Vorträge und Lesungen

Punktlandung im Nirgendwo - Lesung mit Musik in Riegel

Thomas c. Breuer und Pink Pedrazzi

Wann
Sa, 31. Oktober 2020, 20:00 Uhr
Wo
Riegel
Theater Kumedi
Vorverkauf
Ticket kaufen
Vorverkauf auch unter
Tel.: 0761 - 496 88 88 oder bei den
BZ-Geschäftsstellen
Veranstalter
Theater-und Kulturverein KUMEDI Riegel e.V.

UPDATE:
Wegen der Corona-Pandemie ist der Zugang zu vielen Veranstaltungen beschränkt, andere finden nur online statt. Eine Verordnung des Landes Baden-Württemberg erlaubt seit dem 1. Juni 2020 wieder Veranstaltungen mit festen Sitzplätzen, sofern Veranstalter ein Hygienekonzept erarbeitet haben. Kultureinrichtungen wie Theater und Konzerthäuser sowie Kinos, welche diese Anforderungen erfüllen, können seither wieder öffnen. Seit dem 1. August dürfen wieder bis zu 500 Menschen an einer Veranstaltung oder an Messen teilnehmen. Ab. 1. September sind Messen mit mehr als 500 Teilnehmern wieder erlaubt. Großveranstaltungen mit mehr als 500 Menschen bleiben jedoch bis Ende Oktober verboten. Auch in der Schweiz und im Elsass gelten Einschränkungen. Wir empfehlen Ihnen, sich direkt beim Veranstalter darüber zu informieren, ob die Veranstaltung stattfindet oder nicht.

Vom Kabarett hat er sich verabschiedet, humorvoll bleiben Abende mit Thomas C. Breuer natürlich trotzdem. Nach 43 Jahren war es Zeit für Memoiren, die jetzt unter dem Titel Punktlandung im Nirgendwo veröffentlicht wurden.

Kurzgeschichten, Betrachtungen, Skizzen, Frechheiten. 43 Jahre ist er unterwegs: Die absonderlichsten Hotels, die besten Veranstalter und die schlimmsten, die nettesten Kollegen und die doofsten. Dazu drängende Fragen, die auf drängende Antworten harren: Wo steuert die Humorbranche eigentlich hin und was will sie da? Hat die Politik das Kabarett überflüssig gemacht? Lustiger Kulturpessimismus, gespickt mit Geschichten aus der nicht immer bunten Welt der Kleinkunst inkl. Intensiver Betrachtungen über den Niedergang der Medienwelt.
Begleitet wird T.C.B. an diesem Abend von Pink Pedrazzi eine bewährte Mi­schung, die beiden teilen die Bühne nicht zum ersten Mal. Pink Pedrazzi hat schon viele Karten gespielt. Seit dreissig Jahren und mit zahlreichen Bands wie den Zodiacs, der Moondog Show oder den Voyageurs prägt der Basler Songwriter mit der aussergewöhnlichen Stimme die Schweizer Musikszene mit. Immer ein bisschen anders, immer ein wenig Geheimtip: Pink Pedrazzi war lange ein «musicians musician», ein Musiker, dem vorab in Musikerkreisen Respekt entgegen gebracht wird. Ab 2000 und The Moondog Show vergrösserte sich Pedrazzis Bekanntheitsgrad, auch über die Landesgrenzen hinaus z. B. in der Wodanhalle. Das erste Album «Far Beyond» wurde im Rolling Stone hochgelobt.

Thomas C. Breuer ist der KUMEDI seit ihrem Bestehen treu verbunden. Wir freuen uns, dass er mit seinem neuen Programm den 36. Auftritt in diesem Theater hat
Quelle: Veranstalter

Veröffentlicht am Mi, 23. September 2020 um 19:49 Uhr

  • Römerstraße 2
  • 79359 Riegel am Kaiserstuhl

Weitere Lokalitäten in der Umgebung

Badens beste Erlebnisse