Naturtheater im Steinbruch

  • Steinstr. 4
  • 79312 Emmendingen
  • Tel.: 07641 956014
  • Webseite

Wie der Name schon sagt: Dieses Freilufttheater war früher mal ein Steinbruch. Heute sorgt hier ein gemeinnütziger Verein für ein Theaterprogramm und das ganze drumherum.

Finden Sie ähnliche Orte zu Naturtheater im Steinbruch in Emmendingen

Zum Routenplaner

Naturtheater im Steinbruch: Alle Termine

  • Kindertheaterstück nach der Geschichte von Michael Ende Als das Mädchen Momo in die Ruine des Amphitheaters einer Vorstadt einzieht, erweist sie sich für die einfachen Leute, die das Viertel bewohnen, als Glücksfall: Keiner kann so gut zuhören wie sie. Die bescheidene Idylle wird durch das Auftauchen gespenstischer grauer Damen zerstört, die die Menschen davon überzeugen, dass sie Zeit sparen müssten und ihnen gerade dadurch die Zeit für die schönen Dinge im Leben rauben. Momo entdeckt ihr Geheimnis und gemeinsam mit Meister Hora, dem Verwalter der Zeit, und der Schildkröte Cassiopeia nimmt sie den Kampf gegen die grauen Damen und ihre perfiden Pläne auf. Regie: Simone Allweyer Regie-Assistenz: Regine Bachert, Kathleen Blust, Karin Seyfarth Musik: Michael Bach Spieldauer inkl. Pause: ca. 2 Stunden Empfohlen ab 6 Jahren Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Fr 28.07.17
    16 Uhr
    Momo
  • Theaterstück nach dem Roman von Jane Austen Zwei junge Frauen zwischen Verstand und Gefühl: Die besonnene, introvertierte Elinor und ihre impulsive, schwärmerische kleine Schwester Marianne. Nach dem Tod ihres Vaters müssen beide zusammen mit ihrer Mutter ihr Zuhause verlassen, das an ihren Halbbruder vererbt wurde. Ohne finanzielle Absicherung und eigene Einkünfte müssen sie darum kämpfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu wahren und gleichzeitig ihr Glück zu finden. Eine Herausforderung, der sich die beiden Schwestern auf ganz unterschiedliche Weise stellen... Das Theater im Steinbruch präsentiert Jane Austens ersten, kraftvollsten und wohl bekanntesten Liebesroman als Geschichte zweier starker Frauen, erzählt voller großer Gefühle und mit einem guten Schuss Humor. Regie: Sybille Denker Regie-Assistenz: Franziska Bosch, Monika Joseph, Ingrid Schuler Fechtchoreographie: Benedikt Bachert Musik: Michael Bach Spieldauer inkl. Pause: ca. 2,5 Stunden Aufführungsrechte: Ahn & Simrock Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Fr 28.07.17
    19:30 Uhr
    Sinn und Sinnlichkeit
  • Theaterstück nach dem Roman von Jane Austen Zwei junge Frauen zwischen Verstand und Gefühl: Die besonnene, introvertierte Elinor und ihre impulsive, schwärmerische kleine Schwester Marianne. Nach dem Tod ihres Vaters müssen beide zusammen mit ihrer Mutter ihr Zuhause verlassen, das an ihren Halbbruder vererbt wurde. Ohne finanzielle Absicherung und eigene Einkünfte müssen sie darum kämpfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu wahren und gleichzeitig ihr Glück zu finden. Eine Herausforderung, der sich die beiden Schwestern auf ganz unterschiedliche Weise stellen... Das Theater im Steinbruch präsentiert Jane Austens ersten, kraftvollsten und wohl bekanntesten Liebesroman als Geschichte zweier starker Frauen, erzählt voller großer Gefühle und mit einem guten Schuss Humor. Regie: Sybille Denker Regie-Assistenz: Franziska Bosch, Monika Joseph, Ingrid Schuler Fechtchoreographie: Benedikt Bachert Musik: Michael Bach Spieldauer inkl. Pause: ca. 2,5 Stunden Aufführungsrechte: Ahn & Simrock Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Sa 29.07.17
    19:30 Uhr
    Sinn und Sinnlichkeit
  • Kindertheaterstück nach der Geschichte von Michael Ende Als das Mädchen Momo in die Ruine des Amphitheaters einer Vorstadt einzieht, erweist sie sich für die einfachen Leute, die das Viertel bewohnen, als Glücksfall: Keiner kann so gut zuhören wie sie. Die bescheidene Idylle wird durch das Auftauchen gespenstischer grauer Damen zerstört, die die Menschen davon überzeugen, dass sie Zeit sparen müssten und ihnen gerade dadurch die Zeit für die schönen Dinge im Leben rauben. Momo entdeckt ihr Geheimnis und gemeinsam mit Meister Hora, dem Verwalter der Zeit, und der Schildkröte Cassiopeia nimmt sie den Kampf gegen die grauen Damen und ihre perfiden Pläne auf. Regie: Simone Allweyer Regie-Assistenz: Regine Bachert, Kathleen Blust, Karin Seyfarth Musik: Michael Bach Spieldauer inkl. Pause: ca. 2 Stunden Empfohlen ab 6 Jahren Aufführungsrechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH, Hamburg

