Vorträge und Lesungen

Pausenbrot mit Peter Kurzeck: Der vorige Sommer und der Sommer davor - Mittagslesungen in der Christuskirche (10/10) in Freiburg

Wann
Fr, 17. Juli 2020, 12:30 Uhr
Wo
Freiburg
Christuskirche
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Literaturhaus Freiburg

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie werden derzeit viele Termine abgesagt oder finden online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen mit bis zu 100 Teilnehmenden, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Ab dem 1. Juli 2020 sind Veranstaltungen mit bis zu 250 Menschen wieder erlaubt, ab dem 1. September dürfen 500 Menschen an einer Veranstaltung teilnehmen. Auch Messen sind ab September wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Sätze voller Friede, Ruhe, Ewigkeit, Sonne und Schönheit findet Andreas Maier im von Rudi Deuble und Alexander Losse posthum herausgegebenen Roman von Peter Kurzeck. Der vorige Sommer und der Sommer davor (Schöffling, 2019) gehört zum großen Zyklus Das alte Jahrhundert, den Kurzeck 1997 mit Übers Eis begann. Er setzt die autobiografisch-poetische Chronik fort und führt in den Sommer 1983 und den Sommer davor nach Südfrankreich. Er erzählt von Arles, der Camargue, vom Markt und vom Meer. Vom Restsommer in Frankfurt. Von fragilem Glück, eingefangen im Blick auf das Alltägliche.

Die Kritiker sind begeistert, aber Zeitungspapier ist vergänglich, und darüber hinaus liegt doch ein eigentümliches Schweigen über diesem Giganten der deutschen Literatur. Nicht so in Freiburg, wo Andreas Maier, Freund von Kurzeck und der Buchhandlung Schwarz, die Pausenbrot-Reihe in der Christuskirche eröffnen wird. An den Folgetagen lesen: Marcel Hinderer, Renate Obermaier, Heinzl Spagl.
---
Cover-Ausschnitt: © Schöffling & Co.

In Kooperation mit: Christusgemeinde Freiburg und Buchhandlung Schwarz

Pausenbrot-Termine: 06.10. und 13.17.07., jeweils von 12:3013:00 Uhr
Ort: Christuskirche, Maienstraße 2
Eintritt frei, Spenden für die Vorlesenden sind willkommen

Lesungen am Mittag
Außer Haus
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 01. Juli 2020 um 10:58 Uhr

  • Zasiusstraße 5
  • 79102 Freiburg im Breisgau
  • Tel.: 0761 73140

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse