Bühne

Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten in Freiburg

Gruppenbuchungen ab 5 Personen bitte über e-Mail an: info@alemannische-buehne.de

Wann
Fr, 23. Oktober 2020, 20:15 Uhr
Wo
Freiburg
Alemannische Bühne
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Alemannische Bühne Freiburg e.V.

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

»Es gibt Geschichten, die gespielt werden müssen, um ihre eigentliche Essenz zu offenbaren. Dies gilt auch für Alessandro Bariccos Novecento - Die Legende vom Ozeanpianisten.«(Fipps Freiburg, April 2019, Pressezitat). Es ist eine Geschichte von der Magie der Musik, dem Fernweh, einer Reise und einer wahren Freundschaft.

Ein Ozeandampfer. Tausende Menschen, die kommen und gehen. Jedoch einer bleibt. Für immer. Novecento, als Säugling von seinen Eltern auf dem Schiff zurückgelassen, wächst umsorgt vom Kapitän und der Schiffsmannschaft auf dem Ozean auf. Er hat eine besondere Gabe, das Klavierspiel. Seine Musik fasziniert und berührt...und macht ihn nicht nur auf dem Ozean zur Legende.

»In dieser gelungenen Inszenierung spürt Köhne der poetischen Verbindung nach, die die Musik und das Meer hier eingehen! (Fipps Freiburg, April 2019, Pressezitat)

Es spielt: David Köhne
Regie: Laurent Letondal und Hélène Eynard

------------
Aktuelle Hinweise:
- Die Bestuhlung am Tisch weicht von dem bei der Buchung angezeigten Saalplan ab, um die Mindestabstände der Corona-Verordnung gewährleisten zu können. Die Stuhlanordnung am Tisch wird vorgegeben, bitte behalten Sie diese während der gesamten Vorstellung bei.

- Bitte bringen Sie eine Mund-Nasen-Bedeckung mit, der Ein- und Auslass wird nur mit einer Mund-Nasen-Bedeckung gestattet.

- Für Gruppenbuchungen ab 5 Personen kontaktieren Sie bitte direkt die Alemannische Bühne unter: info@alemannische-buehne.de oder Tel: 0761 39229 zu folgenden Telefonzeiten: dienstags und donnerstags von 10.00 Uhr -11.30 Uhr. Wir werden versuchen, Ihre Gruppe an einen Tisch oder - je nach Gruppengröße - an nebeneinanderliegende Tische zusammenzusetzen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis. Wir freuen uns auf Sie und auf einen wunderschönen Abend mit Ihnen in unserem Theater!

Bis bald in Ihrer Alemannischen Bühne Freiburg.
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Fr, 11. September 2020 um 10:59 Uhr

  • Gerberau 15
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 35782
  • Webseite

Finden Sie ähnliche Orte zu Alemannische Bühne in Freiburg


Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse