Pfarr- und Wallfahrtskirche

  • Kirchplatz
  • 79274 Sankt Märgen
Zum Routenplaner

Pfarr- und Wallfahrtskirche: Alle Termine

  • Werke von Liszt, Messiaen, Stockhausen Klavierabend mit Christian Nagel Christian Nagel ist der Leiter des Orchesters der Jugendmusikschule Dreisamtal sowie freischaffender Konzertpianist und Komponist. In St. Märgen lebend stellt er am Sonntag, den 22. Oktober 2017 in der frisch renovierten Klosterkirche ein neues, eigens zum Fest Mariä Einzug komponiertes Werk vor. Die "Meditation über das Gnadenbild von St. Märgen" ist eine Folge von 9 kurzen Betrachtungen für Klavier und wird umrahmt von weiteren Klavierwerken von Franz Liszt, Olivier Messiaen, Karlheinz Stockhausen und Dieter Schnebel. Diese Komponisten eint die Suche nach einer zeitgemäßen geistlichen Musik, die Werke von Liszt und Messiaen beziehen sich speziell auf die Marienthematik. So werden in diesem Klavierabend nebem Bekanntem und Eingängigem auch experimentelle und mystische Klänge zu hören sein. Konzertbeginn ist 17 Uhr in der Klosterkirche St. Märgen, bereits um 16.30 Uhr findet im Kapitelsaal des Klostermuseums eine Einführung zu den Werken statt. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Sämtliche Erlöse kommen der Renovierung der Klosterkirche zugute.

    Sankt Märgen | Pfarr- und Wallfahrtskirche

    So 22.10.17
    17 Uhr
    Christian Nagel: Klavierabend
  • Oscar Javelot In einem Meer aus Hunderten von Kerzen, verströmen die Lichterkonzerte mit denen Javelot und sein Ensemble bundesweit auf Tournee sind, »Ruhe, Harmonie und die Freude im Augenblick«, Oscar Javelot ist Panflötenvirtuose, Sänger, Komponist und ein Künstler, bei dem es keine musikalischen Grenzen gibt. Die Wirkung seines berühmten Lichterkonzerts ist phänomenal. Mit nur wenigen Komponenten schafft er einen unwiderstehlichen Kosmos aus wohlklingenden Melodien und vertrauter Atmosphäre. Dabei kommt dem Routinier an der Panflöte die enorme Ausdruckskraft seiner eigenen Gesangsstimme zugute. Oscar Javelot setzt in seinem Repertoire auf Vielfältigkeit. Die Bandbreite umfasst neben seinen bewegenden Eigenkompositionen auch klassische Titel, Filmmelodien, rasante Rhythmen und Gesangsstücke, die durch beeindruckende Texte große Gefühle transportieren. Ein zusätzlicher Glanzpunkt im Repertoire ist die Sängerin Bettina Ankermann, die sich durch ihr besonderes Timbre und viel Gefühl in die Herzen der Zuhörer singt und die vielfältige Klangwelt des Konzerts hervorhebt. Mit Manfred Ankermann am Akkordeon und dem Pianisten Jens Hagen Wegner ist das musikalische Lichterfest ein vollkommen abgerundetes Konzerterlebnis mit unglaublichem Farbspektrum. Veranstalter: Shana Music Info 07669-9397944

    Sankt Märgen | Pfarr- und Wallfahrtskirche

    So 14.01.18
    17 Uhr
    Ticket
    Lichterkonzert - Musik die Berührt

Weitere Lokalitäten in der Umgebung


Badens beste Erlebnisse