Konzert in der Evangelischen Versöhnungskirche Waldshut

Philharmonisches Orchester Brest in Waldshut-Tiengen

STAATSPHILHARMONIE BREST Zum Auftakt der klassischen Konzertreihe des städtischen Kulturamtes konzertiert am Montag, 18. September, das Philharmonische Orchester Brest in der Evangelischen Versöhnungskirche in Waldshut. Das Orchester unter der Leitung von Viachaslau Prylepin (Foto) gehört zu den wichtigsten Kulturträgern im heutigen Belarus./Weissrussland. Mit dem in Taiwan geborenen Meistercellisten Wen Sinn Yang gastiert einer der herausragenden Künstler der internationalen Musikszene. Auf dem Programm stehen: Friedrich Mendelssohn Bartholdy, "Die Hebriden" Ouvertüre op. 26, und von Peter Tschaikowsky: "Rokoko Variationen" op. 33 für Violoncello und Orchester, "Andante cantabile" op. 11, "Nussknacker Suite" op. 71a. Das Konzert ist eine Veranstaltung der Südwestdeutschen Mozartgesellschaft e.V. in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Waldshut-Tiengen. Karten für 15 bis 22 Euro (Schüler/Studenten ½ Preis) in der Tourist-Info Waldshut und der Buchhandlung Kögel Tiengen zu erhalten.

von bz
am Mi, 13. September 2017


Badens beste Erlebnisse