Bühne

NOPÉ - Kleine Klinke in Stuttgart

& GAISMA

Wann
Sa, 29. August 2020, 20:00 Uhr
Wo
Stuttgart
Kulturzentrum Merlin
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Kulturverein Merlin e.V.

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Neue Inspirationsquellen und ein neues Konzept bringen Noah Kwaku dazu seinen neuartigen Sound unter dem Künstlername NOPÉ zu veröffentlichen. Das Konzert im Merlin wird also ein Wegweiser dafür sein, was in den nächsten Monaten zu erwarten ist: Vier Uhr morgens, ein Zwischenraum irgendwo zwischen zu früh und schon viel zu spät. Warum kann man nicht sprechen, worüber singen so leicht fällt? An die großen Fragen und die kleinen Alltagssorgen knüpft NOPÉ seinen roten Faden, wenn er seine Lieder schreibt. Im Taumel des Lebens bietet seine Musik Zuflucht für die Schutzsuchenden, soll Perspektiven aufzeigen für die Hoffnungsvollen, Träume zeichnen für die Schlaflosen und Raum schaffen für die Atemlosen. Tief Luft holen und eintauchen, nur für einen kurzen Moment die Welt loslassen, ohne dabei aufzuhören, sie konstant zutiefst zu umarmen, all das ist NOPÉ oder versucht er zu sein, nur für einen kurzen Moment, oder zumindest einen Song.

Die Kleine Klinke 2020 wird gefördert vom Ministerium für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg.

Gaisma tanzte 5 Jahre an den Staatsopern in München und Stuttgart, ehe sie ihre Leidenschaft für selbstproduzierte Musik und analoge Geräte entwickelte. Ihre Musik entzieht sich den üblichen Genrekategorien; stetig erneuert und erweitert sie ihr Repertoire. Bei ihren Live-Performances lädt sie das Publikum zu einem Abenteuer mit sich selbst ein.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mo, 06. Juli 2020 um 10:38 Uhr

  • Augustenstr. 72
  • 70178 Stuttgart

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse