Theater Immoralisten

Neue Premiere bei den Immoralisten

UNTERM BIRNBAUM Die Immoralisten bringen ein neues Stück auf die Bühne, aber diesmal Open Air, wie es sich im Sommer gehört. "Unterm Birnbaum" ist eine Novelle von Theodor Fontane, neu interpretiert vom Immoralisten-Team. Abel Hradschek, Gastwirt im Dorf Tschechin, ist hoch verschuldet. Als ein polnischer Handlungsreisender den Gasthof besucht, bietet sich ihm die perfekte Chance, schnell an Geld zu kommen: Er bringt den Fremden kurzerhand um und vertuscht den Mord als Unfall. Den Dorfbewohnern erzählt er von einer plötzlichen Erbschaft seiner Frau. Allerdings hat eine Nachbarin den Gastwirt nachts unterm Birnbaum eine Kiste vergraben sehen. Und so nimmt das Drama seinen Lauf – mit Intrigen, Spuk und einem Hauch von Gesellschaftskritik. Die Premiere ist am Donnerstag, 12. Juli, um 20.30 Uhr im Theater der Immoralisten, Ferdinand-Weiß-Str. 9-11. Karten gibt es zu 25,55 Euro, ermäßigt 16,50 Euro, bei den BZ-Geschäftsstellen, Tel. 0761/496−8888 oder bei http://www.bz-ticket.de

von bz
am Di, 10. Juli 2018


Badens beste Erlebnisse