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    So 30.07.17
    11 Uhr
    Momo
  • Theaterstück nach dem Roman von Jane Austen Zwei junge Frauen zwischen Verstand und Gefühl: Die besonnene, introvertierte Elinor und ihre impulsive, schwärmerische kleine Schwester Marianne. Nach dem Tod ihres Vaters müssen beide zusammen mit ihrer Mutter ihr Zuhause verlassen, das an ihren Halbbruder vererbt wurde. Ohne finanzielle Absicherung und eigene Einkünfte müssen sie darum kämpfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu wahren und gleichzeitig ihr Glück zu finden. Eine Herausforderung, der sich die beiden Schwestern auf ganz unterschiedliche Weise stellen... Das Theater im Steinbruch präsentiert Jane Austens ersten, kraftvollsten und wohl bekanntesten Liebesroman als Geschichte zweier starker Frauen, erzählt voller großer Gefühle und mit einem guten Schuss Humor. Regie: Sybille Denker Regie-Assistenz: Franziska Bosch, Monika Joseph, Ingrid Schuler Fechtchoreographie: Benedikt Bachert Musik: Michael Bach Spieldauer inkl. Pause: ca. 2,5 Stunden Aufführungsrechte: Ahn & Simrock Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Mi 02.08.17
    19:30 Uhr
    Sinn und Sinnlichkeit
  • Theaterstück nach dem Roman von Jane Austen Zwei junge Frauen zwischen Verstand und Gefühl: Die besonnene, introvertierte Elinor und ihre impulsive, schwärmerische kleine Schwester Marianne. Nach dem Tod ihres Vaters müssen beide zusammen mit ihrer Mutter ihr Zuhause verlassen, das an ihren Halbbruder vererbt wurde. Ohne finanzielle Absicherung und eigene Einkünfte müssen sie darum kämpfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu wahren und gleichzeitig ihr Glück zu finden. Eine Herausforderung, der sich die beiden Schwestern auf ganz unterschiedliche Weise stellen... Das Theater im Steinbruch präsentiert Jane Austens ersten, kraftvollsten und wohl bekanntesten Liebesroman als Geschichte zweier starker Frauen, erzählt voller großer Gefühle und mit einem guten Schuss Humor. Regie: Sybille Denker Regie-Assistenz: Franziska Bosch, Monika Joseph, Ingrid Schuler Fechtchoreographie: Benedikt Bachert Musik: Michael Bach Spieldauer inkl. Pause: ca. 2,5 Stunden Aufführungsrechte: Ahn & Simrock Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Fr 04.08.17
    19:30 Uhr
    Sinn und Sinnlichkeit
  • Theaterstück nach dem Roman von Jane Austen Zwei junge Frauen zwischen Verstand und Gefühl: Die besonnene, introvertierte Elinor und ihre impulsive, schwärmerische kleine Schwester Marianne. Nach dem Tod ihres Vaters müssen beide zusammen mit ihrer Mutter ihr Zuhause verlassen, das an ihren Halbbruder vererbt wurde. Ohne finanzielle Absicherung und eigene Einkünfte müssen sie darum kämpfen, ihren Platz in der Gesellschaft zu wahren und gleichzeitig ihr Glück zu finden. Eine Herausforderung, der sich die beiden Schwestern auf ganz unterschiedliche Weise stellen... Das Theater im Steinbruch präsentiert Jane Austens ersten, kraftvollsten und wohl bekanntesten Liebesroman als Geschichte zweier starker Frauen, erzählt voller großer Gefühle und mit einem guten Schuss Humor. Regie: Sybille Denker Regie-Assistenz: Franziska Bosch, Monika Joseph, Ingrid Schuler Fechtchoreographie: Benedikt Bachert Musik: Michael Bach Spieldauer inkl. Pause: ca. 2,5 Stunden Aufführungsrechte: Ahn & Simrock Bühnen- und Musikverlag GmbH, Hamburg

    Emmendingen | Naturtheater im Steinbruch

    Sa 05.08.17
    19:30 Uhr
    Sinn und Sinnlichkeit

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse