Kunst in der Metzger-Gutjahr-Stiftung

Natalie Böcherer in Emmendingen

NATALIE BÖCHERER Meeres- und Gebirgsimpressionen zeigt die Malerin aus Ettenheim von Sonntag, 14. Oktober, an im hinteren Foyer der Emmendinger Metzger-Gutjahr-Stiftung. Die vorwiegend in Acryltechnik gemalten Werke sind mit "Ambiente" überschrieben. Eröffnet wird die Ausstellung um 11.15 Uhr, musikalisch begleitet von Stephan Waldmann (Piano) und Christian Armin (Kontrabass). Die Ausstellung ist bis 15. Januar täglich von 9 bis 19 Uhr zu sehen.

von bz
am Fr, 12. Oktober 2018


Badens beste Erlebnisse