Paulussaal

  • Dreisamstr. 3
  • 79098 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 23749
Zum Routenplaner

Paulussaal: Alle Termine

  • Zugabe. Kabarettistischer Jahresrückblick ZUGABE - der kabarettistische Jahresrückblick Kabarett Deutschland am Ende eines jeden Jahres. Ein Land braucht eine Therapie. Die Kabarettisten Volkmar Staub und Florian Schroeder ziehen die Couch aus, nehmen den Patienten gründlich unter die Zeit-Lupe und krempeln den ganzen Krempel um. Ein ganzes Jahr in schrägen Szenen, Parodien, Liedern und Gedichten. ZUGABE die ultimative Schocktherapie, jedes Jahr neu, ohne Rezept, an allen Kassen »Wenn es so etwas wie ein Witze-Verbot gibt, dann ignoriert das Duo Staub/Schroeder es nach allen Regeln der Satire, die schließlich alles darf, nur nicht langweilen.« (Kölner Stadt-Anzeiger) Foto: Frank Eidel

    Freiburg | Paulussaal

    Sa 20.01.18
    19:30 Uhr
    Ticket
    Florian Schroeder & Volkmar Staub
  • Zugabe. Kabarettistischer Jahresrückblick ZUGABE - der kabarettistische Jahresrückblick Kabarett Deutschland am Ende eines jeden Jahres. Ein Land braucht eine Therapie. Die Kabarettisten Volkmar Staub und Florian Schroeder ziehen die Couch aus, nehmen den Patienten gründlich unter die Zeit-Lupe und krempeln den ganzen Krempel um. Ein ganzes Jahr in schrägen Szenen, Parodien, Liedern und Gedichten. ZUGABE die ultimative Schocktherapie, jedes Jahr neu, ohne Rezept, an allen Kassen »Wenn es so etwas wie ein Witze-Verbot gibt, dann ignoriert das Duo Staub/Schroeder es nach allen Regeln der Satire, die schließlich alles darf, nur nicht langweilen.« (Kölner Stadt-Anzeiger) Foto: Frank Eidel

    Freiburg | Paulussaal

    So 21.01.18
    19 Uhr
    Ticket
    Florian Schroeder & Volkmar Staub
  • Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Winterkolloquium Akteurinnen und Akteure der Forst- und Holzwirtschaft äußern zunehmend das Gefühl, für die Erbringung vielfältiger gesellschaftlicher und ökologischer Leistungen nicht ausreichend in der Öffentlichkeit gewürdigt zu werden. Wie sieht also eine gelingende strategische Kommunikation aus und was sind die Voraussetzungen dafür? Wie kampagnenfähig sind Forst- und Holzwirtschaft? Geht es gar nicht primär um Kommunikation, sondern um Aufmerksamkeit? Diesen und weiteren Fragen wird das Freiburger Winterkolloquium Forst und Holz 2018 mit Expertinnen und Experten aus Theorie und Praxis nachgehen.

    Freiburg | Paulussaal

    Do 25.01.18
    14 Uhr
    Kampagnen in der Forstwirtschaft
  • Kommunikation mit der Öffentlichkeit. Winterkolloquium Akteurinnen und Akteure der Forst- und Holzwirtschaft äußern zunehmend das Gefühl, für die Erbringung vielfältiger gesellschaftlicher und ökologischer Leistungen nicht ausreichend in der Öffentlichkeit gewürdigt zu werden. Wie sieht also eine gelingende strategische Kommunikation aus und was sind die Voraussetzungen dafür? Wie kampagnenfähig sind Forst- und Holzwirtschaft? Geht es gar nicht primär um Kommunikation, sondern um Aufmerksamkeit? Diesen und weiteren Fragen wird das Freiburger Winterkolloquium Forst und Holz 2018 mit Expertinnen und Experten aus Theorie und Praxis nachgehen.

    Freiburg | Paulussaal

    Fr 26.01.18
    9 Uhr
    Kampagnen in der Forstwirtschaft

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse