Parc de Schoppenwihr

Nicht weit von Colmar verbirgt sich eine grüne Oase, ein 40 Hektar großer Park im englischen Stil. Es fehlen nur noch die Pferdekutschen, Damen in luftig-voluminösen Kleidern, ein Picknick unter einer ausladenden Rotbuche - und die Zeitreise zurück ins 18. Jahrhundert wäre perfekt. Das Anwesen mit einem Herrenhaus besteht seit 1750. Der Landschaftsgarten, dessen Grundlinien den Parc de Schoppenwihr bis heute ausmachen, wurde 1930 angelegt. Manche Bäume sind - wie eine prächtige Eiche - 100, 200 Jahr alt und älter. Besucher streifen über kurzgeschorene Wiesen und schlendern über Lichtungen und Brücken. Im Frühjahr und Herbst veranstaltet François de Watteville, der Eigentümer, eine »Fête des Plantes«, eine Pflanzenbörse für Liebhaber seltener Gewächse.

Finden Sie ähnliche Orte zu Parc de Schoppenwihr in Ostheim (Frankreich)

Zum Routenplaner

Parc de Schoppenwihr: Alle Termine

  • Keine Veranstaltungen in diesem Monat gefunden!


Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse