen« zu bereisen, erfasste auch Franz Xaver Winterhalter und Johann Baptist Kirner. Sie beschlossen, diese Reise gemeinsam zu unternehmen. So sahen sie die gleichen Motive und zeichneten diese, der Eine so, der Andere so. In der Ausstellung werden die unterschiedlichen Wahrnehmungen deutlich. Die Motive, aber auch die unterschiedlichen Zeichenstile werden gegenüber gestellt. Ergänzt wird die Ausstellung mit Dokumenten wie z.B. Briefe in die badische Heimat, oder auch Büchern, die den beiden wertvolle Hinweise lieferten. Eine Reise nach und durch Italien war zur damaligen Zeit alles andere als komfortabel. Außerdem sah man sich auch der Gefahr von räuberischen Banden ausgesetzt. Das meist karge Budget erschwerte das Leben unterwegs zusätzlich. Begleiten Sie die beiden badischen Freunde auf ihrem Weg durch Italien!

    St. Blasien | Winterhalter Museum Menzenschwand

    Sa 23.09.17
    14:30 - 17 Uhr
    Franz Xaver Winterhalter und Johann Baptist Kerner
  • Furtwangen | Deutsches Uhrenmuseum

    So 24.09.17
    10 - 17 Uhr
    Rasselbande: Die Wecker kommen
  • Moderne und klassische Volksmusik. Leitung: Florian Bischof Hinterzarten Konzert im Skimusem Die Chorgemeinschaft Hinterzarten-Titisee-Jostal gibt am Sonntag, 24. September, von 11 Uhr an ein Konzert im Schwarzwälder Skimuseum. Unter Leitung von Dirigent Florian Bischof erklingt moderne und klassische Folklore. (ma)

    Hinterzarten | Schwarzwälder Skimuseum Hugenhof

    So 24.09.17
    11 Uhr
    Chorgemeinschaft Hinterzarten-Titisee-Jostal
  • Werke des französischen Malers Pierre Soulages (*1919 Rodez, FR) stehen im Zentrum der Ausstellung "Leidenschaft . Passion - Im Fokus: Pierre Soulages", die ab 19. Februar 2017 im Museum Art.Plus zu sehen ist. Pierre Soulages gehört zu den weltweit bedeutendsten Vertretern der abstrakten Kunst. Seit den 1970er-Jahren malt er ausschließlich monochrom schwarze Bilder, deren pastose, teils matten, teils schwarz-glänzenden Oberflächen er durch tiefe horizontal, schräg oder auch vertikal verlaufende Linien und Furchen strukturiert. Dadurch treten sie in einen stetigen, spannungsvollen Dialog mit dem einfallenden Licht. "Pour moi, le noir, c'est un excès, une passion." - "Für mich ist Schwarz ein Exzess, eine Leidenschaft." In diesen Worten kulminiert die Obsession des Malers für seine Lieblingsfarbe. Leidenschaft ist die treibende Kraft in der Kunst. Den Werken Pierre Soulages' in den beiden zentralen Räumen werden in den anderen Räumlichkeiten zwei- und dreidimensionale Arbeiten weiterer internationaler Künstler an die Seite gestellt. Die Farbe Schwarz zieht sich dabei durch die gesamte Ausstellung. Mal abstrakt, mal gegenständlich, mal für sich stehend, mal im Kontrast mit anderen Farben, hat sie stets eine andere Wirkung. In der vielfältigen Schau werden neben alten Bekannten, die in der achtjährigen Geschichte des Museums bereits gezeigt wurden, auch eine große Zahl an Neuentdeckungen gezeigt.

    Donaueschingen | Museum Art.Plus

    So 24.09.17
    11 - 17 Uhr
    Pierre Soulages: Leidenschaft. Passion
  • Hinterzarten | Schwarzwälder Skimuseum Hugenhof

    So 24.09.17
    12 - 17 Uhr
    Schwarzwälder Skimuseum Hugenhof
  • Gemälde von Steffi Böhler Detlef Braun, ehemals Nordische Sportwart beim Deutschen Skiverband, wird in einem Gespräch mit Stefanie Böhler die Sportlerin und Künstlerin vorstellen

    Hinterzarten | Schwarzwälder Skimuseum Hugenhof

    So 24.09.17
    12 - 17 Uhr
    Wechselspiele – Sport und Kunst
  • So 24.09.17
    14 - 17 Uhr
    Gefäße von Sebastian Scheid und Martin Schlotz
  • Münstertal | Bienenkunde-Museum

    So 24.09.17
    14 - 17 Uhr
    Bienenkunde-Museum
  • Zwei Badische Freunde in Italien. Zeichnungen und Aquarelle, Studien und Dokumente beider Künstler aus der gemeinsamen Zeit von 1832 bis 1834 in Italien. Franz Xaver Winterhalter und Johann Baptist Kirner Zwei Badische Freunde in Italien Sonderausstellung vom 01.07.2017 bis 29.10.2017 Das Museum »Le Petit Salon« zeigt im Rahmen dieser Sonderausstellung Zeichnungen und Aquarelle, Studien und Dokumente beider Künstler aus der gemeinsamen Zeit von 1832 bis 1834 in Italien. Die Sehnsucht nicht nur deutscher Künstler »...das Land, wo die Zitronen blühen« zu bereisen, erfasste auch Franz Xaver Winterhalter und Johann Baptist Kirner. Sie beschlossen, diese Reise gemeinsam zu unternehmen. So sahen sie die gleichen Motive und zeichneten diese, der Eine so, der Andere so. In der Ausstellung werden die unterschiedlichen Wahrnehmungen deutlich. Die Motive, aber auch die unterschiedlichen Zeichenstile werden gegenüber gestellt. Ergänzt wird die Ausstellung mit Dokumenten wie z.B. Briefe in die badische Heimat, oder auch Büchern, die den beiden wertvolle Hinweise lieferten. Eine Reise nach und durch Italien war zur damaligen Zeit alles andere als komfortabel. Außerdem sah man sich auch der Gefahr von räuberischen Banden ausgesetzt. Das meist karge Budget erschwerte das Leben unterwegs zusätzlich. Begleiten Sie die beiden badischen Freunde auf ihrem Weg durch Italien!

    St. Blasien | Winterhalter Museum Menzenschwand

    So 24.09.17
    14:30 - 17 Uhr
    Franz Xaver Winterhalter und Johann Baptist Kerner
  • Hinterzarten | Spielzeugmuseum

    So 24.09.17
    15 - 18 Uhr
    Spielzeugmuseum
  • Löffingen | Heimatmuseum

    Mo 25.09.17
    9 - 12 Uhr
    Heimatmuseum
  • Furtwangen | Deutsches Uhrenmuseum

    Mo 25.09.17
    10 - 17 Uhr
    Rasselbande: Die Wecker kommen
  • Löffingen | Heimatmuseum

    Mo 25.09.17
    14 - 17:30 Uhr
    Heimatmuseum
  • Löffingen | Heimatmuseum

    Di 26.09.17
    9 - 12 Uhr
    Heimatmuseum
  • Furtwangen | Deutsches Uhrenmuseum

    Di 26.09.17
    10 - 17 Uhr
    Rasselbande: Die Wecker kommen

Badens beste Erlebnisse