A Capella

Öl des Südens in Schallstadt

A CAPELLA IN SCHALLSTADT Der Kulturverein Schallstadt lädt am Freitag, 23. Februar, um 20 Uhr zum Konzert in die Käppelescheune ein. Auf der Bühne stehen die Sänger der Gruppe Öl des Südens. Mit eigenen Arrangements und Choreographie bringen sie Texte und Musik der vergangenen acht Jahrzehnte. Öl des Südens sind: Johannes Ehmann, Dietrich Grübner, Christoph Lang, Jakob, J., Wolfgang Obhof und Gottfried Schrägle. Der Eintritt kostet 12 Euro (ermäßigt 10 Euro). Einlass ist um 19 Uhr, es wird ein kleiner Imbiss angeboten. Kartenreservierungen sind beim Kulturverein Schallstadt unter ticket-kvs@t-online.de möglich.

von bz
am Sa, 17. Februar 2018


Badens beste Erlebnisse