Museumsbergwerke

Mit einer ruckelnden Grubenbahhn geht es tief in den Berg hinein. Steile Leitern führen abwärts. Manche Gänge sind so schmal, dass die Besucher seitlich gehen müssen. Sauber hat noch keiner ein Bergwerk im Schwarzwald verlassen – trotz Regenmantel und Gummistiefel. Der Besuch eines solchen Ortes ist ein echtes Erlebnis.


Alle Termine

  • Besucherbergwerk Grube Wenzel Die Grube Wenzel, einst eine der bedeutendsten im Schwarzwald, wurde im Jahre 2001 als Besucherbergwerk eröffnet. Die Jahrhunderte alte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk der Öffentlichkeit näher gebracht. Die Blütezeit des Silberbergwerks lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt. Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern "befahren" werden. Dauer circa 1,5 Stunden. Jeder Besucher wird mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet. Die Temperaturen in der Grube: 11° C. Öffnungszeiten: Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Samstag, 1. April 2017 Es werden erstmals Führungen mit 3-D Brille angeboten. Sonntag, 2. April 2017 Es wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher des Besucherbergwerks Grube Wenzel eine Freikarte für das MiMa. Ab April finden Dienstags bis Sonntag täglich drei garantierte Führungen um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. Montags ist das Besucherbergwerk geschlossen. Derzeit ist das Bergwerk geschlossen. Führungen sind auf Voranmeldung aber jederzeit möglich. Eröffnung der Saison 2017 Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Dienstag bis Sonntag finden täglich 3 garantierte Führungen um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt. Gruppen bitte anmelden, Tel. 07834/868392. Am Samstag, 1. April wird um 11 Uhr eine Führung mit 3D Brille angeboten. Diese Führung ist für die ersten 15 Besucher kostenlos. Am Sonntag, 2. April wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher eine Freikarte für das MiMa. Derzeit ist das Bergwerk noch geschlossen. Führungen für Gruppen sind aber außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Entdeckertour für bis zu 5 Personen: 35,00 EUR jede weitere Person gelten die regulären Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen) gelten besondere Konditionen Erlebnistour für bis zu 5 Personen: 75,00 EUR Anmeldung unter Tel. 07834/868392. Weitere Informationen: www.oberwolfach.de Bergwerksanschrift: Besucherbergwerk Grube Wenzel Frohnbach 19, 77709 Oberwolfach

    Wolfach | Besucherbergwerk Grube Wenzel

    Fr 18.08.17
    11 Uhr
    Besucherbergwerk Grube Wenzel
  • Besucherbergwerk Grube Wenzel Die Grube Wenzel, einst eine der bedeutendsten im Schwarzwald, wurde im Jahre 2001 als Besucherbergwerk eröffnet. Die Jahrhunderte alte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk der Öffentlichkeit näher gebracht. Die Blütezeit des Silberbergwerks lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt. Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern "befahren" werden. Dauer circa 1,5 Stunden. Jeder Besucher wird mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet. Die Temperaturen in der Grube: 11° C. Öffnungszeiten: Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Samstag, 1. April 2017 Es werden erstmals Führungen mit 3-D Brille angeboten. Sonntag, 2. April 2017 Es wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher des Besucherbergwerks Grube Wenzel eine Freikarte für das MiMa. Ab April finden Dienstags bis Sonntag täglich drei garantierte Führungen um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. Montags ist das Besucherbergwerk geschlossen. Derzeit ist das Bergwerk geschlossen. Führungen sind auf Voranmeldung aber jederzeit möglich. Eröffnung der Saison 2017 Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Dienstag bis Sonntag finden täglich 3 garantierte Führungen um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt. Gruppen bitte anmelden, Tel. 07834/868392. Am Samstag, 1. April wird um 11 Uhr eine Führung mit 3D Brille angeboten. Diese Führung ist für die ersten 15 Besucher kostenlos. Am Sonntag, 2. April wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher eine Freikarte für das MiMa. Derzeit ist das Bergwerk noch geschlossen. Führungen für Gruppen sind aber außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Entdeckertour für bis zu 5 Personen: 35,00 EUR jede weitere Person gelten die regulären Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen) gelten besondere Konditionen Erlebnistour für bis zu 5 Personen: 75,00 EUR Anmeldung unter Tel. 07834/868392. Weitere Informationen: www.oberwolfach.de Bergwerksanschrift: Besucherbergwerk Grube Wenzel Frohnbach 19, 77709 Oberwolfach

    Wolfach | Besucherbergwerk Grube Wenzel

    Fr 18.08.17
    13 Uhr
    Besucherbergwerk Grube Wenzel
  • Besucherbergwerk Grube Wenzel Die Grube Wenzel, einst eine der bedeutendsten im Schwarzwald, wurde im Jahre 2001 als Besucherbergwerk eröffnet. Die Jahrhunderte alte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk der Öffentlichkeit näher gebracht. Die Blütezeit des Silberbergwerks lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt. Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern "befahren" werden. Dauer circa 1,5 Stunden. Jeder Besucher wird mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet. Die Temperaturen in der Grube: 11° C. Öffnungszeiten: Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Samstag, 1. April 2017 Es werden erstmals Führungen mit 3-D Brille angeboten. Sonntag, 2. April 2017 Es wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher des Besucherbergwerks Grube Wenzel eine Freikarte für das MiMa. Ab April finden Dienstags bis Sonntag täglich drei garantierte Führungen um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. Montags ist das Besucherbergwerk geschlossen. Derzeit ist das Bergwerk geschlossen. Führungen sind auf Voranmeldung aber jederzeit möglich. Eröffnung der Saison 2017 Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Dienstag bis Sonntag finden täglich 3 garantierte Führungen um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt. Gruppen bitte anmelden, Tel. 07834/868392. Am Samstag, 1. April wird um 11 Uhr eine Führung mit 3D Brille angeboten. Diese Führung ist für die ersten 15 Besucher kostenlos. Am Sonntag, 2. April wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher eine Freikarte für das MiMa. Derzeit ist das Bergwerk noch geschlossen. Führungen für Gruppen sind aber außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Entdeckertour für bis zu 5 Personen: 35,00 EUR jede weitere Person gelten die regulären Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen) gelten besondere Konditionen Erlebnistour für bis zu 5 Personen: 75,00 EUR Anmeldung unter Tel. 07834/868392. Weitere Informationen: www.oberwolfach.de Bergwerksanschrift: Besucherbergwerk Grube Wenzel Frohnbach 19, 77709 Oberwolfach

    Wolfach | Besucherbergwerk Grube Wenzel

    Fr 18.08.17
    15 Uhr
    Besucherbergwerk Grube Wenzel
  • Bergwerksfest im \"Teufelsgrund\" Am Sonntag Bus- Shuttle vom Bahnhof zum Bergwerk im Stundentakt Zum 17. Mal findet am 19. und 20. August das Bergwerksfest im Münstertal statt. In diesem Jahr gibt es wieder ein buntes und unterhaltsames Programm Das Bergwerksfest ist dank eines großen Festzeltes auf dem Vorplatz am Eingang des Besucherstollens für alle Wettereventualitäten vorbereitet. Außer dem Programm im Festzelt gibt es für die kleinen Gäste Kinderschminken und am Sonntag eine Oldtimerschau. Am Samstag, 19.08. beginnen um 10.00 Uhr die Besichtigungen des Besucherstollens und für die Kinder heißt es »Glück auf« zur Schatzsuche im Teufelsgrund. Wer tief Luftholen möchte, kann ab 10.30 Uhr an der Atemtherapie im Heilstollen teilnehmen (Anmeldung erforderlich). Ab 20.00 Uhr heißt es dann Unterhaltung - Stimmung - Tanz und Party mit den »Original Obersteigern«. Am Sonntag kann der Stollen ab 11.00 Uhr wieder erobert werden und auch die Schatzsucher können wieder nach den beliebten Edelsteinen suchen. Im Festzelt können die Besucher einen Frühschoppen mit zünftiger Oberkrainer- Musik genießen. Am Nachmittag können sich die großen und kleinen Besucher von den Ballonkünsten des Zauberers »Le Pow« verzaubern lassen, bevor dann am Abend die »Original Obersteiger« wieder zum Tanz aufspielen. Während des ganzen Festes haben die Besucher die Möglichkeit sich im Festzelt zu stärken. Am Sonntag verkehrt ein Shuttle- Bus im Stundentakt vom Bahnhof zum Bergwerk und zurück. Abfahrt Bahnhof: 10.55 Uhr -16.55 Uhr Abfahrt Bergwerk: 11.45 Uhr.-17.45 Uhr Die Kosten für den Shuttle- Bus betragen 2,00 EUR pro Person und Fahrt. Info: www.besuchsbergwerk-teufelsgrund.de

    Münstertal | Besuchsbergwerk Teufelsgrund

    Sa 19.08.17
    10 - 1 Uhr
    Bergwerksfest
  • Bergwerksfest im "Teufelsgrund" Am Sonntag Bus- Shuttle vom Bahnhof zum Bergwerk im Stundentakt Zum 17. Mal findet am 19. und 20. August das Bergwerksfest im Münstertal statt. In diesem Jahr gibt es wieder ein buntes und unterhaltsames Programm Das Bergwerksfest ist dank eines großen Festzeltes auf dem Vorplatz am Eingang des Besucherstollens für alle Wettereventualitäten vorbereitet. Außer dem Programm im Festzelt gibt es für die kleinen Gäste Kinderschminken und am Sonntag eine Oldtimerschau. Am Samstag, 19.08. beginnen um 10.00 Uhr die Besichtigungen des Besucherstollens und für die Kinder heißt es »Glück auf« zur Schatzsuche im Teufelsgrund. Wer tief Luftholen möchte, kann ab 10.30 Uhr an der Atemtherapie im Heilstollen teilnehmen (Anmeldung erforderlich). Ab 20.00 Uhr heißt es dann Unterhaltung - Stimmung - Tanz und Party mit den »Original Obersteigern«. Am Sonntag kann der Stollen ab 11.00 Uhr wieder erobert werden und auch die Schatzsucher können wieder nach den beliebten Edelsteinen suchen. Im Festzelt können die Besucher einen Frühschoppen mit zünftiger Oberkrainer- Musik genießen. Am Nachmittag können sich die großen und kleinen Besucher von den Ballonkünsten des Zauberers »Le Pow« verzaubern lassen, bevor dann am Abend die »Original Obersteiger« wieder zum Tanz aufspielen. Während des ganzen Festes haben die Besucher die Möglichkeit sich im Festzelt zu stärken. Am Sonntag verkehrt ein Shuttle- Bus im Stundentakt vom Bahnhof zum Bergwerk und zurück. Abfahrt Bahnhof:10.55 Uhr -16.55 Uhr Abfahrt Bergwerk:11.45 Uhr.-17.45 Uhr Die Kosten für den Shuttle- Bus betragen 2,00 EUR pro Person und Fahrt. Info: www.besuchsbergwerk-teufelsgrund.de

    Münstertal | Besuchsbergwerk Teufelsgrund

    Sa 19.08.17
    10 - 1 Uhr
    Bergwerksfest
  • Münstertal | Besuchsbergwerk Teufelsgrund

    Sa 19.08.17
    10 - 16 Uhr
    Besuchsbergwerk Teufelsgrund
  • Wieden | Besucherbergwerk Finstergrund

    Sa 19.08.17
    10 - 17 Uhr
    Bergwerk Finstergrund
  • Besucherbergwerk Grube Wenzel Die Grube Wenzel, einst eine der bedeutendsten im Schwarzwald, wurde im Jahre 2001 als Besucherbergwerk eröffnet. Die Jahrhunderte alte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk der Öffentlichkeit näher gebracht. Die Blütezeit des Silberbergwerks lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt. Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern "befahren" werden. Dauer circa 1,5 Stunden. Jeder Besucher wird mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet. Die Temperaturen in der Grube: 11° C. Öffnungszeiten: Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Samstag, 1. April 2017 Es werden erstmals Führungen mit 3-D Brille angeboten. Sonntag, 2. April 2017 Es wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher des Besucherbergwerks Grube Wenzel eine Freikarte für das MiMa. Ab April finden Dienstags bis Sonntag täglich drei garantierte Führungen um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. Montags ist das Besucherbergwerk geschlossen. Derzeit ist das Bergwerk geschlossen. Führungen sind auf Voranmeldung aber jederzeit möglich. Eröffnung der Saison 2017 Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Dienstag bis Sonntag finden täglich 3 garantierte Führungen um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt. Gruppen bitte anmelden, Tel. 07834/868392. Am Samstag, 1. April wird um 11 Uhr eine Führung mit 3D Brille angeboten. Diese Führung ist für die ersten 15 Besucher kostenlos. Am Sonntag, 2. April wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher eine Freikarte für das MiMa. Derzeit ist das Bergwerk noch geschlossen. Führungen für Gruppen sind aber außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Entdeckertour für bis zu 5 Personen: 35,00 EUR jede weitere Person gelten die regulären Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen) gelten besondere Konditionen Erlebnistour für bis zu 5 Personen: 75,00 EUR Anmeldung unter Tel. 07834/868392. Weitere Informationen: www.oberwolfach.de Bergwerksanschrift: Besucherbergwerk Grube Wenzel Frohnbach 19, 77709 Oberwolfach

    Wolfach | Besucherbergwerk Grube Wenzel

    Sa 19.08.17
    11 Uhr
    Besucherbergwerk Grube Wenzel
  • Freiburg | Museums-Bergwerk Schauinsland

    Sa 19.08.17
    11 Uhr
    Führungen
  • Freiburg | Museums-Bergwerk Schauinsland

    Sa 19.08.17
    11:30 - 15:30 Uhr
    Museums-Bergwerk Schauinsland
  • Besucherbergwerk Grube Wenzel Die Grube Wenzel, einst eine der bedeutendsten im Schwarzwald, wurde im Jahre 2001 als Besucherbergwerk eröffnet. Die Jahrhunderte alte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk der Öffentlichkeit näher gebracht. Die Blütezeit des Silberbergwerks lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt. Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern "befahren" werden. Dauer circa 1,5 Stunden. Jeder Besucher wird mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet. Die Temperaturen in der Grube: 11° C. Öffnungszeiten: Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Samstag, 1. April 2017 Es werden erstmals Führungen mit 3-D Brille angeboten. Sonntag, 2. April 2017 Es wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher des Besucherbergwerks Grube Wenzel eine Freikarte für das MiMa. Ab April finden Dienstags bis Sonntag täglich drei garantierte Führungen um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. Montags ist das Besucherbergwerk geschlossen. Derzeit ist das Bergwerk geschlossen. Führungen sind auf Voranmeldung aber jederzeit möglich. Eröffnung der Saison 2017 Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Dienstag bis Sonntag finden täglich 3 garantierte Führungen um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt. Gruppen bitte anmelden, Tel. 07834/868392. Am Samstag, 1. April wird um 11 Uhr eine Führung mit 3D Brille angeboten. Diese Führung ist für die ersten 15 Besucher kostenlos. Am Sonntag, 2. April wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher eine Freikarte für das MiMa. Derzeit ist das Bergwerk noch geschlossen. Führungen für Gruppen sind aber außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Entdeckertour für bis zu 5 Personen: 35,00 EUR jede weitere Person gelten die regulären Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen) gelten besondere Konditionen Erlebnistour für bis zu 5 Personen: 75,00 EUR Anmeldung unter Tel. 07834/868392. Weitere Informationen: www.oberwolfach.de Bergwerksanschrift: Besucherbergwerk Grube Wenzel Frohnbach 19, 77709 Oberwolfach

    Wolfach | Besucherbergwerk Grube Wenzel

    Sa 19.08.17
    13 Uhr
    Besucherbergwerk Grube Wenzel
  • Freiburg | Museums-Bergwerk Schauinsland

    Sa 19.08.17
    14 Uhr
    Führungen
  • Todtmoos | Schaubergwerk Hoffnungsstollen

    Sa 19.08.17
    14 - 17 Uhr
    Schaubergwerk Hoffnungsstollen
  • Die speziell für Kinder gedachte Führung über den Bergbau und die Arbeit Untertage, die Vorführung und das selbst Ausprobieren von "Eisen und Schlägel" macht die Besichtigung zu einem besonderen Erlebnis. Der Höhepunkt besteht natürlich aus der Schatzsuche, bei der jedes Kind sicherlich "steinreich" nach Hause geht. info.: www.besuchsbergwerk-teufelsgrund.de

    Münstertal | Besuchsbergwerk Teufelsgrund

    Sa 19.08.17
    14:15 Uhr
    Schatzsuche
  • Besucherbergwerk Grube Wenzel Die Grube Wenzel, einst eine der bedeutendsten im Schwarzwald, wurde im Jahre 2001 als Besucherbergwerk eröffnet. Die Jahrhunderte alte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk der Öffentlichkeit näher gebracht. Die Blütezeit des Silberbergwerks lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt. Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern "befahren" werden. Dauer circa 1,5 Stunden. Jeder Besucher wird mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet. Die Temperaturen in der Grube: 11° C. Öffnungszeiten: Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Samstag, 1. April 2017 Es werden erstmals Führungen mit 3-D Brille angeboten. Sonntag, 2. April 2017 Es wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher des Besucherbergwerks Grube Wenzel eine Freikarte für das MiMa. Ab April finden Dienstags bis Sonntag täglich drei garantierte Führungen um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. Montags ist das Besucherbergwerk geschlossen. Derzeit ist das Bergwerk geschlossen. Führungen sind auf Voranmeldung aber jederzeit möglich. Eröffnung der Saison 2017 Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Dienstag bis Sonntag finden täglich 3 garantierte Führungen um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt. Gruppen bitte anmelden, Tel. 07834/868392. Am Samstag, 1. April wird um 11 Uhr eine Führung mit 3D Brille angeboten. Diese Führung ist für die ersten 15 Besucher kostenlos. Am Sonntag, 2. April wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher eine Freikarte für das MiMa. Derzeit ist das Bergwerk noch geschlossen. Führungen für Gruppen sind aber außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Entdeckertour für bis zu 5 Personen: 35,00 EUR jede weitere Person gelten die regulären Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen) gelten besondere Konditionen Erlebnistour für bis zu 5 Personen: 75,00 EUR Anmeldung unter Tel. 07834/868392. Weitere Informationen: www.oberwolfach.de Bergwerksanschrift: Besucherbergwerk Grube Wenzel Frohnbach 19, 77709 Oberwolfach

    Wolfach | Besucherbergwerk Grube Wenzel

    Sa 19.08.17
    15 Uhr
    Besucherbergwerk Grube Wenzel
  • Spektakel in heimeliger Bergkulisse bei Schwedenfeuer, Laternen und Fackeln. Führungen mit historischem Geläut von 17 Uhr an. Anschließend findet um 20 Uhr ein Platzkonzert mit der Bergmannskapelle Wieden statt. Bei Einbruch der Dunkelheit wird die Bergmannskapelle im Fackellicht aus dem dunklen Wald marschieren um den »Bergmännischer Zapfenstreich« aufzuführen.

    Wieden | Besucherbergwerk Finstergrund

    Sa 19.08.17
    17 Uhr
    Bergmännischer Zapfenstreich
  • Wieden | Besucherbergwerk Finstergrund

