Adventszeit

Offenburger Weihnachtsmarkt

Ein 13 Meter hoher Weihnachtsbaum, eine 600 Quadratmeter große Eisbahn und ein verträumter Feengarten: Der Offenburger Weihnachtsmarkt hat mehr zu bieten als Glühwein und Punsch.

Wo?
77652 Offenburg, Rathausplatz, Vinzentiusgarten

Wann?
25.11.2014-23.12.2014
Tgl. 11-21 Uhr

Warum muss man hin?
Wer Weihnachten liebt, wird den Markt in Offenburg lieben: Auf dem Rathausplatz strahlt ein mit unzähligen Lichtern geschmückter, 13 Meter hoher Weihnachtsbaum. Neben den Dingen, die man ohnehin von jedem Weihnachtsmarkt kennt, besticht der Offenburger durch ein vielfältiges kulturelles Programm.

Was darf man auf keinen Fall verpassen?
Die etwa 600 Quadratmeter große, bunt beleuchtete Eisbahn und den Vinzentiusgarten, der als weihnachtlicher Feengarten mit Licht- und Wasserspielen gestaltet ist. Eine echte Rarität bietet das Ritterhaus seinen Besuchern in der Adventszeit: Eine Zizenhausener Terracotta-Krippe mit insgesamt 176 Figuren wird im Foyer des Museums zu sehen sein.

Wie schnell bekommt man seinen Glühwein?
Der Glühwein geht nie aus und das Angebot ist so groß, dass jeder Durst rasch gestillt ist.

Mehr zum Thema:

von bz
am Mo, 01. Dezember 2014 um 14:35 Uhr


Badens beste Erlebnisse