    So 20.08.17
    10 - 17 Uhr
    Bergwerk Finstergrund
  • Besucherbergwerk Grube Wenzel Die Grube Wenzel, einst eine der bedeutendsten im Schwarzwald, wurde im Jahre 2001 als Besucherbergwerk eröffnet. Die Jahrhunderte alte Tradition des Bergbaus im Kinzigtal und im Wolftal wird durch das traditionsreiche Besucherbergwerk der Öffentlichkeit näher gebracht. Die Blütezeit des Silberbergwerks lag in der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts. 1830 wurde der Bergbau hier eingestellt. Unter sachkundiger Führung kann der allgemein zugängliche Bereich auf einer Strecke von etwa 1000 Metern "befahren" werden. Dauer circa 1,5 Stunden. Jeder Besucher wird mit Stiefeln, Jacke, Helm und Kopflampe ausgerüstet. Die Temperaturen in der Grube: 11° C. Öffnungszeiten: Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Samstag, 1. April 2017 Es werden erstmals Führungen mit 3-D Brille angeboten. Sonntag, 2. April 2017 Es wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher des Besucherbergwerks Grube Wenzel eine Freikarte für das MiMa. Ab April finden Dienstags bis Sonntag täglich drei garantierte Führungen um 11.00 Uhr, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr statt. Montags ist das Besucherbergwerk geschlossen. Derzeit ist das Bergwerk geschlossen. Führungen sind auf Voranmeldung aber jederzeit möglich. Eröffnung der Saison 2017 Am 1. April startet das Besucherbergwerk Grube Wenzel in die neue Saison und ist ab dann wieder regulär geöffnet. Dienstag bis Sonntag finden täglich 3 garantierte Führungen um 11.00, 13.00 und 15.00 Uhr statt. Gruppen bitte anmelden, Tel. 07834/868392. Am Samstag, 1. April wird um 11 Uhr eine Führung mit 3D Brille angeboten. Diese Führung ist für die ersten 15 Besucher kostenlos. Am Sonntag, 2. April wird ein Rahmenprogramm geboten. Am Eröffnungswochenende erhalten alle Besucher eine Freikarte für das MiMa. Derzeit ist das Bergwerk noch geschlossen. Führungen für Gruppen sind aber außerhalb der Öffnungszeiten jederzeit möglich. Entdeckertour für bis zu 5 Personen: 35,00 EUR jede weitere Person gelten die regulären Eintrittspreise für Gruppen (ab 10 Personen) gelten besondere Konditionen Erlebnistour für bis zu 5 Personen: 75,00 EUR Anmeldung unter Tel. 07834/868392. Weitere Informationen: www.oberwolfach.de Bergwerksanschrift: Besucherbergwerk Grube Wenzel Frohnbach 19, 77709 Oberwolfach

    Wolfach | Besucherbergwerk Grube Wenzel

    So 20.08.17
    11 Uhr
    Besucherbergwerk Grube Wenzel
  • Freiburg | Museums-Bergwerk Schauinsland

    So 20.08.17
    11 Uhr
    Führungen
  • Bergwerksfest im "Teufelsgrund" Am Sonntag Bus- Shuttle vom Bahnhof zum Bergwerk im Stundentakt Zum 17. Mal findet am 19. und 20. August das Bergwerksfest im Münstertal statt. In diesem Jahr gibt es wieder ein buntes und unterhaltsames Programm Das Bergwerksfest ist dank eines großen Festzeltes auf dem Vorplatz am Eingang des Besucherstollens für alle Wettereventualitäten vorbereitet. Außer dem Programm im Festzelt gibt es für die kleinen Gäste Kinderschminken und am Sonntag eine Oldtimerschau. Am Samstag, 19.08. beginnen um 10.00 Uhr die Besichtigungen des Besucherstollens und für die Kinder heißt es »Glück auf« zur Schatzsuche im Teufelsgrund. Wer tief Luftholen möchte, kann ab 10.30 Uhr an der Atemtherapie im Heilstollen teilnehmen (Anmeldung erforderlich). Ab 20.00 Uhr heißt es dann Unterhaltung - Stimmung - Tanz und Party mit den »Original Obersteigern«. Am Sonntag kann der Stollen ab 11.00 Uhr wieder erobert werden und auch die Schatzsucher können wieder nach den beliebten Edelsteinen suchen. Im Festzelt können die Besucher einen Frühschoppen mit zünftiger Oberkrainer- Musik genießen. Am Nachmittag können sich die großen und kleinen Besucher von den Ballonkünsten des Zauberers »Le Pow« verzaubern lassen, bevor dann am Abend die »Original Obersteiger« wieder zum Tanz aufspielen. Während des ganzen Festes haben die Besucher die Möglichkeit sich im Festzelt zu stärken. Am Sonntag verkehrt ein Shuttle- Bus im Stundentakt vom Bahnhof zum Bergwerk und zurück. Abfahrt Bahnhof:10.55 Uhr -16.55 Uhr Abfahrt Bergwerk:11.45 Uhr.-17.45 Uhr Die Kosten für den Shuttle- Bus betragen 2,00 EUR pro Person und Fahrt. Info: www.besuchsbergwerk-teufelsgrund.de

    Münstertal | Besuchsbergwerk Teufelsgrund

    So 20.08.17
    11 - 22 Uhr
    Bergwerksfest

Badens beste Erlebnisse